Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Gary Grigsby’s War in the West – Luftkrieg

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.850
    Renommee-Modifikator
    45

    Gary Grigsby’s War in the West – Luftkrieg

    Aus der Spielbeschreibung:
    • Umfassender neuer Luftkrieg mit separater Spielphase.
    • Feste Flugplätze auf der Karte mit der Möglichkeit zusätzliche zu bauen.
    • Jedes Luftwaffen-HQ folgt Direktiven, die verwendet werden, um Missionen zu generieren.
    • Sechs Einsatzmöglichkeiten: Bodenunterstützung - Bodenangriff – Strategische. Bombardierung - Luftaufklärung - Luftüberlegenheit – Marinepatrouille.
    • Sieben Angriffsziele, die vom Spieler bestimmt werden können: Bodeneinheiten - Flugplätze - Eisenbahnverbindungen - Rangierbahnhöfe- Häfen - Fähren – Allgemeine Abrieglung/Störangriffe (Verzögerung von Einheiten, Reserven und Wiederauffüllung der Vorräte).
    • 14 Zieltypen für die Strategische Bombardierung.
    • Erhebung der Pilotenkarrieren.
    • Das Maß der Spielerbeteiligung kann optional angepasst werden.
    • Optional die Möglichkeit zur Anpassung an Standard-Missionsprofile, sowie die Kontrolle über Pilottraining.

    Das Feature des Luftkrieges gehört neben dem neuen Logistiksystem zu den Höhepunkten des Spiels.
    Dabei kann man den Luftkriegs so komplex und umfangreich führen wie man will, oder Teilaufgaben, oder eben komplett der KI überlassen.

    Der Luftkrieg und die Kämpfe über deutschen Städten bringen der WitX-Serie eine neue Dimension.
    Auch emotional:

    Bombennacht auf Aachen 11. Mai 1944
    Szenario: 1944-1945 Campaign (May Start)

    In der Nacht vom 11. Mai 1944 greift die RAF mit 200 Bombern die Stadt Aachen an.
    Die deutsche Luftwaffe wirft dem Angriff westlich von Aachen eine! Bf 110 entgegen – schräg!
    Wir sitzen hier, verfolgen wie Deutschland in Schutt und Asche gebombt wird und haben eine Gänsehaut.

    Wir wünschen uns ja immer Strategiespiele deren Schlachtfelder auf deutschem Grund sind. Irgendwie ist es „anders“ wenn man in der Heimat kämpft. Dass dann dies aber emotional so berühren kann…
    Geändert von Templer (09.08.17 um 11:42 Uhr) Grund: Korrektur: Bahnhöfe -> Rangierbahnhof
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  2. Die folgenden Regenten bedanken sich bei Templer für diese Antwort:

    Hohenlohe (09.08.17)

  3. #2
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.850
    Renommee-Modifikator
    45
    Die Detailverliebtheit (oder die Detailkrankheit?) geht soweit, dass man selbst die Beladung der Bomber bestimmen kann.
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  4. #3
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.850
    Renommee-Modifikator
    45
    Auch an der Westfront fehlt es der zurückweichen Wehrmacht an allem.
    Das was man hat ist zu wenig und man kann auf keine einzelne Schraube verzichten.

    Wie halten es die Feldmarschälle hier mit dem Pilotentraining?
    Damit werden ja ganze Gruppen von der Front abgezogen.
    Geändert von Templer (11.08.17 um 23:17 Uhr) Grund: Fehlerkorrektur
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  5. #4
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.235
    Renommee-Modifikator
    35
    Zitat Zitat von Templer Beitrag anzeigen
    Szenario: 1944-1945 Campaign (May Start)

    In der Nacht vom 11. Mai 1944 greift die RAF mit 200 Bombern die Stadt Aachen an.
    Die deutsche Luftwaffe wirft dem Angriff westlich von Aachen eine! Bf 110 entgegen – schräg!
    Wir sitzen hier, verfolgen wie Deutschland in Schutt und Asche gebombt wird und haben eine Gänsehaut.

    Wir wünschen uns ja immer Strategiespiele deren Schlachtfelder auf deutschem Grund sind. Irgendwie ist es „anders“ wenn man in der Heimat kämpft. Dass dann dies aber emotional so berühren kann…
    Das lässt Erinnerrungen wahr werden an unsere '43er Kampagne von "12 o clock high - Bombing The Reich". Monatelang (Echtzeit) gaben wir unser Bestes, um die Heimat zu verteidigen. In den Nächten würde es ebenfalls schräg: Es wurde mit schräger Musik geschossen! Aber erst mit der Massenproduktion der 262, konnten wir die Bomberverbände nach und nach erfolgreich niederkämpfen. Insgesamt stufen wir dieses Werk als das großartigste von Grigsby ein. Ein echtes Meisterwerk. Ein Traum wäre ein Remake, aufpoliert und mit modernem UI.

  6. #5
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    1.850
    Renommee-Modifikator
    45
    Da hat doch Matrix Games auf ihrem YouTube Kanal noch fast drei Jahre nach Veröffentlichung (Release 4. Dez. 2014) noch ein Tutor-Video eingestellt.

    Lehrreich ist das Video schon, der Luftkrieg ist beinahe ein separates, eigenes Spiel auf Niveau anderer Grigsby Spiele.
    Leider versteht man, gerade zu beginn, das Englisch recht schlecht.

    Geändert von Templer (12.08.17 um 17:15 Uhr)
    the RDFL the RealDeal Football League
    A Front Office Football Multiplayer League
    Gameday Report - Standings

  7. #6
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.235
    Renommee-Modifikator
    35
    Speziell zu diesem Spiel haben wir uns auch den Band Nr. 7 zugelegt: https://de.wikipedia.org/wiki/Das_De...eite_Weltkrieg (kein Kauflink).

    Wie gewohnt, eine detaillierte und sachliche Abhandlung zu der Luft-Reichsverteidigung 43-45.

    Es sei allen Regenten empfohlen, die Spaß bei WitW haben!

  8. Die folgenden Regenten bedanken sich bei Krupinski für diese Antwort:

    elbe1 (19.08.17)

  9. #7
    Registriert seit
    Jul 2016
    Ort
    NRW
    Beiträge
    155
    Renommee-Modifikator
    6
    Wir fressen uns grad durchs leider Englische manual und spielen ein wenig,alter Schwede,ich dachte Wite is heftig,aber gegen das hier der reinste Kindergeburtstag....
    Klotzen,nicht kleckern!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gary Grigsby's War in the West!!!
    Von Kensai im Forum Matrix-Games
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 23.10.17, 01:45
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.17, 17:48
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.08.17, 15:38
  4. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 01.08.13, 17:35
  5. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.03.12, 21:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •