PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Fluch der Bismarck ...



TMl
27.04.05, 13:56
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wochenschau Rückblick: Sommer 40

Heldenhafte Heldentruppen, haben heldenhaft heldenhafte Heldentaten vollbracht.

Auch Du kannst so heldenhaft sein und das deutsche Reich im Kampf gegen den bösen Feind unterstützen.
Als Belohnung winkt ein Besuch im Bordell von Paris und London.


Ein historischer Augenblick für die Kriegsmarine bricht an, denn es wurden die ersten 3 superschweren Schlachtschiffe, mit Know How der Japaner, auf Kiel gelegt.
Sie werden glorreich alles hinwegfegen was sich auf den Teich wagt.
Das erste Schiff soll Bismarck heißen, nach unserem nicht vergessenen Kanzler, und so soll auch die Klasse dann heißen.

gez. Propagandaminister Gröbel

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bericht des OKW (Oberkommando West) september 42

Ein schwarzer Tag für die Kriegsmarine, ein paar Tage zurück geschah das undenkbare, die Bismarck sank auf den Grund des Ozeans (auch noch ungefähr an der selben Stelle wie in Echt :eek: ).
Wie konnte es dazu kommen, denn die Schiffe der Bismarckklasse galten als unsinkbar.
Ersten Berichten zu folge war es eine Schlacht gegen einen leichten Kreuzer und einem Zerstörer der Briten und gegen die Übermächtige Flotte (alles was wir haben) kein wirklicher Gegner.
Ein eiligst in Brest eingerichteter Verhörraum erwartet die Ankunft der Flotte in Brest, wo Dr. Schlotter dann die Besatzungen höflich Fragen wird, was sie denn gesehen haben.


Nach wochenlanger "Befragung" ergab sich ein trauriges Bild, das der Admiralität Unfähigkeit, im Bezug auf Personalbesetzung, bescheinigte.

So wurde Käpitän Olaf Johanson, Käpitän der Friedrich der Große (das neben der Tirpitz ein Schwesterschiff der Bismarck ist), als Täter überführt.
Obwohl die Tat erst als Misgeschick dargestellt wurde, so hatte die Aussage eines Schiffsjungen, der ein Geschpräch des Kapitän mit seinen Offizieren belauschte, Ihn des Vorsatzes überführt.
Dr. Schlotter konnte auch das Motiv "erfragen".
So wurde Herr Johanson lange Zeit als kommender Kapitän der Bismarck geführt, aber, so wie er sich ausdrückte, haben ihm ein paar Emporkommlinge den Posten vor der Nase weggeschnappt und wenn er sie nicht "Besitzen" kann, dann soll sie keiner Besitzen.
Das die Admiralität diesen psychisch labilen Menschen nicht erkannt hatten, wird noch ein paar Köpfe zum rollen bringen.
Abschließend bleibt noch zu sagen, das 250 Matrosen dabei umkamen, was 1/10tel der Besatzung ausmacht.

Ende des Berichts

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wochenschau August 42

Heldenhafte Heldentruppen, haben heldenhaft heldenhafte Heldentaten vollbracht.

Auch Du kannst ein Held sein.
Komm zur Wehrmacht und zeige was in Dir steckt!
Als Belohnung winkt ein Besuch im Puff von Moskau, Leningrad und Stalingrad.

Heute wurden die 15 Mitglieder der Resistance, die für die Sabotage an der Bismarck verantwortlich waren, öffentlich hingerichtet.
25000 Franzosen wurde für unsere Kampagne "Macht Frankreich zu einem schönen Land und baut Bunker in der Normandie" zwangsverpflichtet.
Sie sollen als Beispiel für alle Franzosen gelten, das wir Sabotagen nicht einfach hinnehmen werden und das Volk dafür büßen muß.
10 Franzosen für jeden gefallenen Soldaten, denn 2500 Matrosen sind bei dieser Sabotage ums leben gekommen.
Diese werden wöchentlich in der Wochenschau zur schau gestellt.

gez. Propagandaminister Gröbel

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++




Ps.: Also ehrlich, da baue ich 1 1/2 Jahre an den Schiffen rum und dann wird die Bismarck gleich erstmal von dem eigenem Schiff versenkt :rolleyes:

jeannen
27.04.05, 14:30
Bei mir hat schonmal ein Flugzeugträger einen eigenen Flugzeugträger versenkt. Kann ja auch mal vorkommen, dass die Trägermaschinen zum Angriff auf ein 200 km entferntes Ziel (in Form eines kleinen Flottenverbends aus Kreuzern und Zerstörern) fliegen und dann versehentlich gleich nach dem Start alle ihre Torpedos auf einen eigenen Flugzeugträger werfen, fest davon überzeugt, dass es sich um einen der 200 km entfernten Kreuzer handelt... :gluck:

(Achso, waren übrigens Italiener!)

von Stollberg
27.04.05, 14:42
(Achso, waren übrigens Italiener!)

Nun somit ist ja alles geklärt :D

[B@W] Abominus
27.04.05, 14:46
Habe vorhin noch meine Tripitz, Bismarck + 10 Zerstörer von Mittelengland nach Holland geschickt und prompt schickt der Ami mir 10 Träger + Gekröse auf den Hals. Dreimal dürft ihr raten... :^^:

NATÜRLICH sinkt nur die Bismarck. Die Tirpitz hatte noch 7 Stärkepunkte bei der Abreise, die Bismarck ihre volle 100, aber natürlich... NATÜRLICH muss die Bismarck sinken. Das werden sie bereuen, das Kriegsmarineamt hat den Auftrag für 4 weitere parallel zu bauende Atomschlachtschiffe erteilt und sie werden kommen!

Die Träger des Feindes wurden übrigens von den Mabos komplett vernichtet! So gehört sich das :D.

TMl
27.04.05, 14:57
Wie schon gesagt, es ist ein Fluch :D ...

Preussenhusar
27.04.05, 15:03
Dann empfehle ich, das Schiff NICHT Bismarck zu nennen.
Vielleicht "Sinkpott" :^^:

PH

Arminus
27.04.05, 15:27
Als Canada: Schicke Oktober '39 meine moderne aber kleine Flotte aus 4 CL-IVs und einem BC-IV nach Europa, man will ja zur Allianz stehen. Nur dumm, dass das erste Gefecht gleich gegen einen Verband deutscher Großkampfschiffe inkl. Bismarck läuft. Doch die Franzosen kommen mir zur Hilfe, 2 Schlachtschiffe führen ihren Verband an. Aber warum müssen sie unbedingt mein Flagschiff als allererstes unter Feuer nehmen? :doh:

Für die kanadische Industrie ist ein Schlachtkreuzer eine große Leistung, jahrelange Arbeit, und die Froschfresser versenken ihn innerhalb von wenigen Stunden. :mad: :wirr:


p.s.: Werden diese "Unfälle" mit besseren Doktrin eigentlich seltener?

TMl
27.04.05, 15:39
Als Canada: Schicke Oktober '39 meine moderne aber kleine Flotte aus 4 CL-IVs und einem BC-IV nach Europa, man will ja zur Allianz stehen. Nur dumm, dass das erste Gefecht gleich gegen einen Verband deutscher Großkampfschiffe inkl. Bismarck läuft. Doch die Franzosen kommen mir zur Hilfe, 2 Schlachtschiffe führen ihren Verband an. Aber warum müssen sie unbedingt mein Flagschiff als allererstes unter Feuer nehmen? :doh:

Für die kanadische Industrie ist ein Schlachtkreuzer eine große Leistung, jahrelange Arbeit, und die Froschfresser versenken ihn innerhalb von wenigen Stunden. :mad: :wirr:


p.s.: Werden diese "Unfälle" mit besseren Doktrin eigentlich seltener?

Also wenn ich mich recht erinnere hatte ich schon alle und somit würde ich sagen, NÖ :rolleyes:

thrawn
27.04.05, 21:49
Bei mir hat schonmal ein Flugzeugträger einen eigenen Flugzeugträger versenkt. Kann ja auch mal vorkommen, dass die Trägermaschinen zum Angriff auf ein 200 km entferntes Ziel (in Form eines kleinen Flottenverbends aus Kreuzern und Zerstörern) fliegen und dann versehentlich gleich nach dem Start alle ihre Torpedos auf einen eigenen Flugzeugträger werfen, fest davon überzeugt, dass es sich um einen der 200 km entfernten Kreuzer handelt... :gluck:

(Achso, waren übrigens Italiener!)


Italienische Beispiele zählen nicht. :D

ich glaube das passt :lach: :lach: :lach:

jeannen
28.04.05, 10:21
ich glaube das passt :lach: :lach: :lach:

:D

Gut aufgepasst.

Colonel Chris
28.04.05, 11:35
Ist ja voll lustig mit den großen Pötten...

also ich habe mal alles an Überwasserschiffen Stumpf in den Skagerak gepackt - hab nicht so wirklich Bock auf Marine... Die haben auch 'ne Menge versenkt nur seit grob 42/42 besteht meine Überwasserflotte noch aus 4 Zerstörern. Gut das ich abzüglich der Verluste noch 44 U-Boote habe aber ich sollte nicht so faul sein und die jetzt auch mal auf die Jagd schicken. :D

Major Steinhausen
28.04.05, 11:53
Ist ja voll lustig mit den großen Pötten...

also ich habe mal alles an Überwasserschiffen Stumpf in den Skagerak gepackt - hab nicht so wirklich Bock auf Marine... Die haben auch 'ne Menge versenkt nur seit grob 42/42 besteht meine Überwasserflotte noch aus 4 Zerstörern. Gut das ich abzüglich der Verluste noch 44 U-Boote habe aber ich sollte nicht so faul sein und die jetzt auch mal auf die Jagd schicken. :D


hallo freund ;)

richte dich darauf ein, das wenn wir mal das vergüngen haben seite an seite zu kämpfen ich dir solange auf die nerven gehe, bis ich mind 6 träger und 3 super schwere schlachtschiffe habe. :D
die ganzen leichten kreuzer und jede menge u-boote erwähne ich jetzt wohl besser nicht :D :D

gruß Major

[B@W] Abominus
28.04.05, 12:57
MÄH!!! Diese fiesen Amis!!! Mit ihren über 600 Schiffen sind die in der Kanalküste geschwommen und haben mir meine Atomuboote versenkt. Wissen die eigentlich wie teuer die sind? :D

Na ja, wofür hat man diese lustigen "Bömbchen" :^^:. New York, Washinton und noch irgendsoeine Drecksstadt wurden dem Erdboden gleich gemacht. Strafe muss sein! :D

Dabei fällt mir auf, Atombomben reduzieren nach dem Neuladen nicht mehr die IC, sie ist wieder voll da, leider...

Darth
28.04.05, 13:08
Hach. ihr Atombombenschmeisser. Ihr faulen Säcke wollt wohl nicht konventionell kämpfen

*tststskopfschüttel*

[B@W] Abominus
28.04.05, 13:21
Das war nur als Strafe gedacht für das Versenken meiner Schiffe. Sie haben genau drei Divisionen verloren... :)

Darth
28.04.05, 13:29
OT:
@Abominus
was für Stimmen hörst du eigentlich??

thrawn
28.04.05, 13:39
Abominus']MÄH!!! Diese fiesen Amis!!! Mit ihren über 600 Schiffen sind die in der Kanalküste geschwommen und haben mir meine Atomuboote versenkt. Wissen die eigentlich wie teuer die sind? :D

Na ja, wofür hat man diese lustigen "Bömbchen" :^^:. New York, Washinton und noch irgendsoeine Drecksstadt wurden dem Erdboden gleich gemacht. Strafe muss sein! :D

Dabei fällt mir auf, Atombomben reduzieren nach dem Neuladen nicht mehr die IC, sie ist wieder voll da, leider...

meine u-boote haben die gleich erfahrung gemacht.
hatte er bei dir auch mehrere monsterflotten mit 8-10 trägern und allerlei kleinkram dabei?

von Stollberg
28.04.05, 14:28
OT:
@Abominus
was für Stimmen hörst du eigentlich??


DAS willst du nicht wissen, glaub mir!

Darth
28.04.05, 14:39
Handelt es sich wieder um so ein ähnliches "DAS" wie beim Dr. Evil???

TMl
28.04.05, 14:56
meine u-boote haben die gleich erfahrung gemacht.
hatte er bei dir auch mehrere monsterflotten mit 8-10 trägern und allerlei kleinkram dabei?


Ich bau keine Uboote mehr, sondern nur noch CV, BB und CL ;) ...

Die werden mit allem fertig :) ...

[B@W] Abominus
28.04.05, 15:01
Engel links - Teufel recht

Teufelchen: Du musst Stalin JETZT angreifen!
Engelchen: Nein, lass ihn in Ruhe, wir sind doch alles Freunde...

Teufelchen geht zu Engelchen rüber und haut ihm eine runter

Teufelchen: DAS passiert mit Dir, wenn Du Stalin nicht zuerst angreifst. Der knallt DIR eine!

:^^: :top: :ja:

Ab und zu spricht auch mal Wilhelm zu mir.... :D

Colonel Chris
28.04.05, 16:00
Handelt es sich wieder um so ein ähnliches "DAS" wie beim Dr. Evil???

Oh mein Gott!! D A S !! :eek:

Da hat der Dr. Evil sein wahres Gesicht des teuflischen Schreckens gezeigt! :D

[B@W] Abominus
28.04.05, 16:07
meine u-boote haben die gleich erfahrung gemacht.
hatte er bei dir auch mehrere monsterflotten mit 8-10 trägern und allerlei kleinkram dabei?

:ja:

Wenn ich nachher zu Hause bin kann ich ja nen Screenshot von den Flottenzahlen machen. Es ist wirklich ekelhaft was der Ami da aufstellt.

TMl
28.04.05, 16:25
Abominus']:ja:

Wenn ich nachher zu Hause bin kann ich ja nen Screenshot von den Flottenzahlen machen. Es ist wirklich ekelhaft was der Ami da aufstellt.


Welches Jahr seit Ihr denn :???:

Und was ist mit Eurer Marine, macht die Landurlaub :D

[B@W] Abominus
28.04.05, 16:29
Die fiesen fiesen fiesen fiesen Engländer haben meine Marionette NOR angegriffen und auf zwei Provinzen reduziert, die beiden konnte ich nur halten weil der NOR drei Geb-Pios hatte und ich solche auch dort hinschicke. Sie hatten dann ein Flugfeld und konnten ununterbrochen Angriffe gegen Memel und Königsberg fliegen, während ich vor Moskau stand. So verlor ich meine Flotte, aber ich bin wieder im Aufbau.

Jahr 1947, allerdings sind die 600 Schiffe schon vorher da gewesen.

Übrigens, Honduras hat mehr Schiffe als Japan, nämlich genau einen Zerstörer :D.

AG_Wittmann
28.04.05, 16:33
Als Deutscher und Japaner sollte man nur Träger, Schwere Kreuzer und Leichte Kreuzer bauen ... Rest is pimperlapimm ...

So 6 Träger, 8 schwere Kreuzer und 16 leichte Kreuzer pro Flotte ... drei von den Flotten blasen dann alles wech ...

Jaycee
28.04.05, 16:36
Ach, ein paar Flugzeugträger müssen es schon sein. Schließlich will meiner einer Neu-York bequem bombardieren. :D

[B@W] Abominus
28.04.05, 16:41
Schließlich will meiner einer Neu-York bequem bombardieren. :D

Das geht auch mit ner interconti - Rakete :^^:.

dooya
28.04.05, 16:42
Abominus']Das geht auch mit ner interconti - Rakete :^^:.Wie unpersönlich. Geschenke bringt man selbst, oder man lässt es. :rolleyes: :D

TMl
28.04.05, 17:26
Wie unpersönlich. Geschenke bringt man selbst, oder man lässt es. :rolleyes: :D

:lach: Der ist gut :^^: