PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen zum MP



Fralu
25.02.05, 13:12
Nachdem ich HoI schon eine ganze Weile im SP spiele, hätte ich jetzt gewaltig Lust auf ein MP-Game. Dazu stellen sich mir aber ein paar Fragen:

1. Nachrichteneinstellungen
Ich habe bei mir die Nachrichteneinstellungen nach meinem Geschmack individuell eingestellt und lasse bei einigen Ereignissen das Game automatisch pausieren. Muss ich das vorher wieder rausnehmen, damit das Game durchläuft oder sind da die Einstellungen des Host entscheidend ?

2. Patche und Mods
Ich habe z.B. den Leader-Patch drauf. Ist das ein Problem oder ist auch dabei die Einstellung des Host entscheidend ?

3. Schwierigkeitsgrad
Auf welchen Schwierigkeitsgrad wird denn normalerweise so gespielt (wegen der zur Verfügung stehenden IK wichtig ) ?

4. Savegames
Jetzt vielleicht eine etwas heikle Frage. Wie wird verhindert, das nach Ende der Online-Sitzung der Spieler das Game Offline weiterlaufen lässt um zu sehen, wie es weitergeht oder schlimmer noch, das Game als andere Nation lädt und ausspioniert ? :mad: Alles eine Frage der Ehre oder hat nur der Host das Save oder geht das ausspionieren aus anderen Gründen nicht ?

Jorrig
25.02.05, 17:17
1. Kein Problem, das ist rechnerunabhängig, kann jeder machen, wie er will.

2. Kann ich nicht sagen. Ich vermute, dann sagt das Programm "falsche Version", und du kannst nicht mitspielen.

3. Kommt drauf an, mit wem du spielst! ;) Ich schätze, die meisten spielen wohl normal oder schwer, mindestens.

4. Das geht nicht. Normalerweise ziehen sich nach der Session alle das Save, so dass der Host da nicht drin rumändern kann. Alles andere ist eine Frage der Ehre. Auf der anderen Seite könnte der Host auch so vertrauenswürdig sein (oder ein so unbedeutendes Land spielen wie Nepal oder so), so dass nur er das Save hat und keiner mogeln kann. (Im Spiel einfach speichern kann aber jeder, das kann man also gar nicht verhindern.) Die Mitspieler seien also mit Bedacht gewählt...

Fralu
25.02.05, 17:46
Danke für die Infos soweit. Das mit den Nachrichteneinstellungen hab ich aber noch nicht ganz verstanden. Beispiel: Ich habe bei mir eingestellt, dass bei Beendigung eines Forschungsprojektes ein Fenster aufpoppt und das Game automatisch pausiert. Wenn das Game bei mir pausiert, muss es doch dann für alle Teilnehmer stehen, oder wie jetzt ? :???:

General Guisan
25.02.05, 17:50
Danke für die Infos soweit. Das mit den Nachrichteneinstellungen hab ich aber noch nicht ganz verstanden. Beispiel: Ich habe bei mir eingestellt, dass bei Beendigung eines Forschungsprojektes ein Fenster aufpoppt und das Game automatisch pausiert. Wenn das Game bei mir pausiert, muss es doch dann für alle Teilnehmer stehen, oder wie jetzt ? :???:

Für den Multiplayer gelten besondere Einstellungen..

Habe bisher nur EUII und Vicky ausführlich im MP gespielt, dort ist es jedenfalls so, dass das Spiel nur pausiert, wenn ein Spieler die Pausetaste drückt. Normalerweise wird das nur gestattet, wenn Frieden zwischen zwei Parteien in einem grösseren Kriege oder ähnliches geschlossen werden muss, oder jemand ein falsches Datum hat (nachsynchronisieren muss)

Ich kann mir vorstellen, dass es mit der Forschung bei HoI2 gleich sein wird...

Jorrig
25.02.05, 18:01
Ja, das wird so sein, ganz sicher! Sicherlich können Pause-Einstellungen der Spieler nicht das Spiel für alle anhalten. Nicht mal bei den Events hält das Spiel an, zumindest nicht in EU2.

von Stollberg
25.02.05, 20:22
Ja, das wird so sein, ganz sicher! Sicherlich können Pause-Einstellungen der Spieler nicht das Spiel für alle anhalten. Nicht mal bei den Events hält das Spiel an, zumindest nicht in EU2.

Das ist auch bei HoI 2 so.

Boron
26.02.05, 00:32
Wie lange dauert ein MP-Spiel eigentlich normalerweise ?
Z.b. 30 Wochen wenn jede Woche 1x für 3 Stunden gespielt wird ?

suo
26.02.05, 01:04
Kommt auf viele Faktoren an.

Viele Mitspieler --> kann eher mal einer rausfliegen und rehost dauert bei paradoxspielen im besten fall ne viertelstunde

Viele Kriege --> langsame Spielgeschwindigkeit, damit es keine Lags gibt und keiner ständig Pause drücken muss

So in 3 Stunden kann man etwa ein halbes Jahr schaffen.