Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 92

Thema: Front Office Football Eight - American Football Management Simulation

  1. #61
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.629
    Renommee-Modifikator
    43
    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Volatility 92
    Vielleicht liegt Unser Eindruck auch daran, dass schlicht zu viele Spieler mit hoher Volatilität im Spiel sind.
    Da würde uns jetzt die Volatilität im Wert von Ryan Leafs interessieren.
    11.250.000 $ Signing Bonus hat der Typ kassiert - für vielleicht zwei Spiele Leistung.

    Und als Folge würde uns die Intelligenz des Herrn Leafs interessieren.
    Denn wie kann man mit rund 11,3 Millionen $ in der Tasche so abstürzen?

    Rayn Leafs heute:

    Geändert von Templer (15. March 2017 um 21:53 Uhr) Grund: Portrait Rayn Leafs eingestellt
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  2. #62
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.681
    Renommee-Modifikator
    70
    Wenn Wir jetzt im Nachhinein so die Stories über Leaf lesen - hat sein Interview mit den Colts (#1 Pick) verpasst, hat es geschafft zwischen dem Ende der College Saison und der NFL Combine 10 kg zuzulegen und galt allgemein als unreif und arrogant - muss man sich schon fragen, was sich die Chargers seinerzeit dabei gedacht haben. Viel mehr Alarmglocken gibts doch eigentlich nicht, von daher fällt der Pick bei allem Talent nicht mal mehr in die high risk, high reward-Kategorie.

    "miles, quem dux laudat, Hispanus est."

  3. #63
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    375
    Renommee-Modifikator
    7
    Da ich nicht wieder den AAR Thread kapern wollte, kann mir jemand erklären, wie das mit dem Staff Draft funktioniert? Scheinbar konnte man da auch mehrjährige Verträge machen und mich würde das dann genauer interessieren.
    Ich dachte, man draftet jedes Jahr komplett neu, aber es sah irgendwie so aus, als könnte man seinen Staff auch behalten.
    Bitte um Aufklärung.

  4. #64
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.681
    Renommee-Modifikator
    70
    Staff Draft ist jedes Jahr - die Reihenfolge bestimmt der wirtschaftliche Erfolg der abgelaufenen Saison, je besser desto eher darf man ran - aber natürlich muss man nicht den Coach wechseln. Hat der Coach noch Vertrag, kann man auch einfach gar nichts machen bzw. bei auslaufendem Vertrag diesen verlängern.
    Es kann aber auch sein, dass ein anderes Team trotz laufender Verträge die eigenen Leute abwirbt. Das geht dann, wenn diese beim neuen Team in eine bessere Position aufsteigen. Entsprechend ist die erste Runde auch der Position HC vorbehalten, Runde 2 OC, Runde 3 DC, Runde 4 AC und Runde 5 dann noch der Athletiktrainer.
    Passiert also öfters mal, dass man in späteren Runden doch mal ran muss, weil beispielsweise der eigene DC anderswo als HC angeheuert hat.

    "miles, quem dux laudat, Hispanus est."

  5. #65
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.629
    Renommee-Modifikator
    43
    !!! Dabei muss noch erwähnt werden, dass dieses, auf den ersten Blick, verstörende Feature/Procedere verhindern soll, dass sich einzelne Teams über viele Jahre hinweg die beste Staff für sich sichern können.
    Bei der ersten Begegnung mit dieser „Pseudodraft“ ist diese tatsächlich gewöhnungsbedürftig. Am Ende jedoch erfüllt sie ihren Zweck und wird dafür von den FOF Communities akzeptiert.
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  6. #66
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    375
    Renommee-Modifikator
    7
    Ja, dass hatte ich irgendwo schonmal von euch gelesen. Ich finde es gar nicht so komisch. Immerhin kann ich meinen HC solange behalten wie ich will, solange ich ihn bezahlen kann. Und das die Assistant Coaches aufsteigen können, finde ich auch ziemlich fair und in Ordnung.

  7. #67
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.629
    Renommee-Modifikator
    43

    Exclamation Jobs in der RDFL

    Mit dem Endspiel
    Detroit 20 vs. Kansas City 17
    ist die RDFL Saison 2036 beendet.

    Die letzte Saison, die mit Front Office Football Seven gespielt wurde.
    Manche Manager halten die Version 8 als großen Schritt nach vorne, und manche Manager können und wollen sich damit nicht abfinden.
    Wie in anderen Ligen auch, verliert die RDFL zum Saisonende einige Manager.

    Front Office Football ist eine tolle Serie, die aber wie so viele andere Spiele, „Managerspiele“ im Besonderen, im SP Modus auf Dauer seinen Reiz verliert.

    Wir laden ein, sich doch einmal im Wettkampf mit anderen Managen zu messen.
    Das angenehme an der RDFL ist, dass sich hier keine Hard Core Manager finden.
    Die Liga selbst besteht nur zu einem Teil aus US-Amerikanischen Managen. Es finden sich unter anderem Kanadier, Dänen, eine Hand voll Briten und mit GM Kottan und mir zwei deutsche Manager die Euch durch die Liga begleiten können. Sprachbarrieren sollte es nicht geben.

    Der zeitliche Aufwand kann sich in Grenzen halten.
    „Kann“, weil gerade zu Anfang durch Neugier und Motivation mehr Zeit investiert wird.
    Am Anfang steht auch die Draft, die Aufmerksamkeit verlangt.
    In der Saison simmt die RDFL dann zweimal und das benötigt vielleicht 30 Minuten in der Woche.
    Wenn unsere Mannschaft keine Chance mehr auf die Playoffs hat, ziehen auch wir uns zurück, achten darauf, dass unsere hoffnungsvollen Rookies starten, und dass verletzte Spieler geschont werden. Das schaffen wir auch in deutlich weniger als 30 Minuten Wocheneinsatz.

    Aktuell (17. März 17) vergeben folgende RDFL Mannschaften den Posten eines Generalmanager/Trainer:
    • New England
    • Houston
    • Jacksonville
    • San Diego
    • Seattle
    • Arizona

    Bewerbung an Commissioner dthompso8: http://www.bradders.net/rdfl/forum/index.php
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  8. #68
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    375
    Renommee-Modifikator
    7
    Ich habe das Spiel leider nicht und ich kann die Zeit nicht abschätzen. Daher leider nein, auch wenn ich ein potenzieller Interessent bin. Aber online zu spielen ohne jemals SP gespielt zu haben ist schwierig.
    Zumal ich vermutlich die gleichen Anfängerfehler wie der werte Allenthalber gemacht hätte.

  9. #69
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.681
    Renommee-Modifikator
    70
    Jetzt sind Wir doch schwach geworden, und haben Uns 8 geholt. Hinsichtlich Single Player hat sich das Upgrade erwartungsgemäß nicht gelohnt.
    Müssen Wir Uns also wohl doch am MP versuchen. Welche der genannten Teams sind denn noch frei, und welches managed Ihr eigentlich, werter Templer? Soweit Wir das sehen, habt Ihr die werten Regenten immer nur über das Wohl und Wehe der unwerten Bengals - einmal Steelersfan, immer Steelersfan, sorry werter Kottan - auf dem Laufenden gehalten...

    "miles, quem dux laudat, Hispanus est."

  10. #70
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.629
    Renommee-Modifikator
    43
    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Jetzt sind Wir doch schwach geworden, und haben Uns 8 geholt...


    Kennt ihr das Dschungelbuch? Die Schlange K? "Hör auf mich, glaube mir, Augen zu, vertraue mir…"



    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    ...Hinsichtlich Single Player hat sich das Upgrade erwartungsgemäß nicht gelohnt.
    Müssen Wir Uns also wohl doch am MP versuchen. Welche der genannten Teams sind denn noch frei, und welches managed Ihr eigentlich, werter Templer? Soweit Wir das sehen, habt Ihr die werten Regenten immer nur über das Wohl und Wehe der unwerten Bengals - einmal Steelersfan, immer Steelersfan, sorry werter Kottan - auf dem Laufenden gehalten...
    Königsmoerder in der RDFL? Das sind großartige Nachrichten. Jetzt freuen wir uns noch mehr auf den Anfang der kommenden Saison.
    Die noch zur Auswahl stehenden Mannschaften:
    • New England
    • Houston
    • San Diego
    • Seattle
    • Arizona

    Von den Texans würden wir vielleicht abraten. Vergangene Saison waren wir der GM der Texans nachdem wir die Mannschaft mit katastrophaler finanzieller Situation übernommen haben.
    Wir haben die Saison mit Müh‘ und Not mit 8-8 abgeschlossen und haben dabei um ein Haar die Playoffs verpasst. Die Mannschaft wäre ausbaufähig, hat aber für nächste Saison kein finanzielles Polster mit dem man große Schritte machen könnte.

    Pittsburgh ist leider nicht frei.
    Wäre interessant, weil Ihr dort mit einem weiteren deutschen, GM Kottan, in einer Division stehen würdet.
    Die RDFL ist übrigens eine der Ligen, die Teamwechsel erlaubt.

    Und so wechseln wir in dieser Saison nach Oakland.
    Die Cowboys werden auf absehbare Sicht nicht frei und deshalb haben wir bei unserem Wiedereinstieg in die Liga wickelt eine Mannschaft aus Texas gewählt, eben die Texans.
    Nachdem jetzt aber die Raiders frei werden? Wir mögen das Bad Boy Image und die große Klappe der Mannschaft (Just win baby!).

    Wir haben gern über GM Kottans Wirken berichtet. Vom Gefühl her fällt es uns leichter andere Mannschaften zu analysieren.

    Jetzt wären wir dann 3 Deutsche in der Liga, wenn K noch bei einem Weiterem wirkt…, dann wären wir eine Division – Wehe dir RDFL!


    Wir finde schon, dass sich doch einiges in der Version 8 geändert hat.
    • Die Möglichkeit jetzt endlich multiple Fenster öffnen zu können – sehr bequem.
    • Am auffälligsten die Vorbereitung auf die Spiele – keine Prozent Eingaben mehr.
    • Und „unter der Haube“ soll auch einiges justiert worden sein.

    Wir sehen es weiterhin als unverrückbare Tatsache, dass Front Office Football nur in einer Liga auf Dauer spannend, und wert der Zeit, bleibt.

    Wenn schon Football am Computer, dann als Managerspiel. Die Madden Serie hat für uns wirklich nichts mit Football zu tun.
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  11. #71
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.681
    Renommee-Modifikator
    70
    Multiple Fenstern erleichtern das vormalig sehr sperrige UI in der Tat ungemein. 27 € aber wäre Uns das nicht unbedingt wert. Auch mit dem, was "unter der Haube" war, waren Wir eigentlich recht zufrieden. Und die Sache mit den Prozentangaben...nun, das mag umständlich und etwas unübersichtlich gewesen sein, aber zumindest leichter verständlich als was Wir gestern Abend gesehen haben.
    Ein klarer Rückschritt ist allerdings, dass man, abgesehen vom QB, nicht mehr wirklich Einfluss auf die Einsatzzeiten seiner Spieler hat. Das geht jetzt nur noch über den Einsatz in bestimmten sub packages.
    Was Uns auch irritiert hat: bei den Defensivspielern gibt es bei der Anzeige der Erfahrung auf verschiedenen Positionen (also bei DBs statt z.B. LCB, RCB, FS, SS) nur noch einen einzigen Wert D/ST. Ist das so gedacht, oder ist das ein Bug?

    Was und vor allem wann ist denn der nächste Termin in der RDFL? Staff Draft?
    Und wenn es nicht zu viele Umstände bereitet, könntet Ihr Uns bitte über die finanziellen Eckdaten von New England, San Diego und Seattle ins Bild setzen? Also insbesondere Room Under Cap - Cap Used, Next Year - Lost Cap, Next Year...

    "miles, quem dux laudat, Hispanus est."

  12. #72
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.629
    Renommee-Modifikator
    43
    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Multiple Fenstern erleichtern das vormalig sehr sperrige UI in der Tat ungemein. 27 € aber wäre Uns das nicht unbedingt wert. Auch mit dem, was "unter der Haube" war, waren Wir eigentlich recht zufrieden.
    Z. B. wurde das Gewicht der Chemie geändert, und an der Gewichtung der versteckten Attribute in der Draft wurde gedreht.
    Die Community analysiert und rätselt hierweiterhin.
    Als gesichert gilt, dass jetzt die Intelligenz der Spieler meist mit deren Penalties korreliert.
    Intelligenz bestimmt unter Umständen ob ein Spieler zum Mentor wird und ob dieser dazu neigt, „5 gerade sein zu lassen“ und als Folge suspendiert wird. Intelligentere Spieler begehen jetzt aber auch weniger Strafen.

    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Und die Sache mit den Prozentangaben...nun, das mag umständlich und etwas unübersichtlich gewesen sein, aber zumindest leichter verständlich als was Wir gestern Abend gesehen haben.
    Ein klarer Rückschritt ist allerdings, dass man, abgesehen vom QB, nicht mehr wirklich Einfluss auf die Einsatzzeiten seiner Spieler hat. Das geht jetzt nur noch über den Einsatz in bestimmten sub packages.
    Warum wäre Euch den ein „akkurater“ Einfluss auf die Einsatzzeiten der Spieler wichtig?

    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Was Uns auch irritiert hat: bei den Defensivspielern gibt es bei der Anzeige der Erfahrung auf verschiedenen Positionen (also bei DBs statt z.B. LCB, RCB, FS, SS) nur noch einen einzigen Wert D/ST. Ist das so gedacht, oder ist das ein Bug?
    Kein Bug, ist WAD.
    Defensivspieler können nun auf jeder Position an allgemeiner Erfahrung in der Defense gewinnen.

    An dieser Stelle fällt uns ein: Das lesen und studieren der Offensiv- und Defensivphilosophien zu FOF8 ist obligatorisch!
    Nach der Lektüre kann man viele Entscheidungen zum FOF8-Design von Jim Gindin eher nachvollziehen.

    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Was und vor allem wann ist denn der nächste Termin in der RDFL? Staff Draft?
    Termine stehen noch nicht fest weil unser Commissioner Dave die alten FOF7 Daten zum Konvertieren zum Entwickler Solescismic gesandt hat.
    Bis jetzt haben wir noch keinen Spielplan für die Saison 2037.

    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Und wenn es nicht zu viele Umstände bereitet, könntet Ihr Uns bitte über die finanziellen Eckdaten von New England, San Diego und Seattle ins Bild setzen? Also insbesondere Room Under Cap - Cap Used, Next Year - Lost Cap, Next Year...
    Bankauskunft über die finanzielle Situation diverser Mannschaften!
    In Zeiten von Snowden kein Problem , und die Current Estimate gleich mit:

    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  13. #73
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.681
    Renommee-Modifikator
    70
    Zitat Zitat von Templer Beitrag anzeigen
    Z. B. wurde das Gewicht der Chemie geändert, und an der Gewichtung der versteckten Attribute in der Draft wurde gedreht.
    Die Community analysiert und rätselt hierweiterhin.
    Als gesichert gilt, dass jetzt die Intelligenz der Spieler meist mit deren Penalties korreliert.
    Intelligenz bestimmt unter Umständen ob ein Spieler zum Mentor wird und ob dieser dazu neigt, „5 gerade sein zu lassen“ und als Folge suspendiert wird. Intelligentere Spieler begehen jetzt aber auch weniger Strafen.
    Ist es immer noch so, dass je "intelligenter" ein QB ist, desto wahrscheinlicher ist einer INT-Maschine?


    Warum wäre Euch den ein „akkurater“ Einfluss auf die Einsatzzeiten der Spieler wichtig?
    Zur Talententwicklung selbstverständlich. Man geht ja davon aus, dass sich Spieler mit entsprechender Einsatzzeit besser, zumindest aber schneller entwickeln. Entsprechend hätten Wir gerne mehr Einfluss auf die tatsächlichen Einsatzzeiten.


    Kein Bug, ist WAD.
    Defensivspieler können nun auf jeder Position an allgemeiner Erfahrung in der Defense gewinnen.
    Hm...erschließt sich Uns jetzt nicht, inwiefern das plausibel sein soll. Sicherlich sind die Positionen in der D teilweise fließender (DE/OLB, LB/S, CB/S), aber dass es erfahrungstechnisch irrelevant sein soll, ob ein NT jetzt FS spielt, wagen Wir dann doch zu bezweifeln...


    An dieser Stelle fällt uns ein: Das lesen und studieren der Offensiv- und Defensivphilosophien zu FOF8 ist obligatorisch!
    Meint Ihr damit den entsprechenden Abschnitt in der F1-Hilfe?


    Bankauskunft über die finanzielle Situation diverser Mannschaften!
    In Zeiten von Snowden kein Problem , und die Current Estimate gleich mit:
    Vielen Dank, was für ein Service!
    Dürften Wir noch um das Profil des NE-QBs Ricky Maslowski (klingt wie ein Kleinkrimineller ) bitten?

    "miles, quem dux laudat, Hispanus est."

  14. #74
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.629
    Renommee-Modifikator
    43
    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Ist es immer noch so, dass je "intelligenter" ein QB ist, desto wahrscheinlicher ist einer INT-Maschine?
    Ja, hohe Intelligenz zusammen mit einem hohen Ergebnis im Solecismic Test eines QBs zaubern ein Lächeln in die Gesichter der gegnerischen Secondary.

    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Zur Talententwicklung selbstverständlich. Man geht ja davon aus, dass sich Spieler mit entsprechender Einsatzzeit besser, zumindest aber schneller entwickeln. Entsprechend hätten Wir gerne mehr Einfluss auf die tatsächlichen Einsatzzeiten.
    Ist nur noch über vorausschauendes Management in der Depth Chart möglich.

    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Hm...erschließt sich Uns jetzt nicht, inwiefern das plausibel sein soll. Sicherlich sind die Positionen in der D teilweise fließender (DE/OLB, LB/S, CB/S), aber dass es erfahrungstechnisch irrelevant sein soll, ob ein NT jetzt FS spielt, wagen Wir dann doch zu bezweifeln...
    Auf Front Office Football Central ist aktuell ein relevanter Thread aktiv.
    NG zur S mag vielleicht machbar sein, nur wer tut das? LB zu S ist bereits Routine, dabei mit unterschiedlichem Erfolg. Die Community rätselt noch was bei solch einem Position/Aufgabentausch die Änderung in den Ratings beeinflusst.

    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Meint Ihr damit den entsprechenden Abschnitt in der F1-Hilfe?
    Eben den.
    Für Interessierte die Front Office Football 8 nicht besitzen sind diese Philosophien auch hier einzusehen: Offensive Philosophy in Front Office Football und Defensive Philosophy in Front Office Football

    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, was für ein Service!
    Dürften Wir noch um das Profil des NE-QBs Ricky Maslowski (klingt wie ein Kleinkrimineller ) bitten?
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  15. #75
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    375
    Renommee-Modifikator
    7
    Ist der jetzt gut oder mittel?
    Die niedrige Intelligenz hilft um Interceptions zu vermeiden (wobei ich das nicht logisch finde oder mir das Verständnis der Zusammenhänge einfach fehlt).
    Die Two-min Off erscheint uns recht dürftig, aber wie wichtig ist das und kann sich der Wert steigern durch die Erfahrung?

  16. #76
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.681
    Renommee-Modifikator
    70
    Zitat Zitat von Templer Beitrag anzeigen
    Ja, hohe Intelligenz zusammen mit einem hohen Ergebnis im Solecismic Test eines QBs zaubern ein Lächeln in die Gesichter der gegnerischen Secondary.
    Also das hätte Jim wirklich mal ausbügeln können. Klar, wenn man das Problem kennt, kann man sich drauf einstellen. Aber albern ist es trotzdem.

    Ansonsten einmal mehr vielen Dank. (Vorerst ) Letzte Frage: Euer Link oben zum Commissioner führt zum - tippen Wir jetzt mal - Ligaforum, allerdings sieht man da als Gast nada. Also auch keine Möglichkeit den C zu kontaktieren. Soll man sich da einfach anmelden?


    Ist der jetzt gut oder mittel?
    Die niedrige Intelligenz hilft um Interceptions zu vermeiden (wobei ich das nicht logisch finde oder mir das Verständnis der Zusammenhänge einfach fehlt).
    Die Two-min Off erscheint uns recht dürftig, aber wie wichtig ist das und kann sich der Wert steigern durch die Erfahrung?
    Der ist schon ziemlich gut. Seine Persönlichkeitswerte sind nur mittel, aber seine Fähigkeiten in Sachen Football sind schon sehr stark.
    OK, die Two-Minute-Offense fällt ein bisschen ab, aber wie der werte Templer oben schon mal schrieb, bedeutet eine 0 ja nicht, dass der Spieler auf diesem Gebiet gar nichts kann. Lediglich, dass er nicht besonders gut ist. Ein Wert von 34 bedeutet also, dass der Junge wohl nicht in die Annalen der NFL eingehen wird, indem er ständig Spiele in letzter Minute noch umgebogen hat. Aber hin und wieder kriegt er das schon auch hin.
    Über Erfahrung steigt der Wert nicht mehr. Allenfalls über Volatility. Über diese vergleichsweise hohen 66 kann das aber natürlich genauso gut auch in die andere Richtung gehen.

    "miles, quem dux laudat, Hispanus est."

  17. #77
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.629
    Renommee-Modifikator
    43
    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Also das hätte Jim wirklich mal ausbügeln können. Klar, wenn man das Problem kennt, kann man sich drauf einstellen. Aber albern ist es trotzdem.
    Sehen wir genauso! Das ist irgendwie völlig krude.
    Wir haben vor einigen Jahren als FOF Anfänger im FOFC Forum hierzu mal nachgefragt ob wir das auch richtig verstanden haben. Die Community hat sich damit abgefunden. Uns erklärte man, wir mögen uns vorstellen, dass ein wenig intelligenter QB geistig kaum Raum und Energie für andere Aktivitäten findet. Der denkt nur: „Fuutbool, will Fuutbool spielen".

    Wenn schon, dann könnten wir uns in diesem Kontext eher Relevanz zur DL vorstellen.
    Tatsächlich wurde Howie Long zu Anfang seiner Karriere auch auf OL u. TE gesetzt.
    Weil er sich aber kaum die Spielzüge und den Count nicht merken konnte ging‘s zurück in die DL (Quelle: Howie Long) wo er dann am Ende seiner Karriere seine Büste in die Hall of Fame stellen durfte.

    DL? Kennt noch jemand Lyle Alzado?
    „Wenn Lyle Alzado mit King Kong in einem Boxring steigt, wird zum Schluss nur einer den Ring verlassen. Und das wird nicht der Affe sein!?“.

    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Euer Link oben zum Commissioner führt zum - tippen Wir jetzt mal - Ligaforum, allerdings sieht man da als Gast nada. Also auch keine Möglichkeit den C zu kontaktieren. Soll man sich da einfach anmelden?
    Ja, bitte im Forum anmelden und dann eine PN an dthompso8.
    Ist eine kleine, familiäre Liga. Es muss jetzt auch endlich mal die Homepage der Liga repariert werden.
    Das HQ der Liga liegt übrigens in Großbritannien.
    Und wenn Ihr Eurem Namen alle Ehre machen wollt, der König den es zu morden gilt, sitzt in Detroit.
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  18. #78
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    München
    Alter
    36
    Beiträge
    1.681
    Renommee-Modifikator
    70
    Sonderlich eilig scheint man es ja nicht zu haben, die Positionen neu zu besetzen. Wir warten immer noch auf die Aktivierung im Forum...

    "miles, quem dux laudat, Hispanus est."

  19. #79
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.629
    Renommee-Modifikator
    43
    Zitat Zitat von Koenigsmoerder Beitrag anzeigen
    Sonderlich eilig scheint man es ja nicht zu haben, die Positionen neu zu besetzen. Wir warten immer noch auf die Aktivierung im Forum...
    Lange Wartezeiten bis zur Aktivierung im Forum sind eher selten.
    Vorsorglich haben wir i. d. S. eine PN an Dave gesandt.
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  20. #80
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.629
    Renommee-Modifikator
    43

    Ein Deutscher an der Spitze des bösen Imperiums in der RDFL






    RAIDERS ORGANIZATION ANNOUNCING SIMON TEMPLER AS NEW GENERAL MANAGER


    RDFL Raiders HQ, OAKLAND, Cal
    After painful weeks of ignorance, the HQ of the RDFL Raiders today announced the commitment of their new general manager.

    Rumors about a change of the general manager have been circulating for weeks. In vain, press and local fans have tried to find out what is discussed in the secrect conference rooms of the RDFL Raiders.

    Today, Clark Mavis, the owner of the RDFL Raiders, showed up unexpectedly and announced that from the coming season of 2037, Simon Templer will be responsible for the Raiders.

    The talented GM Templer still led the RDFL Texans in the season 2036, despite financial difficulties, to 8-8 and just missed the playoffs.

    After the announcement by the owner Mavis, the new Raiders GM joined the podium but denied the questions of the press.

    Templer spoke only to the Raiders fans - Three Words: RETURN TO EXCELANCE!

    THE AUTUMN WIND RETURNS



    Quelle: RDFL Team Press Releases
    Geändert von Templer (25. March 2017 um 18:33 Uhr)
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 21. December 2016, 14:49
  2. Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 20. December 2016, 10:34
  3. Front Office Football 7 - ein SP Fantasy AAR
    Von Allenthalben im Forum AARs - Sonstige Spiele
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 7. December 2016, 00:35
  4. Gridiron Solitaire: American Football für den PC
    Von Tosh im Forum Sonstige Spiele
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 4. July 2014, 17:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •