PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wen nimmt man am besten zum Anführen von Panzern wenn man keine Panzerleader hat ?



Boron
26.03.05, 22:26
Ich spiele jetzt Japan :D .
Allerdings musste ich feststellen das Japan nur EINEN Major mit Trait Panzerleader hat . Sonst hat dieser Leader keine Traits und ist auch nur Skill 2 .
Im späteren Spiel will ich aber trotzdem 10-20 Panzer und/oder Mech-Inf-Divisionen aufstellen .
Wen nimmt man da am besten her ?
Und was verliere ich eigentlich dadurch dass ich keinen Panzerleader habe ? Was bewirkt dieser Trait denn ? Habe leider meine Deutschlandsaves schon gelöscht kann also jetzt nicht auf die Schnelle nachsehen :( .

Japan ist aber viel genialer als Deutschland da man da mal richtige Probleme hat :D . Wenige/schlechte Anführer , wenig IC , wenig Resourcen ... :) . Ich bin zu dem Schluss gekommen das ich einfach kein Deutschland mehr spielen darf da diese einfach zu stark sind da die größte Schwäche des DR der damaligen Zeit ja wegfällt : Der irre Führer :rolleyes: .

Dark Spider
26.03.05, 22:30
Panzerkommandeure geben Panzertruppen meines Wissens nach 10%Kampfbonus. Wenn du also offensiv agieren willst würde ich auf Leader mit den Fähigkeiten Schlitzohr bzw auf Offensivdoktrinen setzen.

[B@W] Abominus
26.03.05, 22:30
Offensiver Anführer...

Edit: Heute bin ich definitiv ZU langsam... :tongue:

Gute Nacht liebe Leute, ich muss auf ne Party... dabei ist doch grad Russland annektiert und die Amis sind mit 48 Divisionen in Rotterdam gelandet (hab natürlich nichts mitbekommen, da Flandern mein Vassal ist und man das da nicht mitbekommt :().

the general
26.03.05, 22:33
Mal auf die schnelle.
Du nimmst am besten das was für Angriffswaffen gut ist also Offensivdoktrin, Logistikgenie, Schlitzohr.

Was genau das ganze Zeugs bringt weiss ich nicht, aber ich gebe mal Halbwissen und das mir am logischsten erscheinende von mir. :rolleyes:

Offensivdoktrin - Boni beim Angriff
Verteidigungsdoktrin - Boni bei Verteidigung
Schlitzohr - Mehr Überraschung
Logistikgenie - Verbrauch von Öl und Naschub ist niedriger
Panzeroffizier - ích denke mal Boni für Panzerdivisionen
Kommandotrupp - Boni für Kommandotruppen (Gebirgsjäger, Marineinfanterie und Fallschirmjäger)
Winterspezialist - Boni im Winter
Alte Garde - bekommt langsamer Erfahrung
Festungsknacker - Boni beim Angriff auf Bunkeranlagen

Mehr fällt mir dazu nicht ein, sollte aber auch was dazu im Handbuch drinstehen.

Edit: Auch zu langsam :( ;)

Edit2: Was ich immer noch nicht so ganz verstanden hab. Wenn ich jemanden befördere. Verliert der dann immer einen Skill oder nur dann wenn ich nicht genug Erfahrung habe. Wieviel Erfahrung brauche ich denn um einen Offizier gefahrlos zu befördern? 100??

Dark Spider
26.03.05, 22:35
@the general DIe Fähigkeit Schlitzohr reduziert meines Wissens auch die Verteidigung des Gegners

EDIT: Ja, erster :prost:
Und viel Spaß Abo :gluck:
Ach nee falscher Smilie....
Also viel Spaß Abo :smoke:
Ach nee schon wieder falsch

Also viel Spaß Abo : :engel:

the general
26.03.05, 22:36
Wie oben schon geschrieben ist alles mehr oder weniger Halbwissen :)

Arminus
27.03.05, 01:02
Werter Boron. nur so nebenbei: Wieviele Panzerdivisionen sind es denn schon? Ich fürchte schlimmes. :D

Boron
27.03.05, 03:39
Noch 0 werter Arminius :D .
Wir schreiben ja auch erst das Jahr 1938 ;) .
Japan ist aber schon jetzt eine ganz andere Herausforderung als Deutschland :) . Von den Leadern und den Doktrinen her sind die Deutschen wohl die stärkste Partei in Hoi 2 . Kein Wunder das es einem oft zu leicht vorkommt .
Jetzt mit Japan habe ich nicht schnell genug Divisionen gebaut und die Chinesen halten mich in Schach .
Dieses Spiel ist übrigens fast Vanilla , lediglich die Russen kriegen +2000 Manpower und ca. 20% mehr Resourcen in Baku per Events , ansonsten alle KIs +20% MP/Resourcen/Industrie , ausserdem sind diesmal alle auch der Russe DAIM . Rest Vanilla :) .

Btw spiele ich erstmals mit folgender Hausregel : Ich darf nie mehr als 2 Träger in einer Flotte haben um spannende Seeschlachten zu garantieren . Eventuell erhöhe ich das Limit auf 3 oder 4 , je nachdem wie gut/schlecht sich meine Flotten schlagen :) .
Ich frage mich aber im Moment ernsthaft wie die für irgendwann ca. 43 geplanteLandung in Amerika was werden soll wo mir schon die Chinesen solche Probleme bereiten :) .

@ Darkspider , Abo und The General : Danke für eure Tips :) .
Da ich grad Band of Brothers geschaut habe bin ich schwer am Überlegen ob ich lieber CM 1 oder 3 oder Hoi II spielen soll :D .

Dark Spider
27.03.05, 13:00
Band oif Brothers hab ich auch gesehen, aber was zum Teufel ist CM?

Boron
27.03.05, 13:14
Combat Mission , werter Dark Spider :) . Da kann man Szenen aus Band of Brothers quasi nachspielen :D .

Ich habe es als Japaner leider noch nicht geschafft die Chinesen zu besiegen und wir haben schon Ende 1940 :rolleyes: . China hat 210 Divisionen damit sogar mehr als die Deutschen und die zweitgrößte Armee der Welt . Ich habe nur 110 und komme daher nirgends durch :mad: .

Dark Spider
27.03.05, 13:33
Ich hab schon viel Gutes über Combat Mission gehört. Als ich es aber mal probe gespielt habe war ich nicht wirklich begeistert. Da halte ich mich doch mal lieber an Brothers in Arms (Das Game zu Band of Brothers) das bald erscheinen wird.

Canaris
27.03.05, 13:35
Ich hab schon viel Gutes über Combat Mission gehört. Als ich es aber mal probe gespielt habe war ich nicht wirklich begeistert. Da halte ich mich doch mal lieber an Brothers in Arms (Das Game zu Band of Brothers) das bald erscheinen wird.

Also soweit ich weiß ist das Spiel ist schon raus, habe leider bislang fast nur schlechtes gehört. Davon abgesehen ist es nicht das Spiel zu BoB :)

jeannen
27.03.05, 14:10
Ich würde auch Offensivdoktrin empfehlen, die geben 10% Bonus im Angriff. Am besten, wenns geht, in Kombination mit Schlitzohr, Logistikgenie oder sowas.

Übrigens, viele Leader werden erst später "geboren", vielleicht kommt also auch noch einer...

Colonel Chris
27.03.05, 14:39
Also Schlitzohren reduzieren einfach nur, wie auch schon in HOI 1, die Effizienz des Verteidigers.

TMl
27.03.05, 14:56
@The General
Eine kleiner Nachtrag zu Logistikgenie, der reduziert den Öl- und Nachschubverbrauch nur wenn die Einheit stillsteht ;) ...

[B@W] Abominus
27.03.05, 15:21
Ich habe es als Japaner leider noch nicht geschafft die Chinesen zu besiegen und wir haben schon Ende 1940 :rolleyes: . China hat 210 Divisionen damit sogar mehr als die Deutschen und die zweitgrößte Armee der Welt . Ich habe nur 110 und komme daher nirgends durch :mad: .

Jeder kriegt irgendwann seine gerechte Strafe, denn Gott will es so. :tongue:

Sind es denn hauptsächlich Milizen oder "auch schon reguläre Soldaten"?

Boron
27.03.05, 16:17
Es sind fast nur reguläre Soldaten werter Abo . Sind ja schliesslich die Daim-Chinesen :D .
Da ich ja jetzt mit TC-Modifikator 4 spiele ist jetzt nachträglich schlecht da die Chinesen so keine Versorgungsprobleme haben ansonsten würden ihre 200 Divisionen ziemlich sicher bei 50% oder so kämpfen :rolleyes: .
Der Vanilla-Wert von 1,5 ist aber einfach nix damit kann Japan/Italien ja gar nichts versorgen und auch für Deutschland siehts mau aus .

Mit TC 4 habe ich auch Probleme aber erst wenn ich die historischen Gebiete erobere und nicht schon lange vorher :) .

Bin jetzt übrigens schon im November 41 angelangt , die Russen haben die Deutschen leider weit vor Moskau schon gestoppt und ihr Industriegebiet im Donezbecken haben sie auch verteidigt . Ich komme in China nicht richtig voran , vielleicht jedoch 42 da dann neue Forschung und wieder ca. 15 Divisionen fertig werden :rolleyes: .

Welche der 3 Wahlmöglichkeiten bei Landdoktrinen wählt ihr , werte Mitregenten als Japaner ? Ich weiss nicht genau welche der 3 ich nehmen soll :o

[B@W] Abominus
27.03.05, 16:29
TC - Probleme? Kenne ich als Deutschland nicht, außer ich verlege grad 40 Panzerdivisionen von Murmansk nach Utrecht, weil die miesen Holländer in Amsterdam gelandet sind mit VIERZIG!!! Divisonen.

Was ich bei China z.B. total müllig finde ist, daß wenn ich Sinkiang angreife, und nicht mit China im Krieg bin, daß die Chinesen dann die Sinkinaner (sind ja auch Chinesen, oder?) annektieren. MÄH!!!

thrawn
27.03.05, 16:37
Es sind fast nur reguläre Soldaten werter Abo . Sind ja schliesslich die Daim-Chinesen :D .
Da ich ja jetzt mit TC-Modifikator 4 spiele ist jetzt nachträglich schlecht da die Chinesen so keine Versorgungsprobleme haben ansonsten würden ihre 200 Divisionen ziemlich sicher bei 50% oder so kämpfen :rolleyes: .
Der Vanilla-Wert von 1,5 ist aber einfach nix damit kann Japan/Italien ja gar nichts versorgen und auch für Deutschland siehts mau aus .

Mit TC 4 habe ich auch Probleme aber erst wenn ich die historischen Gebiete erobere und nicht schon lange vorher :)

Ich nehme immer den TC-Factor 5 ich will ja schlieslich nicht gegen die TC kämpfen sondern gegen den Feind, der übrigens auch :D

Als Japan spieler vergesst eines nicht!!!
es gibt eine Landverbindung zwischen Bogorodskoe und Ocha!!!!
wichtig wenn ihr gegen den russen im krieg seid!!!!

Anführer mit Offensivdoktrin
In asien waren panzer lange nicht so präsent wie auf den europäischen kriegsschauplätzen. Kein wunder das japan da (fast) nichts vorzuweisen hat.

Macht doch einen AAR von diesem Spiel
(bitte, bitte ganzliebfrag)

the general
27.03.05, 16:57
Panzerdivisionen sind ja im allgemeinen sehr teuer vom Unterhalt, von der Versorgung und von der Ausrüstung, auch früher schon.

Die Japaner hatten früher auch nicht das technische Know How. Wozu auch? Der Großteil des Reiches den sie kontrollierten das waren ja Inseln, mit Bergen und Dschungel, Panzer waren dafür fast gänzlich ungeeignet.

Die chinesische Armee war auch so schlecht ausgerüstet, das da keine Panzer benötigt wurden.

Boron
27.03.05, 20:28
Macht doch einen AAR von diesem Spiel
(bitte, bitte ganzliebfrag)
Ja den mache ich eventuell :) . Erst muss ich aber meinen Deutschland-AAR noch das letzte Kapitel schreiben und dann mal mein Dominions-AAR wieder weiter :) .
Das Japanspiel ist aber hochinteressant , die Russen konnten sich leider nicht der Deutschen erwehren . Jetzt im November 42 sind sie bereits bis an den Ural zurückgedrängt , Baku verloren , Stalingrad ebenso und Moskau auch . Lediglich Finland + Leningrad sind noch russisch . Erst hielten die Russen gut mit aber dann im Frühjahr 42 war ihre Kraft erschöpft . Die Deutschen haben nämlich auch im Winter 41/42 ihre Offensiven fortgesetzt , denn bis Winter 41 waren sie nicht so weit wie historisch gekommen aber dann ... .
Jetzt kann es durchaus sein dass Deutschen eher ganz Russland vernichtet haben als ich China vernichtet habe :D .

@ Abo : Wenn ihr als Deutschland keine TC-Probleme kennt habt ihr euch sicher an der Misc.txt vergriffen :^^: . Spätestens so 43/44 wenn eure Rare-Materials Stockpiles aufgebraucht sind siehts derbe aus als Deutschland mit TC im Vanilla :( .

[B@W] Abominus
27.03.05, 20:33
Nö, auch mit Rares hab ich keine Probleme... Die USA handeln sehr gut, und im Gegensatz zu Dir brauche ich keine tausend Divisionen :D. Polen wird mit der Startarmee überfallen, ansonsten produziere ich nur Nachschub um damit die USA leer zu kaufen.

Ich habe an der Misc.txt nicht rumgefummelt, nur an der difficulty.csv und zwar habe ich die Forschung für die AI um 10, für mich um 5 erhöht.

Boron
27.03.05, 21:07
Abominus']Nö, auch mit Rares hab ich keine Probleme... Die USA handeln sehr gut, und im Gegensatz zu Dir brauche ich keine tausend Divisionen :D. Polen wird mit der Startarmee überfallen, ansonsten produziere ich nur Nachschub um damit die USA leer zu kaufen.

Ich habe an der Misc.txt nicht rumgefummelt, nur an der difficulty.csv und zwar habe ich die Forschung für die AI um 10, für mich um 5 erhöht.
Naja im Vanilla stimmt das wirklich :) .
Deutschland ist einfach zu stark . Denn in meinem Japanspiel steht jetzt im November 42 sogar die deutsche KI am Ural !!!
Wenn dies sogar die KI schafft heisst das dass die Russlandki einfach überfordert ist irgendwie :D .
Ich werde daher in meinem Spiel dann den Deutschen den Krieg erklären irgendwann so 44/45 :) .