PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsches Reich und "Invasionen" ...



TMl
18.02.05, 13:08
Nun da ich in meinem Spiel mit Russland fertig war und vorher nicht die Seehoheit gewonnen werden konnte, richtete ich mein Augenmerk auf die Insel und begann mit der Invasion mit 24 Panzern :rolleyes:

Nun stellte ich fest das die einen Abzug von 99 für Landung bekommen.
So dachte ich erst ist ne Neuheit in HoI2, das Panzer schrottig bei Landungen sind und nahm Infantrie und Gebirgsjäger, aber auch die bekamen -99 :eek:
Na ja vielleicht wollten sie ja nur die Marines stärker hervorheben und so baute ich dann Marines.
Monate später mußte ich aber feststellen, das die auch -99 bekommen :eek: ...

Jetzt meine Frage, soll das so sein ?
Ist das in HoI2 nur eine Frage der Doktin ?
Bei dieser Modifikatorübersicht steht bei Marines -5 und nicht -99 :( ...
OK es ist historisch sicher korrekt, aber DE hatte auch keine Marines wie wir sie kennen, also was soll das ?


Ps.: Werd ich es wohl mal mit Falschirmjägern von Belfast probieren, aber das dauert wieder und die Lufttransporter sind so sch.... teuer ;) ...
Wieviel Truppen kann eigentlich ein "Gigant" mitnehmen, als wieviele muß ich bauen um 12 zu transportieren ?

[B@W] Abominus
18.02.05, 13:30
Erstmal: Du bist krank! :ditsch:


Wieviel Truppen kann eigentlich ein "Gigant" mitnehmen, als wieviele muß ich bauen um 12 zu transportieren ?

ZWÖLF??? Wohl zu viel IC eingesammelt :tongue:

Meine Invasion am 30 September 1939 verlief recht gut, auch ohne Marines.
Hatte drei Panzer dabei und 15 Divisionen, die haben aus den Engländern Hackfleisch gemacht.

Vielleicht schlechtes Wetter? Oder hast Du etwa die Truppen deiner Verbündeten genommen? Rumänen lassen sich nicht so gern transportieren :D.

Arminus
18.02.05, 13:33
Mit wievielen greift Ihr denn an? 24 Panzer könnten etwas wenig sein, aber wahrscheinlich meint Ihr ja 24 Panzerdivisionen :rolleyes:, vielleicht gibt's dann höhere Abzüge. Versucht's mal mit 3 Marineinfanteriedivisionen (langes Wort) mit Piobrigaden und greift gleichzeitig mit Fallis an...

So hohe Abzüge hab ich jedenfalls noch nicht gesehen, nur als ich mal auf die dumme Idee gekommen bin, Hainan mit 2 Infdivs und einem HQ zu nehmen...

edit: 12 Fallidivisionen? :eek:
Vorschlag, baut 6 Transportergruppen, wenn Ihr schon so viele IC habt. Setzt in eine Provinz 3 Divisionen ab und holt mit den 3 Luftflotten gleich das nächste Korps ab. Die anderen 3 Luftflotten nehmt Ihr, um die Fallis zu versorgen, bis Ihr die Versorgung über See hergestellt habt und die ersten Panzer an Land gebracht worden sind.

TMl
18.02.05, 13:48
Das die Invasion 39 noch klappt seh ich ein, das hat der Brite gerade mal 80 Einheiten, aber bei mir war es 45 und er hatte 250 Einheiten die ja nicht mehr von der Insel weg konnten, da ich die Seehoheit und er keine Schiffe mehr hatte...

Ich verstehe nur nicht wieso ihr den Malus nicht hattet (oder vielleicht nicht drauf geachtet ?), aber ich hab es testweise mal nur mit 12 Marines und Küstenbeschuß all meiner BB's probiert, aber selbst gegen eine Einheit war da nichts zu machen :( ...

Mehr als 24 kann ichnicht, da ich nur 24 Transporter gebaut habe :) ...


EDIT: Ich hab mir deshalb extra den UTP gezogen, weil ich das probieren muß ;) ...

Arminus
18.02.05, 13:53
250 Divs auf der Insel... Könnte problematisch sein. ;)

Baut Atombomben! :D

TMl
18.02.05, 14:07
250 Divs auf der Insel... Könnte problematisch sein. ;)

Baut Atombomben! :D

Na ja nicht alle auf der Insel, aber ne ganze Menge davon ;) ...

Atomprogramm habe ich erst 45 angefangen und jetzt 48 kann ich immer noch keine bauen, aber hab vor kurzen die tech frei bekommen ;) ...

Ist denn der Schaden in HoI2 nun auch nur temporär bei der Infra und Resourcen wie in HoI ?
Kann ich bei ABomben mit ICBM die Provinz wählen, oder ist es auch nur ein Gebiet ?

Alfredus
18.02.05, 15:09
Werter TM|,

so wie die Lage ausschaut habt ihr es wohl vergeigt.

Zur Landung mit Marines:

Immer nur in Stoßtrupps mit max. 4 Marine-Divisionen (mit Pio. Brigaden) anlanden. Ggf. in mehren zeitlich versetzten Wellen angreifen. Eine gleichzeitige Luftlandeoperation von Fallschirmjägern ist erst mit der zweiten Marineinfanteriewelle zu empfehlen.
Bitte achtet auch darauf das Marineinfanteristen Kommandotruppen sind und einen entsprechenden Befehlshaber brauchen.
Der Küstenbeschuß sollte dabei aus allen Rohren der Kriegsmarine erfolgen. Der Bonus ist marginal, aber bei den Abzügen wichtig.

Generell ist eine bewaffnete Aufklärung für die Landung notwendig. Nehmt einfach ein paar normale Infantriedivisionen und startet den Angriff auf die Zielprovinzen. Da wo verhältnismäßig viele Garnisionen lauern dürfte der Angriff am erfolgversprechendsten sein. Wenn Ihr über die Feindlage informiert seid greift Ihr mit den Marineinfanterie in mehren Wellen an(3 Stk.).

Am besten Ihr bombt die Infrastruktur in Provinzen durch die der Gegner bei einer Invasion Verstärkung schicken könnte auf 0% runter. Das gibt Euch Zeit den Brückenkopf zu verstärken. In England ist der Feind innerhalb von 8 Tagen vom Norden in den Süden gefahren/ marschiert. Außer es gibt einen Gürtel von 20% Provinzen. ;)

Nicht zu vergessen wäre der Umstand das ein Brückenkopf immer 2 Provinzen haben muß. Ansonsten gibt es einen Malus "eingeschlossen" wenn Ihr ihn verteidigen müsst.

Zur ICBM und Atombömbsche:

Hier kann man schon genau die Zielprovinz angeben. Der Schaden an IK und Infrastruktur ist temporär. Die Schaden an Siegpunkten ist permanent.

Ist ja auch klar wegen Verstrahlung und dem ganzen Schnickschnack:
"London - da wo die Kinder die Gurken als Taschenlampen nehmen" :eek:

Gruss
Alfredus

DBM
18.02.05, 15:39
mit dem effizeinzabzug 99% wird die landung trotzdem fast unmoeglich sein :rolleyes:

TMl
18.02.05, 15:43
THX werter Alfredus :) ...

Das ich es vergeigt habe war mir klar und ging ja auch aus meiner Schilderung hervor (dachte ich).
Aber dieser -99 Abzug war mir nicht klar ;) ...

Also wenn ich das richtig verstehe, bekomme ich dieses weil ich zuviele Einheiten nehme, oder ist das nur bei Marines so :???:

Das Marines Kommandotrupps sind steht wo :???:

Warum muß aufgeklärt werden, weil es Kommandotrupps sind :???:

Soll ich da auch nur 4 Einheiten für nehmen :???:

In welchem Zusammenhang stehen da Pio's, ich dachte die sind nur für Flüsse :???:

Das mit der Infra ist mir auch schon in den Sinn gekommen, nur leider kann mann da auch nur Gebiete bombadieren und ein paar mal immer das selbe Gebiet anwählen heißt unter umständen das die immer die selbe Provinz bombadieren, oder nicht :???:

Zur ABombe: Die IK ist jetzt auch nur noch temporär, werden denn wenigstens die Einheiten drauf gekillt :???:


PS.: Gibt es eigentlich eine Übersicht über die Fähigkeiten der Anführer ?
Ich meine einige sind ja selbsterklärend, aber andere wie Kommandotrupp habe ich in HoI schon nicht verstanden :rolleyes:

PPs.: Sorry sind ein wenig viele Fragen geworden :D ...

Opthalamia
18.02.05, 15:45
Ich meine gelesen zu haben, das mehr als 3 DIV nicht an einer Invasion teilnehmen können. Gelten die -99 auch für die ersten 3 DIV?

TMl
18.02.05, 15:48
Ich meine gelesen zu haben, das mehr als 3 DIV nicht an einer Invasion teilnehmen können. Gelten die -99 auch für die ersten 3 DIV?

Nun bei mir hatten alle -99 ...

Glücklicher Weise kann mann in HoI2 nun endlich alle sehen :) ...

Alfredus
18.02.05, 16:22
Marines - Kommandotrupps:

Wir schlussfolgern dies aus Tatsache das Wir bei Marineinfanteristen 10 % Leaderbonus bekommen, insofern der Kommandeur die Eigenschaft "Commando" besitzt.

Da Ihr 1948 mit dem DR spielt, dürftet ihr nur noch Generäle mit der Fähigkeit (Himmelfahrts-)Kommando haben. Die konkreten Ausführungen zu den Fahigkeiten müssen wir Euch leider versagen, da Wir uns noch selber darüber unschlüssig sind.

Stacking Penalty - Invasion:

Es gilt für alle anlandenen Einheiten. Analog zur Luftwaffe.

Invasion - Pionierbrigaden:

Das die Piobrigaden die Invasion erleichtern, können Wir nicht belegen. Aber uns beschlich immer das Gefühl das die Zuteilung der Pionierbrigaden es irgendwie einfacher machen anzulanden (Weniger Abzüge). Auch sind die Defensivwerte der Einheiten höher und ihre Toughness steigt. Insgesamt halten sie viel länger durch. Schweres Gerät wie Artillerie ist unseres Erachtens wesentlich hinderlicher.

Invasion - Aufklärung:

Greift einfach mal eine Provinz an und beobachtet den Gegner dabei wie er beginnt seine Truppen zu verlegen. Die Aufklärung ist nicht notwendig, aber erzeugt beim Gegner einiges an Verwirrung so das er seine Einheiten bewegt und seinen Dug In Bonus aufgibt. Die KI rödelt halt schnell rum wenn man die Verteidigung an verschiedenen Stellen zu gleichen Zeit testet.

Wir halten es immer so bzw. müssen es so halten weil unsere Forschung es mit der Verschlüsselung und Entschlüsselung nicht so genau nimmt und wir immer nur ein "1?" bzw. "->3 Division" angezeigt bekommen.

Nebeneffekt der Aufkärung:
Wir lassen jede Offensive mit einer begrenzten Aktion die etwas weiter von der Hauptstoßrichtung liegt begleiten. Meist führt dies zur Schwerpunktverlagerung des Gegners und der Haupstoß kann effektiver geführt werden.

Infrastruktur - Bombadieren:

Hier sind die V2 ohne Atomsprengkopf ideal. Man kann damit ganz zielgerichtet die Provinzen angreifen.

Wetter und Uhrzeit - Invasion:

Schaut bitte auf das "Wetterradar" und die Uhrzeit. Am besten ist es die Inavasion 2 Stunden vor Sonnenaufgang zu starten. So stellt man sicher das man einen ganzen Tag Zeit hat, seine Marines durch den Fleischwolf drehen zu lassen.


Gruss
Alfredus

TMl
18.02.05, 16:26
Also erstmal nochmal THX :)

Sind es denn nun 4 Einheiten oder wie Opthalamia schrieb 3 die mann nehmen soll :rolleyes:

Alfredus
18.02.05, 16:29
Wir denken das Opthalamia recht hat. Drei Divisionen scheinen keinen Anzug zubringen.

Gruss
Alfredus

TMl
18.02.05, 16:31
Wir denken das Opthalamia recht hat. Drei Divisionen scheinen keinen Anzug zubringen.

Gruss
Alfredus

Wird heute Abend gleich mal probiert :)

THX an alle :cool:

Arminus
18.02.05, 16:41
Zu den Pios: Hab sie empfohlen, ohne zu wissen, ob sie jetzt den Anlandungsmalus reduzieren, da Eure Truppen sich aber noch in die Provinz bewegen müssen, ist es sinnvoll, wenn sie es schnell tun. Sind sie erstmal da, müssen sie so lange ausharren, bis Eure erste Verstärkung angekommen ist. Auch hier ist es gut, wenn Eure Truppen einiges einstecken können.

Eagleeyesix
18.02.05, 19:41
PS.: Gibt es eigentlich eine Übersicht über die Fähigkeiten der Anführer ?
Ich meine einige sind ja selbsterklärend, aber andere wie Kommandotrupp habe ich in HoI schon nicht verstanden :rolleyes:

Kommandotruppfähigkeiten sollte man immer bei Spezialeinheiten einsetzen.
Das sind Marines, Fallschirmspringer und Gebirgsjäger, halt alles was nicht nach normalenen Stoppelhopsern riecht. ;)