Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: WLan instabil.

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4.619
    Renommee-Modifikator
    91

    WLan instabil.

    Werte Sachkundige.
    Wir haben damit zu kämpfen, dass unser Computer-Wlan in unregelmäßigen Abständen zusammenbricht. Tritt dieser Fall ein, dann bleibt es längere Zeit unmöglich, sich wieder anzumelden. Es bleibt dann bei "verbinde", "Adresse beziehen", erneuter Verlust der Verbindung.
    Der Router ist brandneu und das Problem tritt auch nur beim Rechner auf, beim Handy bspw. nicht.

    Was ist nun wahrscheinlicher, Soft- oder Hardwareursachen?
    Gesinnungshanseat.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7.330
    Renommee-Modifikator
    148
    Habt ihr mal eurem Rechner ne statische IP im WLAN gegeben? Am besten eine außerhalb des Vergabebereiches des DHCP Server nehmen.
    If it looks like a duck, swims like a duck, and quacks like a duck,
    then it probably is a duck.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4.619
    Renommee-Modifikator
    91
    Wir haben eine der kurzen Zeiträume, in denen überhaupt Verbindung bestand, nutzen können.
    Bisher klappt es.

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    hamburg meine perle
    Alter
    52
    Beiträge
    1.029
    Renommee-Modifikator
    55
    welche IP hat eure Rechner 192.xx? wenn es geht und wenn wenn es nicht geht 169.xx?
    Jene, die wissen wann sie kämpfen und wann sie nicht kämpfen sollen, werden siegen

    Carrier Strike /Pacific War /UV/WITP/WITP AE

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4.619
    Renommee-Modifikator
    91
    Die nun feste IP beginnt mit 192.. Und bisher funktioniert es auch stabil.

    Kann uns jemand die mutmaßlichen technischen Hintergründe nennen?

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7.330
    Renommee-Modifikator
    148
    Jo, DHCP hat wohl Probleme. Dass die jetzt nicht merkbar sind heißt nicht dass sie nicht da sind. Der Wiederaufbau der Verbindung ist jetzt halt schneller weil keine Adresse vergeben werden muss.
    If it looks like a duck, swims like a duck, and quacks like a duck,
    then it probably is a duck.

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7.330
    Renommee-Modifikator
    148
    Habt ihr nen Laptop? Möglicherweise braucht euer WLAN Adapter mal einen neuen Treiber. Was habt ihr denn für einen und welche Treiberversion?
    If it looks like a duck, swims like a duck, and quacks like a duck,
    then it probably is a duck.

  8. #8
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    4.619
    Renommee-Modifikator
    91
    Es ist ein Desktop-PC mit dem bewährten Windows XP und der Treiber ist der aktuellst mögliche von 2007. Was soll daran problematisch sein?
    Gesinnungshanseat.

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Germany - Hessen
    Beiträge
    2.857
    Renommee-Modifikator
    50
    Ganz grundsätzlich: Wenn der Router/Access Point neu ist und der Computer älter, dann wird es sich hier vermutlich um eine Inkompatibilität handeln. Bei WLAN-Adaptern beobachten Wir das seit einiger Zeit wieder häufiger.

    Ein Treiber Update kann helfen muss aber nicht. Ebenfalls gilt es natürlich zu prüfen ob die Software (Firmware) des Routers aktuell ist. Nur weil das Gerät neu gekauft wurde muss das nicht bedeuten, dass es nicht bereits eine neuere Firmware gibt.

  10. #10
    Registriert seit
    Aug 2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7.330
    Renommee-Modifikator
    148
    Zitat Zitat von Frisiercreme Beitrag anzeigen
    Es ist ein Desktop-PC mit dem bewährten Windows XP und der Treiber ist der aktuellst mögliche von 2007. Was soll daran problematisch sein?
    Das Windows XP, was jetzt schon am Ende des Produkt-Lebenszyklus angelangt ist? Tja, da wundert uns das ehrlich gesagt nicht. Da solltet ihr mal schleunigst auf das moderne Windows 7 upgraden, beispielsweise. Auf Amazon gibt's Lizenzen von Leasingrückläufern für wenig Geld.
    If it looks like a duck, swims like a duck, and quacks like a duck,
    then it probably is a duck.

  11. #11
    Registriert seit
    May 2003
    Alter
    41
    Beiträge
    1.492
    Renommee-Modifikator
    67
    XP ist schon so tot ... mehr geht gar nicht. Ihr solltet alleine aus Securitygründen upgraden. Der beste Schutz gegen Viren ist immer noch ein gepatchtes System!

  12. #12
    Avatar von clone
    Veteranenorden
 / Point Value: 0

Konvents-Medaille
 / Point Value: 0

Ochsenfurtorden X
 / Point Value: 0

Ebersburg-Orden II
 / Point Value: 0
    Thanked: 162


    Blog-Einträge
    1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Duisburg Hochfeld
    Beiträge
    3.287
    Renommee-Modifikator
    89
    Also wir bentuzen noch das bewährte Windows 98, das ist doch nicht veraltet, sondern ein Unesco Weltkulturerbe.

  13. #13
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    5.880
    Renommee-Modifikator
    188
    Hab noch eine CD von Windows 95b rumfliegen.
    "Je höher die durchschnittliche Lebenserwartung eines Individuums in einer Zivilisation, desto zivilisierter die Zivilisation"

  14. #14
    Avatar von clone
    Veteranenorden
 / Point Value: 0

Konvents-Medaille
 / Point Value: 0

Ochsenfurtorden X
 / Point Value: 0

Ebersburg-Orden II
 / Point Value: 0
    Thanked: 162


    Blog-Einträge
    1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Duisburg Hochfeld
    Beiträge
    3.287
    Renommee-Modifikator
    89
    Wir haben übrigends gerade das selbe Problem erlebt und zwar sowohl mit meinem Laptop (W 8.1., aktuelle Treiber fürs Wlan) und meinem Mobiltelefon (Android 5.X).

    Der Router hat im Takt von ungefähr 20 Sekunden neue Adressen zugeteilt, die Verbindung schwankte damit zwischen arschlangsam und tot. Jetzt haben wir den WLAN Kanal von automatisch auf einen festen Kanalwert gelegt, das Problem hat sich damit vollständig erledigt.
    Man muss dazu sagen, dass wir in einem Mietsghetto leben und im direktem Empfangsbereich zwischen 10-15 Wlans interferieren.

  15. #15
    Registriert seit
    Aug 2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7.330
    Renommee-Modifikator
    148
    5Ghz. Da hat man 10 Überlappungsfreie Kanäle statt der üblichen 3. Ich habe aber noch keinen Router/Access Point mit 5Ghz für den ich ne stehende Empfehlung aussprechen würde.
    If it looks like a duck, swims like a duck, and quacks like a duck,
    then it probably is a duck.

  16. #16
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    New Avalon
    Alter
    39
    Beiträge
    11.502
    Renommee-Modifikator
    179
    Was hast du den Derzeit als Router im Einsatz?
    “The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense..” - Tom Clancy

  17. #17
    Avatar von clone
    Veteranenorden
 / Point Value: 0

Konvents-Medaille
 / Point Value: 0

Ochsenfurtorden X
 / Point Value: 0

Ebersburg-Orden II
 / Point Value: 0
    Thanked: 162


    Blog-Einträge
    1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Duisburg Hochfeld
    Beiträge
    3.287
    Renommee-Modifikator
    89
    Zitat Zitat von Alith Anar Beitrag anzeigen
    Was hast du den Derzeit als Router im Einsatz?
    Ich? Klassischen W 723V vom Magentakonzern. Der unterstützt auch kein 5Ghz Frequenzband.

  18. #18
    Registriert seit
    May 2003
    Ort
    New Avalon
    Alter
    39
    Beiträge
    11.502
    Renommee-Modifikator
    179
    Was spricht den dagegen den Magentarouter gegen eine Fritte auszutauschen? 7490 oder so.
    Überfrachtet mit nem haufen Funktionen die man nie braucht, aber man kann so ziehmlich alles damit machen.
    Bisher hatte ich auch noch nie Probleme mit den Teilchen.
    “The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense..” - Tom Clancy

  19. #19
    Avatar von clone
    Veteranenorden
 / Point Value: 0

Konvents-Medaille
 / Point Value: 0

Ochsenfurtorden X
 / Point Value: 0

Ebersburg-Orden II
 / Point Value: 0
    Thanked: 162


    Blog-Einträge
    1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Duisburg Hochfeld
    Beiträge
    3.287
    Renommee-Modifikator
    89
    Zitat Zitat von Alith Anar Beitrag anzeigen
    Was spricht den dagegen den Magentarouter gegen eine Fritte auszutauschen? 7490 oder so.
    Überfrachtet mit nem haufen Funktionen die man nie braucht, aber man kann so ziehmlich alles damit machen.
    Bisher hatte ich auch noch nie Probleme mit den Teilchen.
    Never change a running system.

  20. #20
    Registriert seit
    Aug 2007
    Alter
    27
    Beiträge
    7.330
    Renommee-Modifikator
    148
    Ja, ich werde das heute oder morgen mal tun.
    If it looks like a duck, swims like a duck, and quacks like a duck,
    then it probably is a duck.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tex Murphys WLAN
    Von Tex_Murphy im Forum Technical Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.17, 21:51
  2. Wlan
    Von Storn im Forum Technical Support
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.15, 01:28
  3. WLAN AP inkl WDS mit WPA
    Von Alith Anar im Forum Technical Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.10, 18:55
  4. PC-System: Grafik instabil
    Von Komischer Kunde im Forum Technical Support
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.02.10, 16:22
  5. HoI u EU2 instabil
    Von Solokow im Forum Hearts of Iron
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.03, 21:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •