Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 381 bis 390 von 390

Thema: "Auf Kreta..." - Operation Merkur gegen die KI

  1. #381
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.566
    Renommee-Modifikator
    43
    Zitat Zitat von Taurus Beitrag anzeigen
    Ich muß schon sagen, diese Wende war nicht so schnell zu erwarten. Wenn nun noch der Wettlauf zum Entsatz der Olivenölfabrik-Helden positiv endet, wäre das ein nicht mehr erwartetes Happy End.

    Ist eigentlich noch etwas von den Commonwealth-Truppen zu erwarten oder gehts jetzt nur noch ans Aufräumen?

    Ja, die Lage hat sich dank der Verstärkungen bei Maleme sehr geändert.

    Irgendwo bei Rethymnon sind noch die starken Feindkräfte die uns die Stadt abgenommen haben, genaue Informationen haben wir aber nicht. Ansonsten ist vom Feind kaum mehr etwas zu spüren.
    "Tapfer. Standhaft. Treu." - PzGrenB.13 Ried/Innkreis


  2. #382
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Exil-Schwabe(BaWü) in München
    Alter
    53
    Beiträge
    15.801
    Renommee-Modifikator
    137
    Werter KAreil,

    wir wünschen euren Verbänden, die bereits im Raum Rethymnon eingetroffen sind, viel Glück und viele Erfolge bei den vor ihnen liegenden Aufgaben...!! Ansonsten heisst es nun ja auch Panzer vor...!! Wie lange wird es denn dauern, bis ihr auch Artillerie nach vorne(Rethymnon) gebracht habt...!!
    Hoffentlich halten eure Verteidiger der Olivenölfabrik lange genug durch...!!

    herzlichste grüsse

    Hohenlohe... *JÄGER VORWÄRTS!!* *PANZER VOR!!*
    In memoriam Stauffenberg, jota und CJ...
    YouTube - ‪St. Michael, the Archangel‬‏

  3. #383
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.566
    Renommee-Modifikator
    43
    26.05.1941 – 0200 – Gedanken zur Lage:

    Der sechste Tag von Operation Merkur und somit 59 von 80 Spielzügen sind jetzt abgeschlossen und die Lage ist weiterhin ausgezeichnet.







    Nur im Einsatzraum Rethymnon gibt es noch ernsthafte Kämpfe und hier kann die starke Kampfgruppe aus Maleme bald eingreifen. Die große Frage bleibt ob es gelingen wird zur Olivenölfabrik vorzudringen bevor die Verteidiger endgültig überrannt werden.
    "Tapfer. Standhaft. Treu." - PzGrenB.13 Ried/Innkreis


  4. #384
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Exil-Schwabe(BaWü) in München
    Alter
    53
    Beiträge
    15.801
    Renommee-Modifikator
    137
    Werter KAreil, wir hoffen auf baldige Entlastung und Unterstützung der Jäger in der Olivenölfabrik durch die Kampfgruppe Maleme-OST ... !!

    herzlichste grüsse

    Hohenlohe... *JÄGER VORWÄRTS!!*
    In memoriam Stauffenberg, jota und CJ...
    YouTube - ‪St. Michael, the Archangel‬‏

  5. #385
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.566
    Renommee-Modifikator
    43
    26.05.1941 – 0200 bis 0600 - Nacht:

    Raum Maleme-Canea-Suda

    # Bis auf ein paar wenige Truppenverlegungen herrscht Nachtruhe im Einsatzraum.





    Raum Rethymnon

    # Die Spitzenpanzer der Kampfgruppe Rethymnon passieren die Stadt und finden sie feindfrei. Der Vorstoß geht weiter auf Pervolia wo auf starke feindliche Infanterieverbände gestoßen wird. Die wenigen Panzer können alleine hier nichts ausrichten und sie ziehen sich wieder zurück. Teile der feindlichen Truppen verfolgen die Panzer.

    Der Rest der Kampfgruppe ist noch auf dem Weg und hat mit Treibstoffmangel zu kämpfen, der Vormarsch verlangsamt sich dadurch deutlich.


    # In der Olivenölfabrik erhalten die Fallschirmjäger wieder stärkeres Feuer von den Australiern in Stavromenos.





    Raum Heraklion

    # Keinerlei Feindkontakt, es herrscht Nachtruhe.

    "Tapfer. Standhaft. Treu." - PzGrenB.13 Ried/Innkreis


  6. #386
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Exil-Schwabe(BaWü) in München
    Alter
    53
    Beiträge
    15.801
    Renommee-Modifikator
    137
    Könnt ihr eure Vorhuten, vor allem die Panzer und die Kradabteilung nicht per Luft versorgen...??

    herzlichste grüsse

    Hohenlohe... *JÄGER AN DIE FRONT!!*
    In memoriam Stauffenberg, jota und CJ...
    YouTube - ‪St. Michael, the Archangel‬‏

  7. #387
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.566
    Renommee-Modifikator
    43
    Zitat Zitat von Hohenlohe Beitrag anzeigen
    Könnt ihr eure Vorhuten, vor allem die Panzer und die Kradabteilung nicht per Luft versorgen...??

    herzlichste grüsse

    Hohenlohe... *JÄGER AN DIE FRONT!!*

    Nein, das geht leider nicht.
    Das Szenario hat fixe Versorgungsquellen, dort wo sie historisch abgeworfen wurden. Bei den mobilen Kräften muss man diese noch dazu in Reichweite des HQ halten und dieses ist gar nicht auf der Karte, es ist also vom Szenario vorgesehen dass diese Einheiten sehr schnell Versorgungsprobleme bekommen.
    "Tapfer. Standhaft. Treu." - PzGrenB.13 Ried/Innkreis


  8. #388
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.566
    Renommee-Modifikator
    43
    26.05.1941 – 0600 bis 0800 - Morgendämmerung:

    Mit der Morgendämmerung steigt die Sichtweite auf Kreta wieder auf ca. 2 Kilometer.


    Raum Maleme-Canea-Suda

    # Die Kompanien des I. Bataillons des Gebirgsjäger-Regiments 141 erkunden die Halbinsel Akrotiri und sie stoßen auf keinerlei Widerstand.





    Raum Rethymnon

    # Die Spitzenpanzer der Kampfgruppe Rethymnon stehen im Feuerkampf mit feindlicher motorisierter Infanterie. Trotz Unterstützung der Luftwaffe hat der Feind nur leichte Verluste. Der Feind löst die Truppen dann heraus und ersetzt sie mit weiterer Infanterie welche sofort zum Angriff antritt. Die Panzer können den Angriff aber blutig abweisen.

    Der Rest der Kampfgruppe muss erst aufschließen, ein paar Truppenteile stehen aber schon kurz vor Rethymnon


    # Eine Staffel Heinkel He 111 bombardiert Stavromenos um die Fallschirmjäger in der Olivenölfabrik zu entlasten. Der Feind hat einige Ausfälle und wird in Deckung gezwungen.


    # Auch die Royal Air Force zeigt sich und greift die Fabrik an, durch die Luftangriffe und Feuergefechte gibt es weitere Ausfälle einschließlich des Kommandanten. Es sind jetzt nur noch 41 führerlose Fallschirmjäger in der Fabrik.





    Raum Heraklion

    # Die Gebirgsjäger an der Versorgungsstelle südlich von Heraklion richten sich dort zur Verteidigung ein.


    # Bei Gouves zeigen sich wieder britische Truppen.

    "Tapfer. Standhaft. Treu." - PzGrenB.13 Ried/Innkreis


  9. #389
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.566
    Renommee-Modifikator
    43
    26.05.1941 – 0800 bis 1000:

    Raum Maleme-Canea-Suda

    # Weiter kein Widerstand bei der Erkundung der Halbinsel Akrotiri.





    Raum Rethymnon

    # Rethymnon Stadt wird von der Kradschützen-MG-Kompanie der Kampfgruppe widerstandslos besetzt.

    Die mittlerweile verstärkte Spitze der Kampfgruppe stellt sich zum baldigen Angriff bereit während der Rest nach und nach aufschließt. Während die Royal Air Force Luftangriffe auf die Spitzentruppen fliegt zieht sich die feindliche Infanterie nach Osten zurück.


    # Wieder fliegt die Luftwaffe Angriffe auf Stavromenos, aber die Dornier Do 17 Bomber können kaum etwas ausrichten. Die wenigen Fallschirmjäger in der Olivenölfabrik führen den Feuerkampf unter Verlusten weiter.





    Raum Heraklion

    # Artillerie und Maschinengewehre nehmen die britischen Truppen südostwärts von Gouves unter Feuer und verursachen leichte Verluste. Der Feind zieht sich daraufhin wieder zurück.

    "Tapfer. Standhaft. Treu." - PzGrenB.13 Ried/Innkreis


  10. #390
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    aus dem Grünen Gau
    Alter
    46
    Beiträge
    1.847
    Renommee-Modifikator
    61
    Welche Flugplätze hat denn die Royal Air Force noch auf Kreta? Nur dieses Retimo Airfield oder noch mehr? Kann man diese ausschalten per Luftangriff?

    Glück Auf
    Zlatan Ibrahimovic: Wir brauchen den Philosophen nicht, der Zwerg und ich reichen vollkommen.« (Wobei er mit dem Philosophen Guardiola und mit dem Zwerg Messi meint.)

Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Traîtres ou Patriotes (Operation "Torch" vs. Ammann)
    Von George Pickett im Forum AARs - The Operational Art of War 3
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 21-08-2016, 18:38
  2. Operation "Pjotr Weliki" der Erste Tschetschenienkrieg
    Von Ratnik im Forum AARs - The Operational Art of War 3
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15-03-2013, 22:58
  3. Neue Szenario Perle "Operation Neva"
    Von BigDuke66 im Forum The Operational Art of War
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31-08-2011, 20:04
  4. WiR - "Operation Blau" - Cerberus vs. Opthalamia *pbem*
    Von Cerberus im Forum AARs - Weitere Strategiespiele
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 04-10-2007, 14:52
  5. WiR - "Operation Blau" - Opthalamia vs. Cerberus *pbem*
    Von Opthalamia im Forum AARs - Weitere Strategiespiele
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 14-11-2006, 23:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •