PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Entwicklergruppen



Steiner
25.04.05, 14:34
Da ja der gute alte Professor Porsche unter 1.2 herabgewertet wurde (meiner Meinung nicht ganz zu unrecht) habe ich mir ein wenig Gedanken gemacht, wie man diesen Verlust ausgleichen könnte. Natürlich würde ich niemals in den Paradox Werten rumpfuscheln also blieb nur die Möglichkeit neue Entwickler hinzuzufügen ... :D

Ich dachte an:

Henschel (ab 1939)

http://www.beuliland.com/html/varios/fabricantes/Constructores/HENSCHEL.GIF

http://www.volny.cz/marceluss/BOJOVA_VOZIDLA/Nemecky_Tiger.II.jpg

Focke Wulf (ab 1940)

http://www.beuliland.com/html/varios/fabricantes/Constructores/FOCKE.GIF

http://www.hsgalleries.com/gallery04/images/triebjg54rv_1.jpg

und Arado (ab 1943)

http://www.beuliland.com/html/varios/fabricantes/Constructores/ARADO.GIF

http://www.aeronautics.ru/archive/wwii/photos/gallery_005/Arado%20234%20V13%20abandoned%20at%20a%20German%20airfield%20apr%201945.jpg

Natürlich sollen weitere Länder auch noch neue Gruppen bekommen, vorzugsweise Länder mit weniger als 6 Gruppen insgesamt.

[B@W] Abominus
25.04.05, 15:40
Dürfte ich die für den AEIOU-Mod nehmen? :top: :feier:

Steiner
25.04.05, 15:46
Selbstverständlich werter Abominus,

hier gibt es noch ein paar http://www.beuliland.com/html/varios/fabricantes/constructores%20alemanes.htm mit Fimenlogos.

Sowie ich dazu komme, stelle ich die Bilder und die Techiker ins Netz.

[B@W] Abominus
25.04.05, 15:54
WAHHH!!! Die Seite ist ja genial :) Da wird JC viel zu tun bekommen :D.

Jaycee
25.04.05, 17:38
Na gut, dann möge er mir sagen welche er denn haben möge (man könnte ja auch das ein oder andere einfach für ÖU nehmen :uhoh: ). :mad: :tongue:

ReLax
25.04.05, 19:02
Jaycee, ich habe da mal eine Frage an dich. :D Wäre es möglich mir mal zu erklären wie ich neue Techteams oder bestehende Teams einbauen/verbessern kann???? Würde gerne mehr teams bei den Deutschen haben. :o

the general
25.04.05, 22:05
Meine ich das nur oder habe mich jetzt geirrt, aber ich hab immer gedacht das es die Teams doch schon gab, also in der Originalversion meine ich und verwechsle ich jetzt Henschel mit Heinkel?

Naja, aber ihr seid Deutschland-Fanatiker! Deutschland hat doch schon gute Techteams und jetzt wollt ihr noch mehr haben.

Ich glaube ihr versteht es nicht oder? Nicht ihr als Deutschlandspieler sollt besser werden sondern die KI soll Vorteile bekommen! :rolleyes:

Colonel Chris
26.04.05, 00:27
@generel

Henschel haben Panzer entwickelt und auch einige gebaut. Das Bild vom Köngistiger dazu war schon sehr aussagekräftig. Heinkel dagegen hatte (fast) nur was mit Flugzeugen am Hut

Boron
26.04.05, 00:42
Ja Henschel gehört zu den Techteams dazu :) .

Man könnte evtl. noch Alkett dazunehmen , die haben auch viele Panzer mitproduziert und v.a. mit Spezialkonstruktionen herumexperimentiert .

Der General hat aber recht dass die Deutschen im SP eh schon viel zu leicht sind :) .

Steiner
26.04.05, 10:18
Jaycee, ich habe da mal eine Frage an dich. :D Wäre es möglich mir mal zu erklären wie ich neue Techteams oder bestehende Teams einbauen/verbessern kann???? Würde gerne mehr teams bei den Deutschen haben. :o

Ich antworte einfach mal. ;)

Die Technikergruppen findest du im Ordner ... \db\tech\teams
sie heißen teams_XXX.csv wobei XXX das Kürzel des Landes ist also z.B. "ger" für Germany oder eben Deutschland.

Die Dateien kannst du mit einem Texteditor wie dem Windows Editor oder besser Excel bearbeiten. Wenn du Excel verwendest öffne zuerst Excel und dann die Datei über "Datei \ öffnen" (Dateityp auf "alle Dateien oder .csv umstellen), da Excel sonst alle Daten in eine Spalte schreibt.

Excel baut dir nun eine schöne Tabelle auf, die eigentlich selbsterklärend ist.
Deutschland hat z.B. 25 Gruppen, die in Spalte A durchnummeriert sind. Die Gruppen stehen in der Reihenfolge in der Tabelle, in der sie auch im Spiel auftauchen. Das sollte man beachten, wenn man will, das die "Theoretiker" unten stehen.

Um neue Gruppen hinzuzufügen einfach eine Zeile einfügen die Nummer in Spalte A hochzählen und die Eigenschaften in Spalte G bis AL (!) einfügen.
Eigentlich ist alles optional, nur die Nummer muß hochgezählt werden. So weit ich das bis jetzt festgestellt habe hat jedes Land etwas Platz nach oben ...

In Spalte C steht der Name des Bildes welches der Gruppe zugeordnet werden soll. Sinnigerweise dieses auch hochzählen. Das Bild kommt dann in den Ordner "...\gfx\interface\pics". Die Maße sind 96X96 Pixel, das Format .BMP, es muß s/w (256 Grautöne) sein und das Bild muß einen weißen einen Pixel breiten Rahmen haben. Im Falle Deutschlands existieren beispielsweise die Bilder T26, T27 und T28 bereits, sie sind aber doppelt und können überschrieben werden. Das immer vorher prüfen.

Die Datei wieder im .csv Format abspeichern - wenn eine Frage dazu von Excel kommt mit "JA" beantworten.

Sicherheitskopie nicht vergessen :ja:


Heute Abend oder so kann ich mal ein kleines Beispiel zeigen.



Naja, aber ihr seid Deutschland-Fanatiker! Deutschland hat doch schon gute Techteams und jetzt wollt ihr noch mehr haben.


Na ja, ich habe die Überschrift ja extra neutral gelassen, ich versuche auch ein paar Gruppen für andere Länder zu finden ... z.B. Österreich. :D


Ja Henschel gehört zu den Techteams dazu :) .

Man könnte evtl. noch Alkett dazunehmen , die haben auch viele Panzer mitproduziert und v.a. mit Spezialkonstruktionen herumexperimentiert .

Der General hat aber recht dass die Deutschen im SP eh schon viel zu leicht sind :) .


An Alkett habe ich auch schon gedacht, ich finde nur kein Firmenlogo ... Zu leicht wird es schon nicht. Arado gibt´s (bei mir) erst ab 1943 und nicht jede Gruppe muß ja gleich Fähigkeit 9 haben.


Welche Firma welchen Panzer gebaut hat kann man hier nachlesen:
http://www.onwar.com/tanks/index.htm
für deutsche Panzer:
http://www.onwar.com/tanks/germany/index.htm

bzw. auch hier:

http://www.wwiivehicles.com/index.htm

jeannen
26.04.05, 12:55
@generell

Henschel haben Panzer entwickelt und auch einige gebaut. Das Bild vom Köngistiger dazu war schon sehr aussagekräftig. Heinkel dagegen hatte (fast) nur was mit Flugzeugen am Hut

Henschel hat auch Flugzeuge produziert, z. B. die Hs-129 (Schlachtflieger) und die Hs-132 (Düsenstuka) und auch vor dem Krieg hatten sie bereits zahlreiche Modelle im Dienst der Luftwaffe z. B. die "Eins-Zwei-Drei" (Hs-123) oder diesen Jäger (weiß die Nummer jetzt nicht).

Von daher sollte man sie vielleicht mit ähnlichen Traits versorgen wie Charkow bei den Russen, ich glaube, die machen da auch Panzer und Flugzeuge. Aber mehr als Skill 6 (allerhöchstens 7) würd ich denen nicht geben.

Colonel Chris
26.04.05, 13:08
@jeannen

Na ja, wenn man bedenkt, das sie maximal fünf Spezialgebiete haben, mit denen sie Panzer UND Flugzeuge erforschen sollen, dann würde es wohl nicht soviel ausmachen, wenn sie da Skill 8 oder 9 haben.

Zum erforschen von Panzern, Jagdpanzern und Lafetten sowie für Jäger und Bomber braucht nämlich meist:

- Mechanik
- Technische Effizienz
- Chemie
- Elektronik
- Artillerie
- Flugtechnik


Ok, das wären nur 6 Fähigkeiten. Den Skill sollte man also je nach der Anzahl der Spezialgebiete anpassen.

jeannen
26.04.05, 13:12
Die deutschen Techteams sind so schon völlig overpowered. Und die Zwergenfirma Henschel kann unmöglich den gleichen oder einen höheren Skill haben als die Riesen Heinkel, Porsche, Junkers oder Messerschmidt.

Da kann man dann auch die Gothaer Waggonfabrik oder Siebel (hatten beide glaub ich nur je ein eigenes Flugzeugmodell im Einsatz der Luftwaffe) mit Skill 9 ausrüsten.

the general
26.04.05, 13:14
:heul: Warum schreibt Colonel Chris meinen Namen immer falsch? Ich habe ihm doch nicht getan! :heul:

Jo wenn Techteams für andere Länder dazu kommen, dann kann man da nichts sagen. :)

Achja gab es in Russland da nicht eine Panzerfabrik die als Nebenzweig 13 Panzer pro Tag produzierte. Guderian hatte die mal inspiziert glaube ich.

Falls es die nicht schon gibt könnte man die noch dazunehmen. :)

Arminus
26.04.05, 13:18
Wozu braucht das DR denn noch mehr Techteams, ihr Wahnsinnigen? :wirr:

von Richthofen
26.04.05, 13:30
Bin ich eigentlich der einzige der Daimler-Benz vermisst? Oder haben die während des 2. Weltkriegs keine so große Rolle gespielt?

Immerhin waren Daimler doch Hauptlieferant für Motoren. Oder weiß da jemand mehr?

Colonel Chris
26.04.05, 13:46
:heul: Warum schreibt Colonel Chris meinen Namen immer falsch? Ich habe ihm doch nicht getan! :heul:


Tut mir leid, ich tippe manchmal zu schnell. :)

Steiner
26.04.05, 13:48
Na ja, wenn man bedenkt, das sie maximal fünf Spezialgebiete haben, mit denen sie Panzer UND Flugzeuge erforschen sollen, dann würde es wohl nicht soviel ausmachen, wenn sie da Skill 8 oder 9 haben.




Nun ja die "teams_XXX.csv" dateien sehen "Speciality1" bis "Speciality32" also bis zu 32 Spezialfähigkeiten je Gruppe vor. Das bis jetzt nur maximal 5 benutzt werden hat wohl eher mit der Anordnung der Grafiken im Spiel zu tun, nicht mit der mangelnden Möglichkeit. (Wobei ich mehr als 5 noch nicht getestet habe)

Hier http://www.luftarchiv.de/ gibt´s noch ein paar Infos zu Flugzeugmodellen der (deutschen) Firmen.


Bin ich eigentlich der einzige der Daimler-Benz vermisst? Oder haben die während des 2. Weltkriegs keine so große Rolle gespielt?

Immerhin waren Daimler doch Hauptlieferant für Motoren. Oder weiß da jemand mehr?

Flugzeugmotoren ja, aber welche Techs sollen sie bekommen? "Nur" Motoren - also Mechanik ist wenig, keiner würde die Gruppe benutzen.

Azmodan
26.04.05, 15:00
Die deutschen Techteams sind so schon völlig overpowered. Und die Zwergenfirma Henschel kann unmöglich den gleichen oder einen höheren Skill haben als die Riesen Heinkel, Porsche, Junkers oder Messerschmidt.

Warum zählst Du eigentlich Porsche hier hinzu? Deren Beitrag würde ich eher geringer einschätzen ...

Boron
26.04.05, 15:03
Die deutschen Techteams sind so schon völlig overpowered. Und die Zwergenfirma Henschel kann unmöglich den gleichen oder einen höheren Skill haben als die Riesen Heinkel, Porsche, Junkers oder Messerschmidt.

Henschel hat aber bessere Panzer gebaut als Porsche !
Tiger und Königstiger .
Die von Porsche bereits gebauten Tigerfahrgestelle wurden ja dann für den Ferdinand verbraucht , beim Tiger 2 waren schon 50 Porschetürme gebaut dann entschied man sich aber doch für Henschel .
Das Problem war glaube ich dass Porsche der Liebling vom Gröfaz war und daher Wettbewerbsvorteile hatte aber Henschel war der bessere Panzerbauer .

Ich würde daher Henschel zum besten deutschen Panzerbauteam machen .

Boron
26.04.05, 15:06
An Alkett habe ich auch schon gedacht, ich finde nur kein Firmenlogo ... Zu leicht wird es schon nicht. Arado gibt´s (bei mir) erst ab 1943 und nicht jede Gruppe muß ja gleich Fähigkeit 9 haben.

Für Alkett habe ich leider auch kein Logo :( .

Azmodan
26.04.05, 15:07
Henschel hat nicht nur Tiger und Königstiger gebaut. Die hatten ihre Finger vom Modell I bis VI drinnen.

Aber vielleicht verlieren wir hier das Ziel!
Wie der werte Boron im letzten Satz schrieb "Panzerbauteam". Im eigentlichen Sinne sollte es doch eigentlich um die Entwicklung (Prototypen) gehen, oder?

Steiner
26.04.05, 15:09
Nur mal am Rande erwähnt finde ich es frech Porsche ausgerechnet die Elektronik Fertigkeit (von HOI II 1.1 auf 1.2) wegzunehmen. Zeichneten sich doch einige seiner Entwürfe gerade dadurch aus, das ein Benzingetriebener Motor einen Generator und dieser dann einen Elektromotor antrieb um so die gravierenden mechanischen Probleme eines Getriebes zu vermeiden. Ich werde ihm lieber Elektronik zurückgeben und ihm Artillerie wegnehmen womit ich dann doch rumpfuschel.... :frech:

Boron
26.04.05, 15:09
Henschel hat nicht nur Tiger und Königstiger gebaut. Die hatten ihre Finger vom Modell I bis VI drinnen.

Aber vielleicht verlieren wir hier das Ziel!
Wie der werte Boron im letzten Satz schrieb "Panzerbauteam". Im eigentlichen Sinne sollte es doch eigentlich um die Entwicklung (Prototypen) gehen, oder?
Ja und da war Henschel ja eines der wichtigsten Teams oder ?

Wobei ich gerade geschaut habe und der E 25 von Porsche war vielleicht gar nicht so schlecht .

Vielleicht könnte man die Vorraussetzungen für manche Techs etwas modden und Porsche ist dann das beste Team für die Jagdpanzer und die Maus während Henschel für die anderen das beste Team ist .

Steiner
26.04.05, 15:24
Ich glaube, ich weiß, warum sich so schwer etwas über Alkett finden lässt. Die Altmärkischen Kettenwerke wurden 1937 als Tochterfirma von Rheinmetall in Berlin gegründet.

Siehe hier: http://www.rheinmetall-detec.de/index.php?lang=2&fid=468

Da Rheinmetall ja im Spiel ist, glaube ich wir könnten Alkett guten Gewissens weglasen.

jeannen
26.04.05, 15:54
Warum zählst Du eigentlich Porsche hier hinzu? Deren Beitrag würde ich eher geringer einschätzen ...

Damit es nicht so aussieht, als würde ich mich nur auf den Flugzeugsektor beziehen... :D

dooya
26.04.05, 17:03
Ist nicht Krupp schon ein deutsches Techteam? Wenn ich mich recht erinnere, habe ich irgendwo gelesen, dass Henschel und Krupp in irgendeiner Form verbandelt waren. :???: Damit wäre Henschel als zusätzliches Techteam nicht mehr notwendig.

~edit~
Diese Information ist natürlch Bullshit. :o Ich kam auf die falsche Fährte, weil dem Königstiger gelegentlich "Henschel/Krupp" als Produzent beigestellt wird. Ich hatte daraufhin vermutet, dass es sich um ein gemeinsames Konsortium handelt, was aber nicht der Fall ist.

Steiner
26.04.05, 19:11
Ich habe mein ein Beispiel fertiggestellt.

>klick< (http://home.arcor.de/steinerland/Sonstiges/Befehlshaber/Tech001.ZIP)

Henschel, Arado und Focke Wulf mit Bildern. Ein Bild vom Dicken ist auch dabei, das fehlte bis jetzt.

Henschel
Fähigkeit 6
ab 1939 bis 1970
mechanics, artillery, technical_efficiency, electronics, aeronautics

Arado
Fähigkeit 7
ab 1943 bis 1970
aeronautics, chemistry, electronics, technical_efficiency, rocketry

Focke Wulf
Fähigkeit 9
von 1940 bis 1970
aeronautics, electronics, artillery, technical_efficiency

Tirenicon
26.04.05, 21:29
Warum gibst du Henschel nur die Fähigkeit 6? Ist das nicht ein bisschen untertrieben?

Steiner
27.04.05, 09:51
Hm, weiß nicht so recht, da Henschel bei der Panzerentwicklung oft alle nötigen Spezialfähigkeit hat, sind sie ca. 1/5 schneller als eine Gruppe mit gleicher Fähigkeit der eine Spezialfähigkeit fehlt. Wenn ich dazu komme teste ich mal wie viel das ausmacht. Einmal lasse ich Porsche (unter 1.2) eine Panzertechnologie entwickeln und ein mal Henschel, ich denke der Unterschied dürfte nicht sooo groß sein.
Außerdem kann man Henschel auch Flugzeuge entwickeln lassen, dort passen oft 3 Spezialfähigkeiten. Ich wollte einfach nicht eine „Übergruppe“ züchten.

[B@W] Abominus
27.04.05, 10:02
Reduzier den Skill oder die Spezialfähigkeiten, dann hast Du nen Allrounder.

Steiner
27.04.05, 18:53
Ich habe mal einen Test mit Porsche und Henschel wie oben beschrieben gemacht.

Ich habe in der 1938er Kampagne Porsche den "Frühen Jagdpanzer" entwickeln lassen. Er brachte dafür vom 1.9 bis zum 14.11.1938. Henschel brauchte bis zum 17.11.1938. In der Panzerentwicklung ist Henschel also mit Fähigkeit 6 unter Patch 1.2 so gut wie Porsche.

Die Porsche von Paradox entfernte "Elektronik" Fähigkeit wiegt so schwer, als hätte man sie ihm gelassen und stattdessen seine Fähigkeit von 9 auf 6 heruntergesetzt.

Zero
27.04.05, 20:58
Wie wäre es mit den Nibelungenwerken als zusätzliches Panzerforschteam? Dort wurden nach den Kruppwerken die 2. meisten Panzer des Reiches gebaut, soweit ich weiß.
Dort wurden u.a. der Panzer IV ab Version F1, der Elefant, der Jagdpanzer IV, das StuG IV und der Jagdtiger gebaut.
Aber ob die mit Forschen so viel am Hut hatten... :???:

Steiner
28.04.05, 10:38
Wenn ich das auf die Schnelle richtig recherchiert habe waren die Nibelungenwerke in St. Valentin (Niederösterreich) eine Tochter der Steyr-Daimler-Puch AG und diese wiederum gehörte später zu den Reichswerken Hermann Göring. Ich denke geforscht wurde da kaum, eher nur produziert.
Natürlich lasse ich mich aber gerne eines besseren belehren.

von Stollberg
28.04.05, 10:44
Auch meine Recherchen ergaben: Keine Forschung :schande:
Diese Werke dienten wohl ausschließlich der Produktion.

Tirenicon
01.05.05, 15:25
Wenn ich neue Techteams einbauen möchte, welche ID muss ich denen geben?

jeannen
02.05.05, 11:13
Eine, die frei ist.

Steiner
02.05.05, 11:44
Wenn ich neue Techteams einbauen möchte, welche ID muss ich denen geben?

Ich habe einfach weitergezählt, Deutschland hat z.B. Gruppe 1- 25, meine Gruppen haben 26-28 bekommen. Paradox scheint freundlicherweise immer ein wenig Platz gelassen zu haben.

HAY-Deez
02.05.05, 12:33
hm... einige Änderungen sind mit Sicherheit sinvoll.
Nur zuviele tech teams würd ich nicht reinmachen... vor allem weil man dann allen Nationen mehr geben müsste.

ReLax
03.05.05, 12:12
Ich wäre ja für ein Techteam das auf U-Boote spezialisiert ist. Und auch auf Seedoktrine. http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/figuren/a035.gif

Steiner
03.05.05, 13:35
Ja, man könnte die "Kriegsmarienewerft" in zwei drei Gruppen aufteilen ...

Hier gibt es einige Werfen http://www.uboote-online.de/bau/werften/index-w.html

ReLax
03.05.05, 14:45
Für mich wären ja die Krupp Mariewerft sehr wichtig. Ich als alter U-Bootveteran. :D http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/figuren/a035.gif

Azmodan
03.05.05, 15:12
@ Steiner: Schreibt "Marinewerft" bloß nicht von den beiden Vorpostern ab :D
*duckundweg*

Steiner
03.05.05, 15:39
Hier ein mögliches Bild der "Germania Werft" (hing aber glaube ich auch irgendwie an Krupp)

http://www.arcor.de/palb/alben/22/801122/400_6463373437326230.jpg

Hier Krupp höchstselber

http://www.arcor.de/palb/alben/22/801122/400_6164363935363962.jpg

Krupp existiert ja schon als Gruppe - man könnte ihnen noch "naval_engineering" und "naval_artillery" geben und damit gleichzeitig rausbekommen, was passiert wenn eine Gruppe 7 Spezialfähigkeiten hat. :D

DarkHarlekin77
03.05.05, 18:46
Ansonsten spielt doch mal Japan, die Haben auch mehrere TechTeams einer Firma. Die hat halt mehrere Tochterfirmen mit Spezialfähigkeiten. So könnte man es bei Krupp doch auch machen. (Krupp-Stahlbau, Krupp-Germania, usw.)

Nur nen Vorschlag. Bei Japan gibt es das schon bei großen Konzernen.

Bis denne

ReLax
04.05.05, 21:10
Stimmt Steiner. :D

Steiner
06.05.05, 09:23
OK, überzeugt.

Ich denke am Wochenende komme ich dazu, dann schaue ich mir auch Österreich mal an. ;)

Steiner
12.05.05, 10:24
Die neue Datei ist fertig.

Krupp/Germania und Steyr/Puch (für Österreich) ist hinzugekommen bzw. ergänzt.

>klick! (http://home.arcor.de/steinerland/Sonstiges/Befehlshaber/Tech002.ZIP) <