PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Decisive Campaigns: Case Blue Interview



Tosh
06.07.12, 17:17
DC Entwickler Victor Reijkersz beantwortet Fragen zum demnächst
erscheinenden zweiten Teil der "Decisive Campaigns" Serie (Case Blue).

http://www.wargamer.com/article/3203/wargamer-community-interview-decisive-campaigns-case-blue

Monty
06.07.12, 17:36
Ich habe dieser Tage auch mit ihm über Case Blue gesprochen, insbesondere
über ein Manko. Es gibt keinen UNDO Button. Ansonsten wird das Spiel viele überraschen.:D

Krupinski
06.07.12, 21:46
Ansonsten wird das Spiel viele überraschen.:D

Werter Monty,

Ihr scheint zu ahnen, dass wir vor Neugierde platzen. Wir würden uns freuen, wenn Ihr ein wenig Gnade walten lasst und uns ein bischen mehr verratet..

Monty
07.07.12, 09:24
Es ist bis eines der am besten recherchierten Games von Vic. Es nähert sich WITE an, da es die verschiedenen (Truppen) Verbandstypen dieser Zeit abbildet. Aber im Gegenteil zu WITE kann man auf beiden Seiten neue Verbände aufstellen. Zudem kann man Verbände umrüsten. Also zum Beispiel kann eine deutsche Mot. in eine Panzergrenadierdivision umgebildet werden, wenn das der Spieler möchte. Oder man kann zerstörte Untereinheiten wieder aufstellen. Auch der Truppenführeraustausch ist gut gestaltet. Man kann gar Manstein zum Truppenbesuch auf einem Divisionsgefechtstand anhalten, der gibt dann den letzten Kick. Aber das Fehlen eines UNDO Buttons empfinde ich als schmerzhaft.

Krupinski
07.07.12, 14:38
Vielen Dank, für die Informationen. Das klingt alles sehr sehr gut. Werden uns den Titel definitiv kaufen. Nun haben wir ja nur noch ein paar Tage zu warten - Release-Date scheint der 16. Juli zu sein: http://matrixgames.com/news/928/Decisive.Campaigns:.Case.Blue.Releasing.Soon!

Canton
07.07.12, 21:55
Schade, dass es keinen preview AAR gibt :/

Krupinski
07.07.12, 21:57
Ach, wir freuen uns darauf, wenn wir dem werten Arminius in einer PBEM-Partie endlich den Garaus machen können. :D:D:D:D:D

Arminius
08.07.12, 18:01
Schade, dass es keinen preview AAR gibt :/

Klar gibt es einen. :) http://sugarfreegamer.com/?p=38802

@Krupinski
Zum Glück für Euch habe ich leider im Moment keine Zeit für solch einen AAR. ;-)

Kensai
11.07.12, 09:48
Wenn ich mich jetzt nicht verguckt habe auf der Matrixseite, für Fall Blau gibt es auch einen Szenarioeditor...weiß jemand schon was man damit alles anstellen kann?

Den ersten Teil des Spiels besitze ich nicht und bisher gabs da doch keinen Editor oder..?!

Arminius
12.07.12, 08:44
Nein. Da gibt es keinen Editor.

Krupinski
12.07.12, 19:14
Nein. Da gibt es keinen Editor.

Oh doch:

Decisive Campaigns: Case Blue comes packed to the brim with new features and improvements, more than we can list here:


4 campaign scenarios (Case Blue (Long and Short), and Operation Uranus, 2nd Kharkov-Trappenjagd)
1 linked scenario campaign (1st Panzer Army)
2 small scenarios (2nd Kharkov and Drive on Voronezh)
New rewritten and greatly improved AI
Full scenario editor
Well-researched historical simulation
High Command rules, including “no step back” and dismissal options
Historical and dynamic Order of Battle, including player requests for replacements and reinforcement units

… and much more!

Arminius
13.07.12, 06:42
Meine Antwort bezog sich auf dem ersten Teil.

Kensai
13.07.12, 07:48
Bin gespannt was man mit dem Editor alles machen kann. Sollte der beinahe so flexibel sein wie in TOAW3 ist das allemal ein Kaufgrund. Karten sollte man editieren können. Bei den Einheiten wirds wahrscheinlich schwieriger, da ja nur Sowjets und Deutsche dabei sind (bzw. Rumänen und Italiener evtl Ungarn?)

Mortimer
13.07.12, 11:07
Bei den Einheiten wirds wahrscheinlich schwieriger, da ja nur Sowjets und Deutsche dabei sind (bzw. Rumänen und Italiener evtl Ungarn?)

Bei Fall Blau waren auch die Verbündeten beteiligt. Deren Einheiten sollten im Spiel also verfügbar sein...

Monty
13.07.12, 17:05
Bei Fall Blau waren auch die Verbündeten beteiligt. Deren Einheiten sollten im Spiel also verfügbar sein... Sind sie, mit ihren Land-, Luft- und Seestreitkräften.

Krupinski
13.07.12, 17:10
Nur doof, dass das gute Stück NACH dem Wochenende rauskommt.

(Versteh' doch mal einer die Release-Politik..:think:)

Krupinski
13.07.12, 18:25
..schon mal zur Einstimmung:

Mit der Kamera nach Stalingrad Teil 1 - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=LZtSCcmTnag)

hier die komplette Version: Mit der Kamera nach Stalingrad.AVI - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=sOBF8iKgh90&feature=related)

Krupinski
13.07.12, 18:30
..und ein neuer AAR: http://www.armchairgeneral.com/decisive-campaigns-case-blue-after-action-report.htm

Hoppel
16.07.12, 16:28
Sollte das Spiel nicht heute erscheinen?????????????????
Bei Matrix-Games: comming soon
Bei Slitherine: vergriffen
Was ist den da loss????????

Monty
16.07.12, 16:33
Schon mal an die Zeitverschiebung gedacht ?

Kensai
16.07.12, 16:35
Schon mal an die Zeitverschiebung gedacht ?

natürlich...wo sitzen die von Matrixgames denn...auf Hawaii?

Monty
16.07.12, 16:40
Der Programmierer ist ein Holländer, das sagt doch alles. Die versagen doch, wenn es wichtig wird, immer :-))
Aber keine Bange, wird noch.

Hoppel
16.07.12, 16:43
:eek:oh ja, das wird es sein.

Kensai
16.07.12, 16:48
Jetzt freue ich mich auf das Release und rege mich auf weil es noch nicht da ist und wenn es dann da ist zögere ich sowieso wieder ob ichs überhaupt holen soll. Was kostet es eigentlich? 40 USD?

Hoppel
16.07.12, 16:53
Ja 40 USD, sind ja etwas weniger Euros.

Hoppel
16.07.12, 18:57
:mad:Ich glaube das wird heute nichts mehr, Zeitverschiebung hin und her.
Vielleicht sind die ja in einen Tiefschlaf verfallen, würde mich bei den Amis nicht
wundern.

Monty
16.07.12, 19:12
It will be live in the store very soon, keep watching here for the announcement. We just finished the last QA step.
Keine Geduld :-)

Hoppel
16.07.12, 19:13
So sorry!!!!!!!!!!!
Es ist da, für 34,99 Euro. Na wollen wir mal sehen.

Canton
16.07.12, 19:32
Dann gibt es ja heute noch die ersten Berichte ;)

Die Mächtigkeit des Editors würde mich nämlich auch interessieren (auch wenn mein Budget grad im Steam Sale verballert wird).

Krupinski
16.07.12, 19:37
..is draussen!

Krupinski
16.07.12, 20:30
Ersteindruck:

Tutorial wirklich für Einsteiger, um nicht zu sagen für "Noobs" ;-). Nur die absoluten Basics, aber nett gemacht.

Erstes kleines Szenario "2. Kharkow": Der Russe presst ganz schon rein, aber in T2 oder T3 sind meine schweren Panzerabteilungen (23. und 3. Panzerdivision - oh wie schön) an der Front. Jetzt wird es ein Gemetzel geben. Panzer marsch!

Das Interface bietet ein paar neue Optionen und Verbesserungen. Und es kann jetzt mit der Maus gezoomt werden ;-)

Action-Karten gibt es jetzt jede Menge :eek:

Subjektiv: Atmospärisch ein Meilenstein, wie sein Vorgänger. Keine Ahnung wieso, aber wir sind an der Ostfront! (habe ich in WITE ein bischen vermisst)

Juhuuu! :D:D:D

Somua
16.07.12, 20:33
Bei Slitherine: vergriffen
Was ist den da loss????????

Hallo,

bei Slitherine lautet es auch fuer das zukuenftige Spiele "vergriffen"...

Warum, verstehe ich auch nicht!

Aber, es ist auch nicht ein weltbewegender Fehler...

Kensai
16.07.12, 20:45
keine Ahnung...Sauerei!!!!!

Krupinski
16.07.12, 20:57
Aufnahmen von der Front..

http://img99.imageshack.us/img99/9541/1607r.jpg

Templer
17.07.12, 00:34
Es ist bis eines der am besten recherchierten Games von Vic. Es nähert sich WITE an, da es die verschiedenen (Truppen) Verbandstypen dieser Zeit abbildet. Aber im Gegenteil zu WITE kann man auf beiden Seiten neue Verbände aufstellen. Zudem kann man Verbände umrüsten. Also zum Beispiel kann eine deutsche Mot. in eine Panzergrenadierdivision umgebildet werden, wenn das der Spieler möchte. Oder man kann zerstörte Untereinheiten wieder aufstellen. Auch der Truppenführeraustausch ist gut gestaltet. Man kann gar Manstein zum Truppenbesuch auf einem Divisionsgefechtstand anhalten, der gibt dann den letzten Kick. Aber das Fehlen eines UNDO Buttons empfinde ich als schmerzhaft.
Das klingt so gut. Uns gefallen auch die Screenshots sehr gut.
Aber wir trauen uns einfach nicht hierfür Geld auszugeben.
Wir besitzen Advanced Tactics Gold.
Für uns eine große Enttäuschung. Wir finden hierzu keinen Einstieg, wir finden hier keinen Spielspaß. :(
Das ist eines der wenigen Spiele, dass wir am liebsten zurückgeben würden.

Darf man, kann man, mit einigem Wohlwollen, Decisive Campaigns: Case Blue als zugänglicheres und farbenfroheres WITE ansehen?

Arminius
17.07.12, 06:43
Ausgerechnet das Szenario, welches der werte General Krupinski ausgewählt hat, schreckt mich nun ab. :) da bin ich von SSG und ihrem fabelhaften Kharkov. Disaster on the Donets sehr viel besseres gewöhnt. Aber vielleicht sind ja die anderen Szenarios besser?

Wie man sieht versuche ich mich erfolgreich davon abzulenken, dass Spiel zu kaufen.

General Krupinski, ich habe da etwas für Eure Männer:
http://img.kochrezepte.de/recipeimages/838993/28864/haferschleim_20080717102612503.jpg

Kensai
17.07.12, 07:15
ich bitte von allen die das Spiel bisher angespielt haben um mehr Infos und Eindrücke!!! :) Achja, wie ist der Editor???

Holt ihr euch eigentlich immer nur den billigeren Download oder die Boxed Edition?

(bei Slitherine ist das Spiel immernoch "out of stock").....ok jetzt nicht mehr...

Mortimer
17.07.12, 13:27
Wir besitzen Advanced Tactics Gold.
Für uns eine große Enttäuschung. Wir finden hierzu keinen Einstieg, wir finden hier keinen Spielspaß. :(
Das ist eines der wenigen Spiele, dass wir am liebsten zurückgeben würden.


"Advanced Tactics" ist meines Erachtens nur bedingt mit der "Decisive Campaigns"-Serie vergleichbar. Grafik und Interface sind natürlich ähnlich, aber DC legt viel mehr Wert auf eine historisch korrekte Darstellung (OOB, Befehlskette usw.). Ich persönlich kann mich auch nicht mit AT anfreunden, aber der erste Teil von DC ("Case Blue" besitze ich noch nicht) gefiel mir um Längen besser...

Monty
17.07.12, 18:11
Gegenüber der Previewversion, gibt es eine geniale Verbesserung. Man kann Truppen eine Priorität geben, dann werden sie schneller aufgefüllt.

Krupinski
18.07.12, 00:11
Voronezh..

http://img402.imageshack.us/img402/737/1807c.jpg

Krupinski
18.07.12, 00:29
Wie man sieht versuche ich mich erfolgreich davon abzulenken, dass Spiel zu kaufen.

Ihr wisst so gut wie wir, dass es höchstens eine Frage von Tagen, wenn nicht gar Stunden ist.

:D:D:D

Und kommt jetzt nicht mit den üblichen Drohungen, dass Euer Geldbeutel uns verklagen wird.

:D:D:D

Wir sehen uns auf den Schlachtfeldern! Und habt Dank für den Haferschleim. Schon den alten Römern hat er nicht geschadet - ganz im Gegenteil.

Arminius
18.07.12, 06:42
Einspruch, Euer Ehren! :)

Im Moment werde ich aufs hervorragendste durch AACW, TSW und WAR unterhalten, sodass ich keinen Drang nach Osten verspüre, zumal die Karte, Vergleiche hinken, im Vergleich zu WITE hässlich ist. Die Landschaft hätte wirklich schöner gestaltet werden können. Das Auge isst auch mit, vor allem, wenn es WITE als Vergleich hat. :)

Von daher wartet nicht auf mich. ich komme später nach, vielleicht.

Kensai
18.07.12, 07:41
Sooooo, habe mir das Spiel nun doch holen müssen. Habe den Vorgänger nicht und ich wollte unbedingt wissen wie das Feeling von DC ist. Ich muss sagen das es mir wirklich super gefällt bisher. Zwar sind einige Dinge, wie das Planen von Angriffen und das Bewegen von einzelnen Regimentern etwas umständlich gehandhabt, aber konnte mich schnell darauf einstellen.

Spiele bisher die Kampagne der ersten Armee und bin in der zweiten Runde, Schwierigkeit erstmal leicht. Habe losgespielt ohne das Handbuch zu lesen, was als nächstes ansteht. Komme aber ganz gut voran. Konnte ein paar Feindeinheiten einkesseln und vernichten. Aber die KI stellt sich sehr gut an muss ich sagen. Sie stößt in Lücken vor, oder zieht sich weiträumig in neue Verteidigungsstellungen zurück. Die Dokumentation im Spiel ist natürlich, auch durch Grafiken bezüglich Verlusten usw. schön gemacht.

Den Editor habe ich angetestet, blicke aber nur zu 1% durch :D Machen kann man wohl so gut wie alles damit, aber ich weiß halt nicht wie. Zumindest ist auch ein Handbuch zum Editor vorhanden.

Jetzt hoffe ich nurnoch auf nen Patch in Deutsch und viele gute Modder-Szenarien. :prost:

Finde das Spiel nach gut 4 Std testen super.

Krupinski
18.07.12, 12:46
Einspruch, Euer Ehren! :)

Im Moment werde ich aufs hervorragendste durch AACW, TSW und WAR unterhalten, sodass ich keinen Drang nach Osten verspüre, zumal die Karte, Vergleiche hinken, im Vergleich zu WITE hässlich ist. Die Landschaft hätte wirklich schöner gestaltet werden können. Das Auge isst auch mit, vor allem, wenn es WITE als Vergleich hat. :)

Von daher wartet nicht auf mich. ich komme später nach, vielleicht.

Werter Arminius, wir spüren zwischen den Zeilen, wie Ihr mit Euch hadert. Ist es vielleicht ein Zeichen der Stärke, nach all den guten Rezensionen zu wiederstehen? Gebt den Kampf auf, Ihr werden ja doch weich. Andererseits könnten wir uns einen guten Vorsprung erspielen, wenn Ihr erst später zugreift. Im PBEM könnten wir dann (noch eindeutiger!) kurzen Prozess mit Euch machen. :D:D:D

Arminius
18.07.12, 13:17
Werter Krupinski,

ich lasse Euch Zeit, mit einem fabelhaften AAR zu glänzen. Nur zu. :prost: Ich hadere nicht mit mir, ganz im Gegenteil. Mein ostwestfälischer Dickschädel funktioniert ganz wunderbar. Und dieser hat ein strenges Kaufverbot für fast alle neuen Spiele ausgesprochen. :)

Mortimer
18.07.12, 13:47
Jetzt hoffe ich nurnoch auf nen Patch in Deutsch und viele gute Modder-Szenarien. :prost:


Auf eine deutsche Sprachversion würde ich eher nicht hoffen. Das gibt es bei Matrix Games ganz selten, und dann gibt es in der Regel auch einen deutschen Publisher für das betreffende Spiel (siehe WitE). Da muß schon eine Modding-Truppe her...

Kensai
18.07.12, 14:26
Werter Krupinski,

ich lasse Euch Zeit, mit einem fabelhaften AAR zu glänzen. Nur zu. :prost: Ich hadere nicht mit mir, ganz im Gegenteil. Mein ostwestfälischer Dickschädel funktioniert ganz wunderbar. Und dieser hat ein strenges Kaufverbot für fast alle neuen Spiele ausgesprochen. :)

...ein Kaufverbot für fast alle neuen Spiele.... :D

d.h. er überlegt immernoch...;)

Boron
18.07.12, 14:29
Und dieser hat ein strenges Kaufverbot für fast alle neuen Spiele ausgesprochen. :)

Entscheidendes Wort rot markiert. Kauft euch DCCB und erfreut uns an einem AAR über euer Match gegen den werten Krupinski :D

Arminius
19.07.12, 07:57
Werter Boron,

wer von uns beiden ist im Kaufrausch? :)

Nein nein mit "fast" meinte ich TSW, welches ich mir als letztes Spiel vor kurzem gekauft habe.

Wo bleibt der AAR, werter Krupinski? :D Der werte Kensai wird sicherlich dafür zur Verfügung stehen, oder? Ich kann ihn als sehr zuverlässigen PBEM Gegner nur empfehlen!!

PS: Der Zug kommt heute Abend, werter Kensai. :)

Kensai
19.07.12, 08:51
Werter Boron,

wer von uns beiden ist im Kaufrausch? :)

Nein nein mit "fast" meinte ich TSW, welches ich mir als letztes Spiel vor kurzem gekauft habe.

Wo bleibt der AAR, werter Krupinski? :D Der werte Kensai wird sicherlich dafür zur Verfügung stehen, oder? Ich kann ihn als sehr zuverlässigen PBEM Gegner nur empfehlen!!

PS: Der Zug kommt heute Abend, werter Kensai. :)

Super! Ja, ich versuche jeden Tag meinen Zug zu machen. Aber momentan läuft es ja schnell voran, da Winter ist und sich kaum was bewegt.

Für ein DCCB-PBEM habe ich im moment leider nicht soviel Zeit. Will erstmal ein paar Testspielchen machen um etwas rumzuprobieren. Scheitere schon im zweiten Szenario mit der 1sten Armee.... Habe auch noch den Fall Blau (kurz) als Russe begonnen. Und meine Freundin hat gestern wieder rumgeschimpft (hab net gesagt das ich wieder ein neues Spiel gekauft habe :D). Deswegen erstmal langsam machen. Später stehe ich gerne als Partner zur Verfügung.

Das Szenario Fall Blau als Russe spielt sich bisher recht gut. Man fühlt sich nicht überfordert. Man hat alles im Blick. Die AI geht recht gezielt vor...bricht an zwei bis drei Stellen in der Front durch und drängt dann mit Masse nach. Bin erst im 4ten Zug. Habe dementsprechend im Zentrum an 3 Stellen Durchbrüche zu verzeichnen und habe mich um Einkesselungen zu entgehen im Norden zurückziehen müssen und im Hinterland kleine befestigte Stellungen um die Städte angelegt. Im Süden ist die Front stabil, aber dünn. Naja, mal sehen wie der Deutsche voran kommt. Er ist im moment noch auch noch in der Überzahl.

Bronko40
19.07.12, 11:13
Gibts bei dem Spiel eigentlich eine vernünftige Verlust- und Stärkestatistik??

Arminius
19.07.12, 12:26
Im Vorgänger ja (siehe mein AAR). Wenn sich nichts geändert hat, dann in diesem Spiel auch. Leider konnte ich keinen entsprechenden Screenshot finden. Aber dieses Zitat


•Many different troop, equipment, and vehicle types for each side with realistic detailed statistics and artwork

läßt darauf hoffen.

Kensai
19.07.12, 13:12
Gibts bei dem Spiel eigentlich eine vernünftige Verlust- und Stärkestatistik??

Die Statistiken gibt es. Statisik über Treibstoff, über gesamte Verlustzahlen, über Verstärkung, und es wird auch angezeigt welche Einheiten welche Verstärkung benötigen, bzw anfordern.

Die Statisik ist durch ne einfache Grafik dargestellt. Hier als Beispiel die angerichtete Gesamtverluste beider Seiten. Für jede einzelne Truppe kann das aber auch einzeln dargestellt werden (z.B. für Infanterie, Panzer IV, usw..usf.)

http://www.matrixgames.com/forums/upfiles/36103/717908B358C04643B75E7BBC2E511228.jpg

Templer
19.07.12, 18:29
"Advanced Tactics" ist meines Erachtens nur bedingt mit der "Decisive Campaigns"-Serie vergleichbar. Grafik und Interface sind natürlich ähnlich, aber DC legt viel mehr Wert auf eine historisch korrekte Darstellung (OOB, Befehlskette usw.). Ich persönlich kann mich auch nicht mit AT anfreunden, aber der erste Teil von DC ("Case Blue" besitze ich noch nicht) gefiel mir um Längen besser...
Ach geschätzter Mortimer,

wir erinnern uns daran, dass wir bereits an anderer Stelle, dass gleiche Klagelied, allerdings in der Kombination Advanced Tactics: Gold/Decisive Campaigns: From Warsaw To Paris,angestimmt haben.

Wieder ward Ihr so freundlich und gutmütig Pflaster auf die Wunden zu kleben.

Wir wären schon interessiert, auch weil wir eure Meinung schätzen und ihr euch über Decisive Campaigns Serie so wohlwollend äußert.
Dennoch trauen wir uns nicht, auch fehlt uns augenblicklich die Zeit.
Wir wünschten mehr Informationen und Userberichte zu Decisive Campaigns: Case Blue.

Wann wird der Gamershall Test erwartet?

Monty
19.07.12, 18:46
Wann wird der Gamershall Test erwartet?
Jetzt lasst den Ehrenwerten Mortimer schon noch etwas Zeit. Erst seit gestern Abend konnte er es installieren. Schnellschüsse in Reviews sind nicht dem Mortimer´s Ding. Lieber mal ein oder zwei Wochen einspielen, sacken lassen und ne fundierte Meinung abgeben. Für erste Eindrücke könnt Ihr ja mein Preview lesen.

Templer
19.07.12, 18:51
Hört, hört. :eek:

So wird sich also der ehrenwerte Mortimer selbst, persönlich, eigens des Tests von Decisive Campaigns: Case Blue annehmen?

Erfreut wären wir, und wir denken wir sprechen auch für weitere Regenten, wenn der edle Mortimer während des anspielens, hin und wieder, hier in diesen Hallen, einige Noten fallen lassen könnte. :)

Mortimer
19.07.12, 19:05
Erfreut währen wir, und wir denken wir sprechen auch für weitere Regenten, wenn der edle Mortimer während des anspielens, hin und wieder, hier in diesen Hallen, einige Noten fallen lassen könnte. :)

Werter Templer,

ich werde mich bemühen, den ein oder anderen Eindruck zu schildern, ohne dem Testbericht zu sehr vorzugreifen. Wie der edle Monty schon sagte, habe ich das Spiel erst gestern abend installiert. Was mir aber schon auffiel: Es gibt neben dem eigentlichen Handbuch eine ganze Reihe von PDF-Dateien zu speziellen Aspekten (Editor, Verstärkungen, Ersatztruppen und OOB). Es sieht also so aus, daß CB weit besser dokumentiert ist als der Vorgänger...