Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 63 von 63

Thema: Vom Eismeer bis nach Afrika

  1. #61
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Exil-Schwabe(BaWü) in München
    Alter
    53
    Beiträge
    16.426
    Renommee-Modifikator
    142
    Werter Ammann, wir sind gespannt, wie es im Kampf gegen die relativ tapferen Äthiopier weitergeht. Eure ruhmreichen Truppen werden den Feind sicherlich bald vollständig kesseln, dann wird es darangehen den Kessel auszuputzen...

    herzlichste grüsse

    Hohenlohe...
    In memoriam Stauffenberg, jota und CJ...
    YouTube - ‪St. Michael, the Archangel‬‏

  2. #62
    Avatar von Ammann
    Ammann ist offline
    Die Maus ist ein Tier, dessen Pfad mit in Ohnmacht fallenden Frauen übersät ist.
    Hauptmann
    Verdienstorden der Fremdenlegion
 / Point Value: 0

Legion of Merit
 / Point Value: 0

AAR-Verdienstkreuz - Bronze
 / Point Value: 0
    Thanked: 36
    +1
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Mansfelder Land
    Alter
    36
    Beiträge
    1.466
    Renommee-Modifikator
    34
    Zitat Zitat von Hohenlohe Beitrag anzeigen
    Wir wünschen euch für die kommenden Kampfrunden mehr Glück und gutes Gelingen...

    herzliche grüsse

    Hohenlohe...
    Zitat Zitat von Hohenlohe Beitrag anzeigen
    Werter Ammann, wir sind gespannt, wie es im Kampf gegen die relativ tapferen Äthiopier weitergeht. Eure ruhmreichen Truppen werden den Feind sicherlich bald vollständig kesseln, dann wird es darangehen den Kessel auszuputzen...

    herzlichste grüsse

    Hohenlohe...
    Werter Hohenlohe die Einheiten der Äthiopier mit denen wir es jetzt zu tun haben sind mit den Grenztruppen nicht mehr zu vergleichen,dass wird noch eine harte Nuss werden.
    Runde 6 ist ja noch nicht beendet worden daher hegen wir noch die leise Hoffnung das wir im Zug der KI nicht wieder so einstecken müssen.
    Den Kessel zu bilden ist ja eine Sache,aber da Addis Abeba ein Nachschubpunkt ist und der Feind dementsprechend immer Nachschub bekommt ist ein reines aushungern also unmöglich
    solange die KI im Besitz der Stadt ist...es dürfte also noch blutig werden.

    Zitat Zitat von dimovski Beitrag anzeigen
    Werter Ammann,

    gehen Wir richtig in der Annahme, dass die Einheiten deren Kampfwerte durch eine gelbe Ellipse umrundet sind als "shocked" gelten und sich nicht bewegen können? Oder bleibt Eure motorisierte Einheit aus einem anderen Grund hinter feindlichen Linien?

    Wir freuen Uns schon auf die nächsten Züge!
    Werter dimovski diese motorisierte Einheit welche ihr meint wurde ja im Doppelzug der KI kreuz und quer durch die Berge getrieben
    und wie ihr schon richtig vermutet bedeutet die gelbe Elipse das Einheiten geschockt sind und sich nicht mehr bewegen können.Das kommt daher das wir im letzten Zug der KI einiges abgekommen haben,
    deswegen braucht die Truppe jetzt eine ordentliche Ration Feuerwasser um sie wieder zum Angriff bewegen zu können.Aber davon abgesehen sind wir auch sehr gespannt wie sich der Krieg in Äthiopien weiter entwickeln wird.

    Zitat Zitat von H34DHUN73R Beitrag anzeigen
    Der ruhmreichen italienischen Armee kann niemand das Wasser reichen.
    Einige Rückschläge, verschuldet durch das schlechte Wetter und pures Glück auf äthiopischer Seite können an dieser Erkenntnis rein gar nichts ändern
    Also schlagt munter drein, werter Ammann
    Werter H34DHUN73R....da stimmt das Oberkommando mit euer Lagebeurteilung vollkommen überein.....die Italiener haben die beste Armee der Welt....da kann es keine Zweifel geben.
    Und die Rückschläge schieben wir hinterher sowieso auf die Kolonialtruppen in unseren Reihen.Wir werden tun was wir können,aber der Feldzug wird wohl noch einige Runden/Wochen dauern und die Verluste steigen stetig.
    Wir sind sehr gespannt was für Verlustzahlen beide Seiten nach diesem Krieg haben werden.
    Die Zahl der über sechzig jährigen wird sich in den kommenden Jahren verdreifachen: Bald heißt es nicht mehr, der blaue Planet, sondern, der graue Planet.

  3. Die folgenden Regenten bedanken sich bei Ammann für diese Antwort:

    dimovski (16.08.17)

  4. #63
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Exil-Schwabe(BaWü) in München
    Alter
    53
    Beiträge
    16.426
    Renommee-Modifikator
    142
    Wir hoffen mal, dass der Feldzug nicht mehr allzulange dauert und geben den italienischen Truppen etwas Feuerwasser zu trinken, um sich mit grosser Tapferkeit in den Kampf zu stürzen...

    herzliche grüsse

    Hohenlohe... *AVANTI SOLDADI!!*
    In memoriam Stauffenberg, jota und CJ...
    YouTube - ‪St. Michael, the Archangel‬‏

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HOI4: Alle Wege führen nach Rom
    Von H34DHUN73R im Forum AARs - Hearts of Iron IV
    Antworten: 602
    Letzter Beitrag: 19.08.17, 10:24
  2. Decisive Campaigns: TBfWtP nach Polen, denn Polen ist offen
    Von KIWI im Forum AARs - Matrix Games
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.08.17, 19:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •