PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : World of Tanks -jetzt mit noch mehr Blech



Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7]

AG_Wittmann
04.03.18, 22:18
Ehehe, gestern und heute am späten Nachmittag mal wieder World of Tanks angeschmissen. Gestern sogar im Zug mit einem anderen Spieler, hat sauviel Spass gemacht. Heute noch eine Kolobanov-Medaille abgeholt, immer wieder schön, wenn man fünf oder mehr Gegner allein plattmachen kann.

AG_Wittmann
24.03.18, 00:38
Die neue Grafikengine ist hübsch anzusehen, vorallem wenn Artilleriegranaten umherfliegen, sieht richtig gefährlich aus sowas.

Vorhin noch ein wenig mit dem T-150 gefahren, habe schwach angefangen, aber dann eiskalt durchgezogen am Ende gegen sechs Gegner allein und das dann mit 4 HP, die reinste Zitterpartie. Vorallem weil der T-34-85m noch volle Strukturstärke hatte und ich schon auf 4 HP runter war.

http://wotreplays.eu/site/4249100#siegfried_line-agwitt-t-150

Strategienordi
26.03.18, 15:50
Das ist ja jetzt noch lemminglastiger als früher :eek:

Edit: Und die Mitspieler gefühlt noch dümmer...

AG_Wittmann
26.03.18, 20:08
Naja, überarbeitetete Karten halt, das Update war zu dem Zeitpunkt erst seit, hmm, 26 Stunden verfügba. Einige Karten haben eine andere Topographie, eine ist neu hinzugekommen, die ich bisher voll geil finde und sehr viele Karten haben anders aussehende Büsche, z. B. viel dichterer Bewuchs bekommen, das verwirrt. Bin auch bei den neuen Karten anfangs sehr vorsichtig vorgegangen wie eben auf dieser Karte.

Und Mitspieler, jo, manchmal kommt man gefühlt andauernd in völlige Born_to_lose_Teams, aber dann gibts auch wieder Spiele, wo man den Gegner völlig überrennt und fast jeder eigene Mitspieler einen Kill ergattern kann. Das ist dann auch nicht wirklich befriedigend.

AG_Wittmann
11.05.18, 21:55
Mal wieder paar Runden gedreht, hmm, einige Karten sind einfach nur Mist, vor allem Minen. Keine Ahnung, warum man so eine poplig kleine Karte für höhere Panzerstufen freigegeben hat. Die reinste Messerstecherei unter Panzern.

Die Stadtkarten empfinde ich als gelungen, aber gut, fahre in letzter Zeit oft die schweren Panzer, da ist es schon recht lustig, wenn man den Gegner vor sich herschiebt, weil alle Angst vor der dicken Kanone haben oder nicht durch die Panzerung kommen. Achja, seit dem Update, bei dem man die Munition nicht mehr für Gold kaufen kann, habe ich gefühlt öfters Situationen, in der hochmobile Panzer mit relativ kleinem Kanonenkaliber, aber dafür schneller Schussfolge fast nur noch mit der teuren Munition schießen. Vorallem Type 64 und die neuen italienischen Panzer, allem voran der P.43 und dessen verbesserte Brüder.

Wenigstens macht das KV-2 fahren noch einigermaßen Spaß, insbesondere dann, wenn man die Karte noch gewinnen kann, weil man in einer Stadtkarte rumgurkt und der Gegner immer einzeln vor die Kanone fährt. Gerade eben einen Tiger II mit zwei Treffern zerfetzt, der erste Schuss von mir hätte mein Letzter sein können, aber der Gegner war einfach zu ängstlich. Wusste wohl nicht, das ich mindestens 19,8 Sekunden zum Nachladen brauchte. Hat nur leider für sechs Gegner gereicht, die anderen waren leider schneller. Ich hasse T67 im eigenen Team, die schießen so verdammt schnell und hart, da kommt man als gemütlicher KV-2-Fahrer gar nicht hinterher.

Frisiercreme
11.05.18, 22:44
Das Kartendesign bleibt die große Schwachstelle des Spiels.

Wobei uns die Überarbeitung der Karten ganz gut gefällt, die Karten sind wieder etwas offener und Entfernungsschüsse sind wieder öfter möglich. Aber mehr Vielfalt wäre besser. Wir können Himmelsdorf nicht mehr sehen und doch ist jedes dritte Gefecht dort.
Aber wir sind auch in erster Linie Fahrer leichter Panzer.

Goldmunition bleibt ein Problem, auch wenn sie jetzt nur noch über Credits gekauft werden kann. (Wir begrüßen zwar alles, was deren Verwendung verringert, aber sie nur noch für Credits zu verticken ist ja der genau falsche Weg. Wir sind seit der Beta dabei und nennen sie deswegen Goldmunition, weil sie nur für Gold erhältlich war. D.h. man hat sehr, sehr genau überlegt, wann man mal die 2 drückte. Klar, war Pay2win, man musste Geld ausgeben, um überhaupt an die Mumpeln zu kommen. Jetzt ist es aber doch über einen Umweg genauso. Es kann der mehr Gold schießen, der Tier VIII Premiumpanzer hat und diese auch spielt.)

Es ist irre, wieviel APCR wir mir unseren leichten Panzern fressen. Nicht einfach ist das unnütze Verschwendung, sondern oftmals auch weniger effektiv als die billigen HE zu nehmen. Aber viele fahren offenbar mit APCR als Standard.

AG_Wittmann
12.05.18, 09:49
Ja, vorallem die Type 64-Spieler machen das gern. Wünschte, man würde weniger EXP bekommen, je mehr man Goldmunition benutzt hat in der Schlacht.

dimovski
12.05.18, 10:15
Also Wir trauen Uns mit dem Jägeroo z.B. nicht ins Feld ohne Gold. :D Da ist ein Abpraller einfach viel zu schmerzvoll.

AG_Wittmann
12.05.18, 12:00
Was soll denn der KV-2 sagen? Jeder Fehlschuss tut weh.

Frisiercreme
12.05.18, 14:01
Auf Tier 10 und ohne drehbaren Turm sind die Folgen etwas gravierender, das ist schon einzusehen. Zumal dem KV-2 mit HE ein Treffer an beliebiger Stelle reicht, um genug Schaden zu verursachen, um dem Gegner Angst einzuflößen. Dem Jagdpanzer stehen aber oft genug irgendwelche Oject XXX gegenüber, an deren Türmen alles abprallt und die in der Nachladezeit über die halbe Karte gewarpt sind. Mit einer der Gründe, wieso wir Tier X nahezu nicht spielen.

AG_Wittmann
13.05.18, 00:13
Na, habe schon genügend Situationen mit dem KV-2 gehabt, bei denen ich mit einer HE-Granate keinen Schaden gemacht habe bzw. nur nen popligen kritischen Schaden gemacht habe wie Kette abwerfen oder sowas. Vorallem bei dem T29 fällt das oft auf. Turm getroffen, null Schaden, selbst hinten auf diese dicke Beule, wo eigentlich die Munition gelagert wird.

AG_Wittmann
02.06.18, 20:07
Merkwürdig, kann es sein, dass diese zusätzliche Schicht Panzerung, die man als Modul kaufen kann, soviel Wirkung zeigt? Gestern und heute mehrmals einem T29 gegenübergestanden und denen mehrmals richtig heftig eine Schelle reingedrückt, einer ist nach zwei Treffern geplatzt, normalerweise brauche ich 4 oder 5 Treffer und mit meinem KV-2 beläuft sich das auf 99 Sekunden Nachladezeit bei fünf Treffern. Naja, gestern und heute waren es sehr gute Tage, durfte meinen zweiten Sowjetstern an das Kanonenrohr pappen.

Frisiercreme
04.06.18, 19:47
Wenn Ihr den Splitterschutz meint, so steht da was von 30% Schutz gegen HE. Nun ist aber die Wirkung von sowieso HE sehr zufallsabhängig und wenn Ihr beim T29 noch den Turm trefft, dann wird das auch ohne Splitterschutz kaum Schaden machen.

Dieser neue Frontline-Modus gefällt uns richtig gut bisher. Erste Neuerung seit Jahren, bei der Wargaming das Spiel wirklich besser gemacht hat.

dimovski
04.06.18, 20:46
Dieser neue Frontline-Modus gefällt uns richtig gut bisher. Erste Neuerung seit Jahren, bei der Wargaming das Spiel wirklich besser gemacht hat.

Und natürlich ist ab heute Schluss damit. Und natürlich hat Wargaming den Mode nicht selbst entwickelt. Hat sie aber nicht davon abgehalten absolut jedem 'nen Artillerieschlag in die Hand zu drücken und den C-Spawn gründlich zu versauen.

Das Witzige dabei - trotzdem ist es besser als 3/5/7 im VIII-er.

AG_Wittmann
06.09.18, 15:56
Mal wieder ne Runde im KV-2 gedreht und meinen Spass gehabt. Hui, dachte echt, wir verlieren diese eine Schlacht, hatten wirklich nur noch das Zentrum und auch das war nicht wirklich sicher. Wenigstens hat der KV-2 fast immer getroffen, was er sollte.

http://wotreplays.eu/site/4527627#siegfried_line-agwitt-kv-2

Zero
06.09.18, 16:16
Am Anfang habt Ihr nichts abbekommen, am Ende dafür umso mehr.
Wobei man auch sagen muss, dass die Su100 umgekippt war und der 45TP war nicht der hellste. ^^
Aber muss man auch erstmal so routiniert runterspielen, gut gemacht! :)

AG_Wittmann
06.09.18, 16:39
Ja, die M44 ist nervig gewesen. Der Spieler, der den 45TP gefahren hat, ich habe keine Ahnung, warum er nicht angegriffen hat, nachdem ich meinen Schüsse angebracht hatte. Da war die M44 viel aggressiver, was dann auch glücklicherweise zu ihrem Ausscheiden geführt hat, hätte das Ding bei einer Verfolgung nicht im Leben einholen können. Die leichte Feldhaubitze 18 auf dem Char B1 bis hätte es vielleicht schaffen können, wenn sie weiterhin im Kreis gefahren wäre. Zum Glück ging die AP-Granate nicht durch.

Die SU-100, hatte mich schon gewundert, wo die bleibt, das die dann umgefallen war, naja, Scheiße gelaufen für ihn und sein Team.

+++

Auch mal das Replay angeschaut, hmm, der 45TP hat ja doch öfters geschossen als ich gedacht habe, bloss nix getroffen. Das ist ärgerlich.

AG_Wittmann
14.09.18, 18:07
Habe jetzt den AMX ELC bis, bua, das Ding liegt ja tief, kann man ja garnicht über die Mauern schauen.

Frisiercreme
14.09.18, 18:32
Der wurde irgendwann kastriert, geht aber jetzt auch noch in Ordnung.
Vorher war er unser absoluter Lieblingspanzer, wesentlich mobiler als jetzt und mit der 85mm Kanone, exzellenter Crew war er unser Ideal eines Panzers.
Man kann ihn noch immer mögen, aber das ganz große "Wow" ist natürlich weg.

Wichtiger, als dass Ihr über die Mauern schauen könnt, ist dass die Spielengine es für Euch tut. Aufklären, hier und da einen Kill klauen und dann seid Ihr sehr schnell beim AMX 12.

AG_Wittmann
15.09.18, 15:15
Ja, den halben Weg zum AMX 12t habe ich bis jetzt geschafft, aber erstmal eine passende Besatzung dafür haben und vorallem wenigstens zwei Skills, Minimum Tarnung und sechster Sinn. Musste ja erstmal mit einer 80%-Besatzung anfangen, ist jetzt auf 95%, aber schon spürbar besser. Wenigstens kann ich jetzt die Missionen für die leichten Panzer wieder weiter verfolgen, habe mit dem AMX ELC bis gestern gleich drei Missionen abgeschlossen, alle mit Auszeichnung, fehlen nur noch 8 Missionen für die leichten Panzer.

Black Prince und IS sind auch gekauft und deren ersten Module sind auch erforscht, mal schauen, wann ich mit denen Angst und Schrecken verbreite.

Panzerass mit dem AMX ELC bis habe ich auch schon gemacht, muss nur noch die Gewinnquote für den Panzer auf über 50% bringen, dann bin ich mit dem Panzer wieder im Reinen.

Der einzige Panzer, der mich richtig ärgert, ist der KV-85, recht häufig auf Panzerass 1. Klasse, aber immer fehlt das letzte Quäntchen, die Kanone hat zwar einen ordentlich Bumms, aber -3° Neigung für die Kanone ist Sabotage!

dimovski
17.09.18, 16:11
Ja, den halben Weg zum AMX 12t habe ich bis jetzt geschafft, aber erstmal eine passende Besatzung dafür haben und vorallem wenigstens zwei Skills, Minimum Tarnung und sechster Sinn. Musste ja erstmal mit einer 80%-Besatzung anfangen, ist jetzt auf 95%, aber schon spürbar besser. Wenigstens kann ich jetzt die Missionen für die leichten Panzer wieder weiter verfolgen, habe mit dem AMX ELC bis gestern gleich drei Missionen abgeschlossen, alle mit Auszeichnung, fehlen nur noch 8 Missionen für die leichten Panzer.


Da sieht man wie sehr den Franzosen so ein Premium IIer für Besatzungsausbildung fehlt. Jedenfalls eine kluge Entscheidung... Wir mussten rund ~90k EP auf dem 13 90 ohne sechsten Sinn spielen - war manchmal recht amüsant: Beispiel 1 (http://wotreplays.eu/site/4403719#malinovka-dimovski-amx_13_90) & Beispiel 2 (http://wotreplays.eu/site/4500351#tundra-dimovski-amx_13_90)



Black Prince und IS sind auch gekauft und deren ersten Module sind auch erforscht, mal schauen, wann ich mit denen Angst und Schrecken verbreite.


Beim Black Prince müsst Ihr auf jeden Fall aufpassen, dass Ihr nicht Opfer des Churchill-Syndroms werdet. Frontale Treffer auf Eure Ketten können nämlich beim BP, wie bei den Churchills I, III und VII Schaden anrichten. Uns wurde gesagt, dass der Turm recht stark sein soll - eventuell also ganz gut geeignet für Euren HT-12-2 Auftrag. Ah, und beim IS auf niedriger Entfernung (<100m) bloß nie voll einzielen lassen, senkt die DPM :D



Der einzige Panzer, der mich richtig ärgert, ist der KV-85, recht häufig auf Panzerass 1. Klasse, aber immer fehlt das letzte Quäntchen, die Kanone hat zwar einen ordentlich Bumms, aber -3° Neigung für die Kanone ist Sabotage!

3° haben Wir bislang nur auf dem A-44 mit der 107mm gesehen, tatsächlich kann man auf 75% der Medium-Flanken wegen des oft hügeligen Geländes nichts ausrichten mit dem Ding... Der 12t, der nach dem ELC kommt, hat übrigens rekordverdächtige +4 bis +12° Elevation, darauf solltet Ihr vorbereitet sein.


Bei Faceit gibt es neuerdings wieder 1vs1 Turniere die man im 5-Minuten-Takt organisieren kann. Uns wurde vom Faceit Support versichert, dass man diesen Modus legitim spielen kann, so lange beide Seiten auch tatsächlich auf den Sieg spielen - und da Faceit nicht auf WoT Replays Zugriff hat, kann man diesen Siegeswillen nur durch die Länge des Gefechts und den gemachten Schaden einschätzen. Mit anderen Worten, falls jemand hier einen VIer/VIIer/VIIIer hat, den er in normalen Zufallsgefechten vorerst nicht spielen möchte, kann er bei Faceit Unseren Löwen z.B. für 1050/900/830 Basiserfahrung abfarmen, je nach Tier. Mit Premium, 300% Booster und z.B. 8 Siegen kann man also in einem VIer fast 40k EP zusammenfarmen.

AG_Wittmann
17.09.18, 17:42
Der KV-85 und beide Churchills haben diese miese Geschützrohrneigung, letztere können die Kanone um einen Grad mehr nach unten neigen. Der KV-1S ist auch so ein Kandidat, bei ihm sind es -3,5° maximal mit der 85 mm Kanone. Wenn man allerdings die 76,2 mm oder die 122 mm Haubitze benutzt, dann hat man wieder -5° als Maximum.

Der AMX ELC bis ist irgendwie ulkig, im Nahkampf ist er eigentlich unbezwingbar, vorausgesetzt, man wird nicht zerdrückt vorher. Konnte schon einige Panzer plattmachen, indem ich einfach an denen geklebt habe wie heißes Teer an einem haarigen Arm. Die Semmel ist so flach, die konnten mich nicht mehr bekämpfen, habe so ein paar gegnerische Leopards, die auf 100 Prozent Einsatzfähigkeit waren, allein ausgeschaltet, indem ich einfach an denen dran geblieben war und meine 75 mm Murmeln in diese versenkt habe.

Habe mir den AMX 12t angeschaut, der hat ja sogar -6°, hach, das wird eine Wohltat.

Auf den Black Prince freue ich mich schon, mit dem Churchill 7 bin ich ja soweit ganz gut drauf, ist nur doof, wenn man relativ gut sidescrapen kann, aber der Turm die eigentliche Schwachstelle ist, da nicht ausreichend gepanzert. Der Black Prince ist da weniger empfindlich (240 mm Panzerstahl an der Turmfront). Das Laufwerk wurde geändert beim Black Prince, da konnte man selbst bei einem angewinkelten Churchill problemlos durch das vordere Spannrad schießen und die dahinterliegende Wanne durchschlagen, beim Black Prince in gleicher Position ist diese Schwachstelle um mindestens die Hälfte kleiner und wird auch noch teilweise vom Spannrad geschützt, da bleibt am Ende nur noch ein winziger Spalt übrig. Reparatur hat meine britische Besatzung als erstes gelernt.

Iche_Bins
18.09.18, 07:31
Der ELC war damals nachdem der T-50-2 abgeschafft wurde einer unser lieblings Panzer. Eine kleine flinke Ratte mit Shotgun, hach war das nen Spaß.

AG_Wittmann
22.09.18, 19:20
Boah, endlich mit dem KV-85 ein Panzerass-würdiges Spiel hingelegt.

http://wotreplays.eu/site/4550745#steppes-agwitt-kv-85

Ist zwar nicht besonders spektakulär, aber habe den deutschen Löwe und den schwedischen Leo ordentlich verhauen. Hatte am Ende nur Angst vorm E25, mag die Kakerlake nicht.

Zero
22.09.18, 21:07
Und das auch noch auf Steppen. :prost:

AG_Wittmann
28.09.18, 20:51
Aufregend, wenn man gegen andere KV-2 fährt, deren Fahrer auch nicht auf den Kopf gefallen sind.

http://wotreplays.eu/site/4558638#himmelsdorf-agwitt-kv-2

Den KV-85 jetzt mit zwei Sternchen auf der Kanone, hasse das Ding trotzdem.

AG_Wittmann
03.10.18, 06:06
Kann seit heute endlich einen Panzer mein eigen nennen, der drei Markierungen auf der Kanone hat. Wunderschön.

http://wotreplays.eu/site/4564851#redshire-agwitt-pz_kpfw_iv_ausf_h

AG_Wittmann
20.10.18, 10:08
Eine Liste mit Codes für den EU-Server. Wählt einen Panzer aus bis zum 31. Dezember 2018 und Ihr dürft den ausgewählten Panzer für 7 Tage spazieren fahren. Falls Ihr mehr als einen Code ausprobiert, werden die nachfolgenden nicht mehr akzeptiert, also wählt mit Bedacht.

RESILIENTAMX - Liberté

DEREVAL - Revalorisè

RELENTYPE64 - Type 64

EXPLOSOMUA - Somua SM

QUIKKBULL - M41 90 mm

LORLETHAL - Lorr. 40t

VERSAT26 - Patriot

BUSTIS6 - IS6

EVENSNEAKIER - ELC EVEN 90

EAGLETIED92 - T92

DEADLYSTINGER - Skorpion

ACCURATECANNON - Amx CDA

POWERTANK34 - T34

SHARPLOWE - Lowe

HEAVYHIT120 - Wz 120

RAPIDTIGER - JgTig 88

Frisiercreme
28.11.18, 11:08
Haben heute für unsere Mitgliedschaft seit der Beta 5.000.000 Credits, einen T-50-2 und allerlei Kleinkram erhalten. Nicht schlecht.

AG_Wittmann
28.11.18, 16:54
Geht schnell kaputt der T-50-2, wenn man mit einer 10,5 cm Sprenggranate diesen seitlich trifft.

Alith Anar
28.11.18, 17:41
Sind die immer noch so overpowered wie am Anfang?, oder sind sie inzwischen abgeschwächt worden?

dimovski
28.11.18, 18:09
Ah, was damals OP war ist heute eh A-OK :I

Zero
28.11.18, 19:08
Wir haben auch was bekommen:

7080

Leider kann man die 7ener Medallie nicht neben dem Spielernamen führen. Aber trotzdem eine sehr tolle Überraschung!

AG_Wittmann
28.11.18, 19:29
Was ist das denn für Kleinkram?

AG_Wittmann
30.11.18, 12:52
Der VK36.01 H ist durchwachsen, einerseits eine recht gute Waffenplattform, andererseits ziemlich hoch und relativ weich für einen schweren Panzer. Hier ein Panzerass mit einer zu 96% oder 97% ausgebildeten Besatzung, im darauffolgendem Spiel wieder viel Pech gehabt mit dem Zielen, aber ulkigerweise die erste Kanonenmarkierung bekommen.

http://wotreplays.eu/site/4646672#province-agwitt-vk_36_01_h

http://wotreplays.eu/site/4646679#himmelsdorf-agwitt-vk_36_01_h

Das zweite Gefecht ist ein paar Gefechte vorher gewesen, meine Besatzung war noch zwischen 90% und 91% Ausbildungsstand, gruslig, wie schnell sich die T-50-2 bewegen, bin ich überhaupt nicht gewohnt. Aber nett, wie genau schon die Kanone ist. Auch nett zu sehen, wenn man ziemlich gewiss beurteilen kann, von wo der nächste Angriff kommen könnte. Diese Aufgabe schaffen ja viele Spieler in World of Tanks nicht.

Vermute mal, der Tiger wird sich ähnlich spielen wie dieser Panzer, mehr Unterstützungspanzer denn Frontschwein.

AG_Wittmann
25.12.18, 20:08
Möchte gern dem Black Prince drei Ausrüstungsgegenstände spendieren, dachte an zusätzliche Panzerung, Optiken und Ventilator. Die britischen schweren Panzer sind ja eher von der behäbigen Sorte, aber dafür relativ robust, jedenfalls robuster wie die deutschen Gegenstücke.

dimovski
26.12.18, 08:55
Wir würden lieber ein Scherenfernrohr als Optiken draufpacken.

Letztes Wochenende waren Wir im 704 unterwegs:
http://wotreplays.eu/site/4691708#mountain_pass-dimovski-object_704
Erstes Gefecht => Panzerass - fing ja gut an :)
Gleich nächstes Gefecht 6k Schaden, Meisterschütze und Großkaliber - und dennoch verloren :facepalm:

AG_Wittmann
26.12.18, 12:15
Schwein gehabt, das der tschechische Skoda T 50 Euch nicht bemerkt hat kurz vor Schluss.

AG_Wittmann
07.01.19, 18:17
Dimovski, hatte heute auch beim ersten Tagesgefecht gleich ein Panzerass mit dem T28 HTC hingelegt, saugeile Maschine, wenn man Top Tier oder Medium Tier ist, als Low Tier eher meh, da die Kanone einfach nicht genug Bumms hat. Muss man oft auf HE ausweichen, auch bisschen doof.

Habe gleich zwei Replays hochgeladen, das heutige Gefecht und ein älteres mit dem KV-1, miese Runde für mich selbst, aber dafür eine heitere Situation ab Minute 10 mitverfolgt.

http://wotreplays.eu/site/index/version/78/player/AGWitt/sort/uploaded_at.desc/

Frisiercreme
09.01.19, 15:56
Wir sind schwach geworden und haben einen neuen Panzer erworben. Hier die ersten vier Gefechtsergebnisse.
https://i.ibb.co/GTypw6N/shot-008.jpg (https://ibb.co/X81LBQM)

https://i.ibb.co/hDJpLQY/shot-009.jpg (https://ibb.co/f4zmq6D)

https://i.ibb.co/zfLPyr4/shot-010.jpg (https://ibb.co/Lpq9L8Z)

https://i.ibb.co/M51fRtx/shot-011.jpg (https://ibb.co/Cs96nY3)

Alith Anar
09.01.19, 16:27
Mit nem Franzosen ...

Wiederlich.

PS: Herzlichen Glückwunsch.

dimovski
09.01.19, 18:22
Den hättet Ihr Euch nach dem Black Prince gönnen sollen, nicht vorher!

Frisiercreme
09.01.19, 18:41
Wie kann ein Mann von Eurer Bildung nur so gehässig sein?

dimovski
09.01.19, 18:49
Das lustige dabei ist ja, dass Wir eher mit dem Churchill VII nicht zurechtkamen, durch den BP waren Wir schon nach 80 Gefechten durch - und zwar mit mehr Durchschnittsschaden als mit ein paar VIII-ern - T32, 45.02A und Tiger II z.B.

Frisiercreme
09.01.19, 19:26
Ihr irrt Euch doppelt. Ihr wart nicht nach 80 Gefechten durch, Ihr wart nach 80 Runden erstmals im Gefecht. Und lustig ist dabei nichts.

Der Black Prince ist für uns wie ein weiteres Rettungspaket für Griechenland. Schlußstrich ziehen, oder der Free-XP für den Churchill VII noch mehr hinterher werfen?
Momentan eher Schlußstrich und dafür Free-XP nehmen, um den Sturen Emil zu sparen, auch so ein Patient.

AG_Wittmann
09.01.19, 19:46
Den Black Prince muss ich noch bisschen was freiforschen, in der Garage steht er schon.

Longstreet
10.01.19, 09:56
Es geht doch nichts über das Obj. 704..... auch wenn es ne Sauerei war, der ISU-152 die BL-10 zu klauen - da waren die letzten Meter sehr zäh.

AG_Wittmann
16.01.19, 17:07
Habe jetzt den IS endlich fahrbereit, hatte anfangs die ranghöchste? 122 mm Kanone drin, aber die hat mir nicht gefallen, da man zu häufig gegen Stufe 9 Panzer antritt, und dieser Kanone es einfach an Genauigkeit und Durchschlag mangelt. Habe dann nach 20 oder 25 Gefechten auf die 100 mm Kanone gewechselt und bin jetzt zufrieden, einzig den Motor muss ich noch gegen das bessere Modell austauschen. Soweit macht mir der Panzer richtig Spass, fühlt sich an wie ein besserer KV-85. Habe auch nach dem Kanonenwechsel nach wenigen Gefechten Panzerass bekommen. So mag ich das.

AG_Wittmann
04.02.19, 18:01
So, nach dem IS kommt der IS-3 und diesen habe ich seit Sonntag auch. Leider noch nicht die beste Kanone drin, sondern nur die zweitbeste, aber mit dem vertikalen Stabilisator und kräftig flanken, kann man doch ganz gut arbeiten. Auch wenn das eigene Team eine komische Auffassung von Teamarbeit hat. Hatten auf der Karte Gletscher die schweren Panzer im Norden plattgemacht und wollten dann zur feindlichen Basis im Osten und der erste eigene schwere Panzer platzt, aha, feindliche Panzerjäger dort eingegraben. Was macht das eigene Team, natürlich weiter stur drauf zu fahren, wird ja schon jemand die getarnten Panzerjäger aufdecken.

Wollte mich zurückziehen und vom Süden neu angreifen, werde jedoch von einem britischen schweren Panzer einfach mit nach vorn geschoben und dann fährt der noch auf mich drauf und kriege dann nach seinem Tod noch eine geklatscht von seinem Kumpel. *gnarf*

Wenigstens hat es dann doch noch geklappt mit einem Sieg gegen die eingegrabenen Panzerjäger, auch wenn ich nur noch 70 HP hatte, dank der zwei Vollpfosten.

AG_Wittmann
09.02.19, 11:06
Die neue Kanone ist drin, jetzt werden fleissig Gegner geklatscht, die ich vorher mich nicht frontal anzugreifen getraut habe.

dimovski
09.02.19, 17:42
Werter AG_Wittmann - hätter Ihr vielleicht nächste Woche Lust auf ein paar Zuggefechte im Frontlinienmodus? (Selbstverständlich sind auch alle anderen Regenten eingeladen :) )

Zero
09.02.19, 18:50
Wir melden Uns auch interessiert. :)

AG_Wittmann
10.02.19, 09:35
Bin interessiert.

dimovski
10.02.19, 20:47
Wann haben denn die edlen Regenten Zeit? Wir sind ja recht flexibel :D

AG_Wittmann
11.02.19, 17:38
In der Arbeitswoche von 18:00 bis 19:30 Uhr und das kommende Wochenende ist es mir bisher schnurps, da geht eigentlich jede Zeit.

Frisiercreme
11.02.19, 18:06
Samstagabend könnten wir nach momentanem Stand auch. Insh'allah.

dimovski
12.02.19, 09:46
Hier ein kleiner Auszug vom gestrigen Abend:

http://wotreplays.eu/site/4776472#frontline-dimovski-is-3

Frisiercreme
16.02.19, 10:49
Also, um auf das Angebot zurückzukommen: Heute ab 5 oder 6 Abends wären wir zu allen Schandtaten bereit.

dimovski
16.02.19, 11:05
Könnte schwierig werden, Wir werden's aber versuchen. Sind gerade mit dem werten Wittmann unterwegs.

dimovski
16.02.19, 17:17
Ne, frühestens um 9 könnten Wir's schaffen. Zur Vertröstung drei Panzerass-Replays mit dem werten Wittmann im Team:
Erst treffen Wir den werten Regenten auf gegnerischer Seite:
http://wotreplays.eu/site/4780427#fisherman_s_bay-dimovski-vk_30_02_d
Danach clubben wir, was das Zeug hält:
http://wotreplays.eu/site/4780428#airfield-dimovski-pz_kpfw_t_25
Und am Ende rollen wir 2 alleine eine Flanke auf:
http://wotreplays.eu/site/4780429#lakeville-dimovski-vk_28_01

Frisiercreme
16.02.19, 18:19
9 sind wir auch noch da. Nutzen die Zwischenzeit, , um die x4 abzugreifen. VK 2801 hat eben die dritte Gunmark bekommen und dürfte damit der erste seit langer Zeit sein.

AG_Wittmann
16.02.19, 19:13
So, alle angeguggt. NEID!

@Frisiercreme, wie heißt Ihr denn im Spiel?

Frisiercreme
16.02.19, 19:23
UffzFrisiercreme. Sind jetzt eine kleine Weile unterwegs und versuchen, ein billiges Headset zu erstehen.

AG_Wittmann
16.02.19, 19:30
Kann Euch nicht hinzufügen, kommt immer ungültiger Spielername.

Frisiercreme
16.02.19, 20:18
UffzFrisiercreme[T_O_B]. Wir führen Euch hier unter AGWitt[LTBF]. Ist das korrekt?

Jedenfalls haben wir jetzt Teamspeak installiert und ein Headseat und harren der Dinge, die da kommen. Oder nicht.

dimovski
16.02.19, 20:27
Bei Uns wird das heute wohl doch nichts. Sorry. Morgen vielleicht... hoffentlich...

AG_Wittmann
17.02.19, 19:44
Habe mich heute auf eine Maus gesetzt, aber seht selbst, ganz am Ende.

http://wotreplays.eu/site/4781997#minsk-agwitt-is-3

dimovski
17.02.19, 20:34
Wir raten spontan: KETTE... und kündigen Unsere Anwesenheit um ~22 Uhr an.

AG_Wittmann
17.02.19, 20:56
Hmm, könnte zu spät für mich werden.

AG_Wittmann
16.03.19, 12:08
So, heute mal wieder das Spiel angeworfen, gleich zweimal Panzerass gemacht, einmal im IS und einmal im T28 HTC, beides als Low Tier. So mag ich das. Mit dem T28 HTC sogar dem fetten Type 4 Heavy so richtig doll weh getan.

http://wotreplays.eu/site/4813212#empire_s_border-agwitt-is

http://wotreplays.eu/site/4813210#studzianki-agwitt-t28_concept

AG_Wittmann
22.03.19, 00:34
http://wotreplays.eu/site/4818994#live_oaks-agwitt-g_w_panther

Mieser Abend, aber doch ein Fünkchen Licht am Ende.

AG_Wittmann
25.03.19, 13:41
@Frisiercreme: Black Prince ist doch nicht wirklich das Gelbe vom Ei, gegen höhere Tiers sieht er verdammt alt aus, fehlt einfach die Mobilität und vorallem die Feuerkraft.

AG_Wittmann
02.04.19, 18:37
Heute mit dem AMX 12t Gassi gefahren, hat zwar nicht zum Panzerass gereicht, aber gegen einen russischen Premiumpanzer der Stufe VIII doch ganz gut geschlagen.

http://wotreplays.eu/site/4831830#ensk-agwitt-amx_12_t

Ein Glück, dass der letzte verbliebene Partner auch ein Franzose war und auch gut austeilen konnte.

Frisiercreme
02.04.19, 18:43
Wir treiben Euch bei Gelegenheit mal die Abneigung gegen leichte Panzer aus und Ihr zwingt unser Denken gleichzeitig in die schmalen Grenzen von schweren Panzern.

AG_Wittmann
25.05.19, 14:01
Endlich die Qualen auf dem Black Prince überstanden, jetzt steht ein Caernarvon in der Garage, der dick gepanzerte Turm ist auch schon drauf, fehlen nur noch die 32-Pfünder-Kanone und das verstärkte Laufwerk, bessere Motoren gibt es dann danach.

Der Black Prince wurde ausgebuht und ausgepfiffen, anschließend ausgepeitscht und ausgelacht, danach als unfähig aus dem Dienst entlassen und dann in einem britischen Wasserstoffbombentest in Australien verbraucht.

dimovski
25.05.19, 19:22
LoL. So schlimm ist der doch gar nicht. Wenigstens haben Wir jetzt einen Caernarvon-Partner :top:

AG_Wittmann
25.05.19, 22:42
Der ist schlimm, auf offenen Karten ist er Freiwild, zu langsam, die Kanone macht kaum Schaden. Auf Stadtkarten kann er mit Mühe gegen gleichstufige Gegner bestehen, aber gegen Tier 8 oder Tier 9 ist er einfach nur ein Prügelknabe.

dimovski
27.05.19, 06:33
So, 9Mio übrig, Hydro, CAX, FCM 36 und Sexton in der Garage. Jetzt noch den IS-6 und Wir sind zufrieden :)

Frisiercreme
27.05.19, 09:19
Kaufrausch, oder gab es irgendeine Aktion? Kommen momentan nicht zum spielen.

dimovski
27.05.19, 17:24
https://worldoftanks.eu/en/news/special-offers/black-market/

Um 6 und 18 Uhr werden im Black Market-Abschnitt im Spielladen Angebote veröffentlicht. Bis jetzt hatten wir schon:
M41 90 GF (für 5Mio Credits - haben Wir leider verpasst), FCM 36 PAK 40 (3,5Mio), Sexton II (0,5Mio), Type 59Gold (25000 Gold), Alpentiger (10000 Gold=>lol), Caernarvon Action X für 9Mio, PZ IV Hydro für 6,5Mio. PzIV/V, IS-6, T34 und PzIIJ sollen noch kommen.

Zero
27.05.19, 17:58
M41 90 GF (für 5Mio Credits - haben Wir leider verpasst)
Hart, dafür haben Wir mal viel Geld ausgegeben...


Type 59Gold (25000 Gold)
Auch schade, mit nem Type auf dem Hof war man schon was besonderes. ^^



Caernarvon Action X für 9Mio, PZ IV Hydro für 6,5Mio.
Schnäppchen. Zu spät gesehen, Credits haben Wir genug.

dimovski
27.05.19, 19:04
Schnäppchen. Zu spät gesehen, Credits haben Wir genug.

Schade, das Ding ist echt ein Monster, wenn der Gegner zu zaghaft ist: http://wotreplays.eu/site/4902221#cliff-dimovski-caernarvon_action_x

AG_Wittmann
03.06.19, 17:44
dimovski, schaut, anderen passiert es auch: https://clips.twitch.tv/LuckySmellyPoxBuddhaBar QuickyBaby scheitert mit einer SU-152 an einem Jagdpanther. Ich hätte wohl wieder nur die Kette und ausschließlich die Kette beschädigt :D

dimovski
03.06.19, 17:56
Hört bloß auf. Gestern mit dem 704 am Hintern von 'nem Type 59 abgeprallt.

AG_Wittmann
03.06.19, 19:29
Macht das mal mit einem KV-2, einen AMX 13 75, der still stand!, getroffen, kein Durchschlag, kein Flächenschaden, garnix, einfach "puff" hat die HE-Granate gemacht. Muss wohl die Kanonenspitze getroffen haben oder sowas.

Private_S
12.06.19, 17:01
Update 1.5.1 wird geladen, Trailer-Video gerade geschaut. Die neue Kharkov-Map sieht nett aus.

AG_Wittmann
12.06.19, 19:40
Die Karte ist ein Albtraum, wenn beide Seiten sich Ost und Westen teilen, hat man Verdun/Sedan/Grabenkrieg. Die im Westen sitzen hinter Gebüsch und die im Osten trauen sich garnicht raus, können aber beide Spawns im Auge behalten. Zum Schießen komisch.

Private_S
12.06.19, 19:45
Gerade das erste Mal gespielt. Der Hügel im Südwesten ist schon sehr dominant, aber Grabenkrieg war´s nicht.

dimovski
12.06.19, 21:24
Schlimmer als Fischerbucht kann's nicht sein :)

dimovski
14.06.19, 19:57
Wir sind heute den ganzen Abend da, falls jemand Lust auf ein bisschen Action hat.

AG_Wittmann
15.06.19, 13:08
War ein lustiger Abend. Ordentlich ausgeteilt und ordentlich eingeschenkt bekommen.

AG_Wittmann
15.06.19, 21:31
Uff, endlich mal in Charkow aufgeräumt und noch ein Panzerass bekommen. Gruslig, was für Schüsse teilweise daneben gehen und welche treffen, der Tiger (P) war nett, den habe ich einfach ignoriert, der war keine Bedrohung, da war die SU-100Y viel gefährlicher.

http://wotreplays.eu/site/4926189#kharkov-agwitt-t34_b

dimovski
27.06.19, 19:15
Zeit Unser neuestes Panzerass zu posten:
http://wotreplays.eu/site/4938041#ensk-dimovski-matilda_iv
Richtig putzig, das Ding. Sieht so schön friedliebend aus mit der Kanonenblende
7 Tage Premium und Excelsior: WOT2019TANKFEST
Und unser erstes Gefecht im Hydro verlinken Wir gleich mit:
http://wotreplays.eu/site/4938051#westfield-dimovski-pz_kpfw_iv_hydrostat
Ist garnicht mal so schlecht...

AG_Wittmann
27.06.19, 19:54
Tzz, habt Ihr ein Glück gehabt. Bisschen gefährlich eure Aktion gegen den Hetzer, schwedischen Jagdpanzer und Luchs, gleich schön denen eure Breitseite zeigen, wenigstens habt Ihr dann den Panzer gedreht, nachdem der schwedische Jagdpanzer Euch für Nix getroffen hat. Gegen Churchill III und Panzer III/IV, ich selbst wäre vielleicht die Matilda im Innenhof angegangen, aber Ihr habt die beiden abgelenkt, damit euer Team diese beiden Panzer in Ruhe ausknipsen konnte. Gut gemacht.

Gegen den Excelsior und Luchs, uh, wenn der Brite sich ordentlich hingestellt hätte, wär kaum jemand durchgekommen. Der Fehler gegen den Luchs hätte euer Letzter sein können, hat Euch ganz schön runtergeschossen der Excelsior, während Ihr euch auf den Luchs konzentriert habt. Den Fehler mach ich leider auch noch zu häufig.

dimovski
27.06.19, 20:11
Gegen den Hetzer sind Wir nur vorgegangen, weil Wir gesehen haben, dass er Uns den Hintern zeigt. Den Schweden haben Wir gespottet und hätten ihn nie dort erwartet. Und der Luchs kann uns latürnich nicht pennen.

Den Panzer III/IV wollten Wir ärgern weil Wir nur noch ein paar APCR-Granaten hatten, war auch so ein knappes Ding mit 70 Durchschlag. Die Matilda hätten Wir mit AP höchstens kitzeln können.

Uns ging es primär darum den Sieg durch einen Decap zu sichern, deswegen sind Wir da aggressiv rein. Ab dem Zeitpunkt war es eh egal, ob Wir draufgehen oder nicht.

Letztendlich ist es nun mal so, dass jemand auch pushen muss, HP anbieten muss und falls nötig auch draufgehen, damit 'ne Position gesichert wird oder eine Flanke gepusht. Wir sind vielleicht zu aggressiv, aber Ihr seid des Öfteren viel zu zaghaft wenn Ihr in einem schweren Panzer sitzt.

AG_Wittmann
28.06.19, 17:19
Ich und zaghaft? Bin doch der Zorn Gottes!


https://www.youtube.com/watch?v=1Ei7AY-j-wY

dimovski
08.07.19, 10:45
Tank Rewards gibt es jetzt auch für den EU-Server
https://tankrewards.eu/?emst=TnoHO2Bzb1_7702_1532774_4476

Strategienordi
08.07.19, 16:25
Kann man seinen Fortschritt im Spiel selbst einsehen und dort auch die Gewinne abholen?

dimovski
08.07.19, 16:40
Fortschritt in den täglichen Missionen ja, gesammelte Punkte und Gewinne nicht.

By the by: Wir hatten ja keine Ahnung, dass Ihr auch in WoT unterwegs seid, edler Strategienordi! Darf man nach Eurem Alias in der Panzerfahrerbranche fragen?

Strategienordi
08.07.19, 18:42
Unterwegs sein kann man das nicht nennen. Alle halbe Jahr wird der Account mal rausgekramt, nen dutzend Runden gemacht, dann sind wir meist frustblau und hören wieder auf.

Strategienordi
08.07.19, 21:30
Also pro Tag gibt es maximal 70 Token, für einen der Panzer braucht man 925 Token. Wenn man also realistisch 50 Token schafft, dann müsste man im Grunde jeden Tag im Juli spielen.

dimovski
08.07.19, 21:53
Klar "lohnt" sich das nicht. 10 kriegt man hinterhergeworfen, 20 schafft man im Bereich IV-VI locker in 2 Gefechten (T67, KW-1, Pz. IV Ausf. H...), die anderen 20 in pessimistisch geschätzten 5. Macht also ~50 Minuten*19 Tage => 16h Zeiteinsatz für einen 7€ Panzer. Andererseits ist es doch ein schöner Anreiz endlich ein paar Panzer zu erspielen, wenn man dazu noch 'nen Premium kriegt. Uns hilft es auf jeden Fall bei der Entscheidung, was Wir denn zum Zeitvertreib spielen möchten.

Strategienordi
09.07.19, 01:04
Für den der sich WoT noch antut ist das sicher ein Anreiz. Wir würden ja sagen es ist ein elendiges Grindspiel, nur hat jeder Grind mal ein Ende, nur nicht bei WoT. Aber ist ja deren Geschäft, Geld gegen Milderung des Grindfrustes.

AG_Wittmann
09.07.19, 16:48
Ich pass auch, Tier V ist mir nicht Anreiz genug, Tier 6, 7 und 8 interessieren mich mehr.

dimovski
16.07.19, 21:06
So, Panzerass mit dem Nashorn:
http://wotreplays.eu/site/4961781#westfield-dimovski-nashorn

Das Ding spielt sich erstaunlich angenehm! StuG, SflIVc und so ungepanzertes Zeugs haben Wir bisher immer gehasst, aber das hier ist doch was anderes.

Private_S
17.07.19, 16:51
Was ist denn mit dem Spiel los? War 3 Wochen im Urlaub, habe es gerade gestartet, nachdem die Updates geladen waren, und jetzt läuft das Spiel total unruhig. Vorher war es mit neuem Rechner (0,5 Jahre alt) wunderbar flüssig gelaufen ... Abhilfe-Tipps?

Frisiercreme
17.07.19, 17:32
Zunächst einmal müsst Ihr Eure Spielkennung hier hinterlegen. Dann kann der Kundendienst Euch beraten und wir Euch mit Zuganfragen belegen.
Btw.: Wir haben heute Zeit und noch ein wenig Gold. Wir würden den Download von Steel Division 2 unterbrechen und stünden heute bereit.

Private_S
17.07.19, 17:34
Wir heißen im Spiel 2Private.

Also Wir zuckeln noch mit Tier IV - V da durch die Gegend. Wissen nicht, ob das hier satisfaktionsfähig ist :D Sonst gern, nur ein wenig Kofferauspacken und Einkaufen müssen Wir heute noch. Ggf. sonst nach 20 Uhr?

Frisiercreme
17.07.19, 17:35
Ts? 623764327

Private_S
17.07.19, 17:40
Öh. Gestehe, Wir haben zwar ein Headset, aber noch nie TS genutzt und keine Ahnung, wie Wir da ran- bzw. reinkommen.

Private_S
17.07.19, 17:45
Ergänzung: Wir machen jetzt erstmal Unsere Home-Duties und sind daher eine Weile abwesend. So long!

dimovski
17.07.19, 17:54
Ah, Wir stünden auch zur Verfügung, falls jemand Lust hat :)

Frisiercreme
17.07.19, 18:03
Ah, Rotreppgeber Dimovski. ~Verstehendes Ironiesmiley~

Also, werter Private_S, wenn Ihr ein Headset besitzt, dann ladet hier https://www.teamspeak.com/en/downloads/ die entsprechende Software herunter und den Rest können wir dann im geschriebenen Chat des Spiels klären. Also, 8 Uhr.

Private_S
17.07.19, 19:57
Ein Glas Connemara für die Nerven steht bereit, Wir starten sogleich den Download und alsdann das Spiel ...

Private_S
17.07.19, 20:03
Motor rasselt usw. ...

Frisiercreme
17.07.19, 20:08
Wo seid Ihr?
Such nach UffzFrisiercreme, den Rest klären wir dann. Insbesonderer warum es irischer Whisky sein solll.

Private_S
17.07.19, 20:14
Haben Euch auf WoT gerade eine Nachricht gesandt.

Mr_Rossi
17.07.19, 20:56
lol wunder geschehen tatsächlich

dimovski
17.07.19, 21:05
Habt Ihr etwa was von unseren TS-Abenteuern vernommen, edler Mr_Rossi? :D

Mr_Rossi
17.07.19, 21:54
Öh. Gestehe, Wir haben zwar ein Headset, aber noch nie TS genutzt und keine Ahnung, wie Wir da ran- bzw. reinkommen.

das Wunder meinten wir

Hjalfnar
17.07.19, 22:14
TS, regelrecht retro.^^

AG_Wittmann
17.07.19, 23:24
Hab noch ein Telefon mit Wählscheibe.

Zero
17.07.19, 23:35
TS, regelrecht retro.^^

Wie geht das heute? :D

Mr_Rossi
18.07.19, 14:58
Ganz früher nannten sie es lanparty,
50 Mann verschiedene Teams und Räume. Das war richtiges OKW feeling, wenn alle
durcheinander Unterstützung suchten.

Dann wurde daraus GV, gamevoice, TS, Skype, Mumble und seit neuestem discord...

Der gleiche Grund der mich zur Zeit am Spielen und Autofahren hindert,
Lässt mich auch die kapka-Abfrage von Discord nicht schaffen.

Ich sehe es einfach nicht mehr.

Also hab ich letzte Woche uraltes zweckentfremdet
bin per Zug nach Aschaffenburg
Um dort Spieler zu treffen die man sonst nur aus dem ts kennt.

Hjalfnar
18.07.19, 16:30
Wie geht das heute? :DWir benutzen das vom werten Mr_Rossi erwähnte Discord, da es deutlich komfortabler und umfangreicher als TS ist.

AG_Wittmann
19.07.19, 19:12
Was kann denn das Discord alles?

dimovski
19.07.19, 20:01
Discord kann man auch zum ordinären chatten benutzen, für kleinere Server ist es kostenlos... Und es gibt botgesteuerte Minigames.

AG_Wittmann
19.07.19, 20:36
Klingt perfekt für die heutige aufwachsene Aufmerksamkeitsspannendefizitäre Generation.

Hjalfnar
19.07.19, 20:39
Wir sagen immer, es ist im Prinzip TS, Skype, Whatsapp und ein Forum light in einem.

AG_Wittmann
21.07.19, 20:41
Macht Ihr eigentlich großes Plus auf Stufe 8? Mit den regulären Fahrzeugen aus dem Technologiebaum schaff ich nur fünfstellige Einnahmen, wenn ich keinen Schaden erleide, dafür aber gut austeile. Sobald ich beschädigt bin oderzerstört bin und/oder diese "Spezial"-Munition einsetze, bin ich gerade so am Kostendecken oder gleich im Minus.

dimovski
21.07.19, 21:07
Hängt bei Uns sehr vom Panzer ab:
1)KV-4, IS-3 & Königstiger - ganz kleines Plus
2)ISU-152, JPII - ordentliches Plus
3)T32, AMX 50 100, IS-M - dickes Minus, da ohne APCR im Prinzip nicht spielbar

dimovski
23.07.19, 16:24
Schon jetzt haben sich die Tank Rewards gelohnt :D

"Erforscht:
Fahrzeug G.W. E 100 erforscht. Unverbrauchte Erfahrung verwendet: 188.335. Freie Erfahrung verwendet: 3.185."

AG_Wittmann
23.07.19, 19:47
Ist das eine seriöse Seite?

Frisiercreme
23.07.19, 19:54
Die ist WG-eigen. Wir haben bisher nur ein paar Feuerlöscher erhalten, aber hatten uns gar nicht angemeldet, das ging also automatisch. Schaut mal drauf.

AG_Wittmann
23.07.19, 20:12
Ahja, noch mehr Rumgegrinde, ach nö. Lass mal.

dimovski
24.07.19, 18:47
Also dieses Nashorn... Einfach genial (http://wotreplays.eu/site/4969389#mines-dimovski-nashorn)

AG_Wittmann
27.07.19, 20:03
Hmm, Homefront ist irgendwie witzig, man kann da ganz gut ein paar Taktiken durchprobieren und Fahrzeuge probieren, die man sonst nicht fahren könnte. Und Panther und Tiger fühlen sich endlich gefährlich an, müssen sie ja wohl hoffentlich gegen Tier IV und V-Fahrzeuge.

Aber man sieht auch, das langsame oder stehende Panzer gegen Artillerie und Jagdflieger keine Chance haben, sobald einer steht, kommt der dicke Knüppel und saust solange nieder, bis nur noch Brei vorhanden ist.

Witzig auch die Tatsache, dass die Ostfront keine Tier 6-Fahrzeuge braucht auf Stufe III, die Alliierten brauchen diese. Ein Schelm, wer was Schlechtes denkt.

AG_Wittmann
03.08.19, 18:55
Hach, wieder eine Radley-Walters-Medaille bekommen.

http://wotreplays.eu/site/4977361#himmelsdorf-agwitt-kv-2

Wenn es gut läuft, dann läuft es gut. Hätte nicht gedacht, dass die Gegner so leicht vor die Kanone fahren und die Freundlichkeit haben, diese auch voll auszukosten.

Äh, ok, den eigenen KV-2 vorzulassen, damit dieser die Granate von der SU-8 frisst, ok, das war fies, aber er hat ja auch gedrängelt.

dimovski
13.09.19, 14:40
Wir sind heute Nachmittag wieder in WoT unterwegs, falls jemand Lust auf ein paar Gefechte im Zug hat.

dimovski
14.09.19, 10:16
200IQ-Play (trotz einigen recht unglücklichen Schüssen) vom gestrigen Abend:
http://wotreplays.eu/site/5026750#erlenberg-dimovski-object_268

AG_Wittmann
14.09.19, 10:35
Der IS-7 auf der Brücke war ein netter Treffer. Aber gruslig, wie oft man danebenschießen kann im Spiel.

dimovski
14.09.19, 10:53
Der Richtschütze war halt auf halber Wodka-Ration, da kann sowas vorkommen.

dimovski
18.09.19, 20:22
Gerade mit dem werten Private_S ordentlich aufgeräumt. (http://wotreplays.eu/site/5031391#ghost_town-dimovski-koda_t_40) Persönliches Highlight waren die Kettentreffer auf den Panther. Ist sogar nach Schaden und Erfahrung das drittbeste Replay auf WoT-Replays für diesen Panzer :)

Private_S
18.09.19, 20:26
Es war Uns eine Ehre. Unsereins übt da noch ein wenig ... :)

AG_Wittmann
19.09.19, 21:33
Ist ja gruslig die Genauigkeit der Kanone. Aber wirklich wunderbare Kettentreffer, hätte ich nicht besser machen können :D

dimovski
19.09.19, 22:19
Waren ja Kettentreffer von der genialen Sorte - immobilisiert und Schaden gemacht! Hätten Wir gerne öfters.

dimovski
23.09.19, 15:48
Na das ging ja flott mit dem Panzerass. (http://wotreplays.eu/site/5035880#karelia-dimovski-112) Ihr seht, werter Wittmann, Panzerung ist nicht nur bei russischen Panzern brauchbar :D

AG_Wittmann
23.09.19, 19:13
Haa, Chinesen zählen nicht.

AG_Wittmann
04.10.19, 22:09
Oh Mann, was für ne Runde, konnte mich überhaupt nicht entscheiden, wohin ich will, aber dennoch gewonnen.

http://wotreplays.eu/site/5046565#himmelsdorf-agwitt-caernarvon

AG_Wittmann
18.10.19, 10:47
So, endlich den VK100.01 P in der Garage, mal schauen, wie ich mit dem 130 Tonnen Stahlklotz zurechtkomme.

http://wotreplays.eu/site/5060656#fisherman_s_bay-agwitt-vk_100_01_p

Erstes Gefecht war erfolgreich, in Zukunft vielleicht ein wenig mehr drücken, aber das kommt noch. Nur die Durchschlagsleistung ist etwas mau.

dimovski
30.10.19, 08:44
Was sehen Wir denn da, ein Anleihenshop?
Oooh shiny:
https://i.imgur.com/xpI6QQX.jpg

Vom angebotenen Kleinvieh empfehlen Wir den T-34S mit Nachdruck :)

AG_Wittmann
04.11.19, 18:58
Wollt ihr Euch schlapplachen? Dann schaut mal das hier an, ein Youtubevideo kommt vielleicht auch später.

http://wotreplays.eu/site/5079305#abbey-agwitt-t28_concept

dimovski
04.11.19, 21:40
Youtubevideo wär ganz nettt :top:

♪He always crawls while others roll,
he acts while other tanks just chat,
he looks at this map and wants it all,
so he strikes... like Thunderball.♪

AG_Wittmann
06.12.19, 23:27
Boah, heute endlich die letzte Mission für Leichte Panzer für den T28 HTC mit Auszeichnung abgeschlossen, 4000 Schaden durch Eigenleistung oder Fremdleistung erbringen und mind. 5 Gegnerfahrzeuge müssen beschädigt werden. Uff. Endlich. Fehlt nur noch die letzte Mission für die mittleren Panzer, dann kann ich in Ruhe die Missionen für den T-55a weiterführen.

Hier noch das Replay: http://wotreplays.eu/site/5118884#prokhorovka-agwitt-amx_12_t

dimovski
10.12.19, 16:29
Glück muss man haben: http://wotreplays.eu/site/5124477#el_halluf-dimovski-is-m

Leider kein Panzerass, aber doch recht amüsant.

AG_Wittmann
10.12.19, 19:37
Mist, kann ich leider nicht mehr schauen mit der neuen Version.

dimovski
10.12.19, 20:17
Komisch, haben Wir doch mit 1.7 aufgenommen.

dimovski
22.12.19, 12:38
Kette! Wieder und wieder und wieder. (http://wotreplays.eu/site/5144110#studzianki-dimovski-caernarvon) Aber genau zum richtigen Zeitpunkt :D

dimovski
29.12.19, 19:53
I'll camp so hard they'll make me a tent-shaped monument... Macht 5k Spottingschaden :D Der arme E-100 :D
(http://wotreplays.eu/site/5157846#prokhorovka-dimovski-indien-panzer)

AG_Wittmann
29.12.19, 22:12
Tzz, das ist brutal, und trotzdem nur Panzerass 1. Klasse?

Merkwürdig, kann fremde Replays nicht abspielen, nur meine eigenen.

AG_Wittmann
22.04.20, 17:46
Der neue Patch ist lustig für den KV-2, da haben die Low-Tiers alle mehr HP bekommen, aber deren Panzerung blieb unangetastet ... hach, da macht das One-Shot'n noch viel mehr Spass.

Schon lustig, wenn so ein Churchill VII um die Ecke schleicht mit 1.050 HP und bumm, sind nur noch ein paar HP-Fetzen übrig. Gleich dreimal in Folge Panzerass mit dem KV2 gemacht.

Private_S
22.04.20, 18:32
Ah, der Server geht wieder. :)

Edit: Eine neue Karte ist wohl noch nicht dabei, hm ...

Edit Edit: Was haben die mit Unserer schönen Killer-Schnellfeuer-3cm-Gun vom Luchs gemacht? :D Vielleicht ist sie jetzt authentischer, aber im Einsatz sehr gewöhnungsbedürftig.

AG_Wittmann
03.06.20, 21:37
Hach, wenn zwei Spieler sich zusammenreißen und als Team arbeiten wollen, kann man alles schaffen.

http://wotreplays.eu/site/5413311#studzianki-agwitt-kv-2

H34DHUN73R
05.06.20, 16:11
Wir haben Unseren KV2-R vor ein paar Monaten wieder verscherbelt, da es die Kanone sehr häufig geschafft hat, in die Bereiche des Zielkreises zu treffen, die gerade nicht auf dem Target lagen.
Wenn man sich Euer famoses Replay ansieht, gibt es scheinbar auch ordentliche Kanonen :)

H34DHUN73R
06.06.20, 16:42
Just for fun: http://wotreplays.eu/site/5417218#live_oaks-h34dcr45h-m5_stuart :)

Die kleinen Dinger machen Uns meist mehr Freude als die ganz dicken Brummer

AG_Wittmann
06.06.20, 17:16
Ja, bin eher der Typ fürs Grobe. Mit den leichten Panzern, außer dem Luchs und Leopard, habe ich große Probleme.

Zum KV-2, langsam fahren und möglichst in die Richtung schauen, in die man gleich schießen will, dann trifft man doch recht häufig. Aber manchmal geht auch alles schief und man trifft nicht mal ein Ziel 10 Meter entfernt.

Private_S
12.06.20, 12:39
Mit Update 1.9.1 gibt es eine neue Karte - Berlin.

Schaue gerade während des DL das Video.


https://youtu.be/unbYdTztA6o

Wie sind die Einschätzungen der werten Gemeinde?

AG_Wittmann
27.06.20, 00:00
Hmm, wenn es läuft, dann läuft es.

Mal wieder eine Runde mit dem KV-1 gedreht, sehr geile Runde gehabt, Nahkämpfe, Schnellschüsse und sogar noch die gegnerische Artillerie erwischt. Der AMX ELC bis tut mir kein bisschen leid.

http://wotreplays.eu/site/5445792#live_oaks-agwitt-kv-1

Private_S
27.06.20, 18:57
Seit dem Update ständig Lags und unterbrochene Serververbindungen. Ist das eigentlich normal?

AG_Wittmann
27.06.20, 22:04
Keine Probleme bei mir, außer die ständigen Kettentreffer, obwohl ich ständig auf den Turm ziele ...

Private_S
27.06.20, 22:20
Hm, dann hat wohl wer meine Leitung angeknabbert. ^^

H34DHUN73R
28.06.20, 04:11
Hmm, wenn es läuft, dann läuft es.

Mal wieder eine Runde mit dem KV-1 gedreht, sehr geile Runde gehabt, Nahkämpfe, Schnellschüsse und sogar noch die gegnerische Artillerie erwischt. Der AMX ELC bis tut mir kein bisschen leid.

http://wotreplays.eu/site/5445792#live_oaks-agwitt-kv-1

Wahnsinns-Ausritt, werter Wittmann :)
Wir schätzen den KV1 auch sehr, konnten ihn aber noch nicht zu derartigen Kunststücken anleiten

AG_Wittmann
22.07.20, 14:32
Hihi, Panzerass mit der M40/M43 hingelegt ... hab es richtig krachen lassen.

http://wotreplays.eu/site/5480846#cliff-agwitt-m40_m43

AMX AC mle. 48, den hab ich zwei Mal getroffen, einmal blind. Ich vermute, er hatte sich auf dem Hügel bei den zwei umgefallenen Bäumen versteckt.

AG_Wittmann
18.12.20, 22:34
Ich habe keine Ahnung, warum der T28 HTC plötzlich auf Sprengmunition gewechselt hat, er hätte mich mit Leichtigkeit ausknipsen können ... danach habe ich deren Team zerlegt.

http://wotreplays.eu/site/5673511#ruinberg-agwitt-kv-2

http://wotreplays.eu/site/5673616#serene_coast-agwitt-kv-2

Noch ein Panzerass gemacht.

Sparflamme
18.12.20, 22:43
Hi

Aber Hallo mit den KV2 tolle runde :
mal ne Frage , wie lange dauert es zum nachladen??
Meiner braucht dazu 19.7 sekunden und habe die Top-Besatzung.
Danke für die Antwort im voraus.

Gruss Sparflamme

AG_Wittmann
18.12.20, 23:18
19,46 Sekunden brauche ich, habe das Innovative Loading System, Improved Aiming und Bounty Rotation Mechanism installiert für meinen Schnuckiputz. Besatzung hat Brothers in Arm und nutzt keine Direktiven.

Mariu
15.03.21, 13:57
Wie würden die Regenten denn den momentanen Stand des Spiels einschätzen?

Wir haben den Wargaming-itch in den letzten Jahre immer mit WoWP befriedigt, aber grade juckt es etwas in den Finger mal wieder die eine oder andere Runde Panzer zu fahren.

AG_Wittmann
15.03.21, 14:00
Hab und zu mit der ISU-152 oder mit dem KV-2 rumgurken ...

Mariu
16.03.21, 10:46
Ich weiss gar nicht hab ich den KV-2 noch? Auf jeden Fall hab ich anscheint 10mio an silber. :eek: Hm vllt die Französischen Radpanzer mal angehen, die sehen lustig aus?

AG_Wittmann
16.03.21, 13:11
Ab Tier 8 sind die Dinger richtig eklig in guten Spielerhänden, rasend schnell, selbst im Matsch (Schwachsinn), wendig und haben einen richtig fiesen Bumms.

Mariu
16.03.21, 13:15
Ich kenn das noch von Armored Warfare her, da gibts Radpanzer sogar als Panzerjäger, das war ein Spass mit 60/70kmh über die Wiese zu düsen und dann dem schweren Panzer eins ins Hinterteil zu jagen. :D Aber das klingt auch hier nach Spass.

AG_Wittmann
16.03.21, 13:20
Die sind alle kurzsichtig die Radpanzer, die überleben eigentlich nur dank ihrer Wendigkeit und Schnelligkeit.

Mariu
16.03.21, 14:28
Ich mein das ist absolut Fair. Am besten dann rot anmalen und der Speed freek ist perfekt. Wenn es jetzt noch die 20/30mm Autocanonen gäbe für daaaakkaaaaaa dakka. :D

Ehrlich gesagt, seit wir AW gespielt hatten. Fanden wir die Fahrzeuge in WoT allgemein alle recht langsam....

Mariu
21.03.21, 10:38
So gestern mal wieder eingestiegen, hab momentan erstmal nur T1 gespielt um erstmal wieder gefühl für das Spiel zu kriegen.

Und heiliger Bimbam wo hab ich den die ganzen russischen Besatzungsmitglieder aufgegabelt? 27 Bunk Betten belegt, 1 Deutscher, 1 Schwede, 2 Amis, der rest ist russisch. :eek: Und ich hab noch nicht mal die ganzen Premium-Panzer durchgeschaut.....

Mariu
09.04.21, 13:25
Free Stuff, Folks!

Geburtstag des EU-Servers: 10 Tage Feierlichkeiten! (https://worldoftanks.eu/de/news/general-news/eu-10th-birthday/)

:feier:

dimovski
09.04.21, 18:53
Kann jemand vielleicht am 12. ein Gefecht für Uns spielen? ;) :)

AG_Wittmann
09.04.21, 19:38
Lass Dich mal wieder blicken =)

dimovski
09.04.21, 21:01
Würde ich tatsächlich gerne, aber ohne Touchpad bin ich so schlecht, dass das echt keinen Spaß macht :(

Mariu
27.04.21, 10:26
https://catoolwebdav-net-cdn.gcdn.co/catool/a65127fdd403830871b74e82ee766f6d.jpeg

:think:

AG_Wittmann
27.04.21, 17:03
Da ist man immer so versucht, einen Finger reinzustecken ...

HansFaste
19.05.21, 08:49
Existiert der SI Clan eigentlich noch? Wir haben unseren WoT Account entstaubt und da geteiltes Leid ja halbes Leid ist, würden wir ungerne alleine herumfahren.

Mariu
19.05.21, 10:00
Der existiert noch, ist aber nicht viel los. Wenn ich abends meine runden drehe sind meistens nur 2 Leute on.

HansFaste
19.05.21, 10:59
Würdet Ihr uns euren Ingame Namen per PN zukommen lassen?

Mariu
19.05.21, 20:29
Ich habs euch geschickt, muss euch aber warnen ich bin eine absolute kartoffel in dem Spiel. Wie der werte Wittmann bestätigen kann.

AG_Wittmann
19.05.21, 20:47
Achwas. Mir hat das gemeinsame Panzerfahren mit Euch Spass gemacht.

Longstreet
20.05.21, 14:37
Wir sind shonyu im Clan.

HansFaste
20.05.21, 14:51
Ich habe gestern eine Einladung an den Clan eingereicht (keine Ahnung ob es noch jemanden gibt, der diese bestätigen kann) Ansonsten werden ich einfach allen Clan Membern eine Einladung schicken ;)
Zum Auftakt gab es gestern auch schon ein paar Runde mit dem werten Mariu die durchaus erfolgreich waren.

Sunabouzu
20.05.21, 15:22
Der (inaktive) Kommandant liest ja hier auch mit und hat euch großzügigerweise aufgenommen. Ihr wurdet auch gleich zum Personaloffizier befördert, falls noch wer in die Kompanie soll.

HansFaste
20.05.21, 15:32
Vielen Dank.

AG_Wittmann
25.05.21, 22:00
https://i.redd.it/imswum6mw7171.jpg

Ruprecht I.
25.05.21, 22:09
Jaja, der Stubentiger :D

AG_Wittmann
25.05.21, 22:17
Den Toaster hätt ich auch gern :D

Private_S
14.06.21, 10:51
In 3 Minuten 15:0 Sieg (Tier V/VI, Weitpark).:D

Mariu
15.06.21, 13:50
Auf dem Sandbox server is momentan ne neue Idee mit Feldausrüstung, man kann seinen aber stufe 6 mit verschiedenen Sachen am Panzer verbessern: Link (https://worldoftanks.eu/de/news/general-news/sandbox-field-modification/)

AG_Wittmann
23.06.21, 18:09
Update 1.13 ist draußen und viele Spieler schreien Mord und Zeterio :D

Naja, habe erstmal meinen KV-2 eingemottet, schauen wir mal, wie es weiter geht. Gegen niederstufige Gegner und gleichwertige Gegner hat der KV-2 immer noch gute Karten, aber sobald man gegen Tier VII oder Tier VIII antreten muss, sieht es sehr übel aus, da macht die 40 kg Sprenggranate mit fast 7 kg Sprengstoff nur Puff frontal. Gegen IS-3 oder andere Gegner ist man dann völlig hilflos. Kann man nur hoffen, das man diese flankieren kann, aber schafft das mal gegen einen höherstufigen Gegner, der eurem KV-2 in allen Belangen völlig überlegen ist, egal ob Geschwindigkeit, Motorleistung, Beschleunigung, Geländegängigkeit etc.

Der Detonationsradius wurde den üblichen Sprenggranaten auch genommen, man kann also auch nicht mehr auf den Boden unter den Feindpanzer schießen, um deren Bodenplatte zu durchbrechen mit der Druckwelle.

Artillerie macht genauso viel Schaden, muss jetzt aber stärker aufpassen auf Gegenreaktionen, man sieht die Flugbahnen der Granaten viel besser und auch länger und man kann auch einen zusätzlichen Skill lernen, der einen warnt, wenn eine Artilleriegranate im Anflug ist. Heißt Sound Detection, naja, heißt dann wohl, die Artilleriegranaten fliegen alle langsamer als 343 Meter pro Sekunde, hihi.

Ich weiß garnicht, welche Art Spieler die Testserver besucht haben, der Durchschnittsspieler oder noch schlechtere Spieler müssen wohl in der Minderheit gewesen sein, die sind alle völlig überfordert, weil sie gegen höherstufige Panzer überhaupt kein grünes Blatt mehr sehen, yay, noch mehr 4:15 Spiele.

Habe den T-150 rausgeholt, der macht genauso viel Spaß wie damals.

http://wotreplays.eu/site/5933822#tundra-agwitt-t-150

dimovski
23.06.21, 18:41
Schade eigentlich. So eine 15,2 cm Haubitze würde wohl selbst einen T-64 nicht unberührt lassen. Aber WoT versucht schon seit Ewigkeiten nicht mehr halbwegs glaubwürdiges Gameplay zu liefern.

Mariu
23.06.21, 18:44
Ich hab nen bisschen rumprobiert auf den PT, aber das Mord und Todschlag im Forum haben mich über den Arbeitstag bei laune gehalten. :D Sache ist da halt auch das alle mit Gold schiessen und bevorzugt TX spielen. Was ich mit der Arty da festgestellt hatte war hat das sich eigentlich nur die Standartgranate und die AP in kleiner Zahl lohnt.

Jedenfalls gut das ich bei der Su-152 die 122 freigeschaltet hab sonst würde das jetzt ein grind werden.....

Detection Skill find ich doof, weil es noch ein skill für den eh schon überladenen kommander ist.

Die letzten Tage war es eh komisch mit den 4:15 Spielen, ich mehr TDs gespielt und dann war dann immer einer dabei wo mein Team überhaupt keinen Stich getan hat.....

Ich geh dann mal jetzt etwas rumtesten.

EDIT: erste runde im ikv 90b von arty zu strecke gebracht.....

AG_Wittmann
23.06.21, 19:08
An der Artillerie hat sich eigentlich garnix geändert, nur die Sprenggranaten für die Nichtartillerie wurde fast überflüssig gemacht.

dooya
23.06.21, 20:22
[...]Artillerie macht genauso viel Schaden, muss jetzt aber stärker aufpassen auf Gegenreaktionen, man sieht die Flugbahnen der Granaten viel besser und auch länger und man kann auch einen zusätzlichen Skill lernen, der einen warnt, wenn eine Artilleriegranate im Anflug ist. Heißt Sound Detection, naja, heißt dann wohl, die Artilleriegranaten fliegen alle langsamer als 343 Meter pro Sekunde, hihi.[...]Grad mal nachgeschaut: die russische 152 mm Haubitze M1909 hatte bspw. eine Mündungsgeschwindigkeit von 344 m / s. Ist also gar nicht mal so weit weg, d.h. die Granate müsste den größten Teil der Flugstrecke langsamer als der Schall sein? Damit man aber noch Zeit hätte, auf das Geräusch zu reagieren, müsste die Geschwindigkeitsdifferenz vermutlich schon etwas größer sein, oder?

dimovski
23.06.21, 20:35
Grad mal nachgeschaut: die russische 152 mm Haubitze M1909 hatte bspw. eine Mündungsgeschwindigkeit von 344 m / s. Ist also gar nicht mal so weit weg, d.h. die Granate müsste den größten Teil der Flugstrecke langsamer als der Schall sein? Damit man aber noch Zeit hätte, auf das Geräusch zu reagieren, müsste die Geschwindigkeitsdifferenz vermutlich schon etwas größer sein, oder?
Außerdem ist die Trajektorie der Granate deutlich länger als die direkte Entfernung zwischen Geschütz und Ziel. Vielleicht würde es sogar reichen um sich auf den Boden zu werfen.

dooya
23.06.21, 20:41
Außerdem ist die Trajektorie der Granate deutlich länger als die direkte Entfernung zwischen Geschütz und Ziel. Vielleicht würde es sogar reichen um sich auf den Boden zu werfen.Ja, aber man würde ja nicht auf das Abschussgeräusch reagieren, sondern auf das Fluggeräusch der Granate, d.h. es geht nicht um die Entfernung vom Geschütz. Aus dem Bauch heraus würde ich vermuten, dass es auch das Fluggeräusch auf dem absinkenden Arm der Parabel ist, auf das man reagieren würde. Die Entfernung ist also schon relativ kurz. Aber: die Granate kann maximal wieder die Abschussgeschwindigkeit erreichen, oder? Wäre dem so, würde sie in der Tat relativ lange deutlich langsamer als der Schall reisen.

AG_Wittmann
23.06.21, 20:58
Grad mal nachgeschaut: die russische 152 mm Haubitze M1909 hatte bspw. eine Mündungsgeschwindigkeit von 344 m / s. Ist also gar nicht mal so weit weg, d.h. die Granate müsste den größten Teil der Flugstrecke langsamer als der Schall sein? Damit man aber noch Zeit hätte, auf das Geräusch zu reagieren, müsste die Geschwindigkeitsdifferenz vermutlich schon etwas größer sein, oder?

Ja, die Geschwindigkeit der Granate muss schon deutlich kleiner sein, die Warnmeldung kommt sofort, sobald die Granate auf den eigenen Panzer abgefeuert wurde, je weiter weg die Panzerhaubitze steht, desto mehr Zeit hat man zum Ausweichen. Das gibt den britischen Panzerhaubitzen einen Vorteil, die haben teilweise eine sehr geringe Reichweite, die sind dann oft sehr nah an der Frontlinie, da hat man oft nur eine Sekunde zum Reagieren, bei manchen Karten hat man teilweise 3 oder 4 Sekunden Zeit, bis es Bumm macht.

dimovski
23.06.21, 21:03
Ja, aber man würde ja nicht auf das Abschussgeräusch reagieren, sondern auf das Fluggeräusch der Granate, d.h. es geht nicht um die Entfernung vom Geschütz. Aus dem Bauch heraus würde ich vermuten, dass es auch das Fluggeräusch auf dem absinkenden Arm der Parabel ist, auf das man reagieren würde. Die Entfernung ist also schon relativ kurz. Aber: die Granate kann maximal wieder die Abschussgeschwindigkeit erreichen, oder? Wäre dem so, würde sie in der Tat relativ lange deutlich langsamer als der Schall reisen.
Wir sind da kein Experte, aber Artillerie sollte man eigentlich schon ~10 km weit entfernt hören können (und in WoT sind die Karten 1 km x 1 km groß). Wir können Uns nicht vorstellen, dass man extra warten würde bis man das Geschoss selbst hört. Aber wie gesagt, keine praktische Erfahrung in dem Gebiet.

dooya
23.06.21, 21:31
Wir sind da kein Experte, aber Artillerie sollte man eigentlich schon ~10 km weit entfernt hören können (und in WoT sind die Karten 1 km x 1 km groß). Wir können Uns nicht vorstellen, dass man extra warten würde bis man das Geschoss selbst hört. Aber wie gesagt, keine praktische Erfahrung in dem Gebiet.Ich hab nicht behauptet, dass man das Abschussgeräusch nicht hören kann (keine Ahnung ob das so ist oder nicht). Nehmen wir an, man könne das Abschussgeräusch hören: welche Information würde dies einer Person im Zielgebiet bringen? Man kann ja nicht die Schussrichtung hören. Das einzige Geräusch mit relevanter Information wäre das eines sich nähernden Geschosses. Darauf wollte ich hinaus.

Mariu
24.06.21, 09:41
Es gibt jetzt in jedem Fall mehr Counter-Arty, was wir irgendwie begrüssen, so ist es für Arty besser sich halt mal etwas zu bewegen (das fanden wir bei AW arty damals ein nettes feature, und dort ist die Arty mittlerweile nur noch im PvE erlaubt). Da muss man sich als Arty schon etwas anpassen, aber ich hab in der Hummel gestern auch in einem Game 1k schaden gemacht. Die anderen waren nicht so prall aber da lag es ehr an den Karten....

Ansonsten ist das ganze halt wirklich nen Buff für gepanzerte Panzer, mein Challenger wurde gestern erstmal geoneshotet von nem KV-2... wieso hab ich nochmal 200mm im Rücken des Turms und nicht vorne?

Ich fahr am WE glaub ich mal die schweren Panzer dann aus.

dooya
24.06.21, 18:04
[...]
Artillerie macht genauso viel Schaden, muss jetzt aber stärker aufpassen auf Gegenreaktionen, man sieht die Flugbahnen der Granaten viel besser und auch länger und man kann auch einen zusätzlichen Skill lernen, der einen warnt, wenn eine Artilleriegranate im Anflug ist. Heißt Sound Detection, naja, heißt dann wohl, die Artilleriegranaten fliegen alle langsamer als 343 Meter pro Sekunde, hihi.
[...]Hab einen Ballistik-Rechner (https://www.schuetzenverein-ettenheim.de/sportschiessen/Ballistikrechner_2021/Ballistikrechner.html) gefunden und mal ein bisschen herumgespielt. Wenn ich nichts falsch gemacht habe, würde ein 10 kg Geschoss bei einem Abschusswinkel von 45° selbst bei einer V0 von 1000 m/s mit nur 200 m/s im Ziel eintreffen. Das wäre deutlich langsamer als der Schall. Hätte ich nicht gedacht :???:

AG_Wittmann
24.06.21, 19:03
Hmm, haut nicht ganz hin der Ballistikrechner, mit dem Rechner komme ich zum Beispiel nicht auf die "offizielle" Reichweite der sowjetischen Br-2, die eine OF-550 Sprenggranate abgefeuert hat.

Für die russische OF-550, Sprenggranate 49 kg mit 7 kg Sprengfüllung, Reichweite 27 km, Kaliber 152,4 mm, Mündungsgeschwindigkeit 880 m/s, Abschusswinkel bei 45°, Rest habe ich von deren Vorgabe übernommen, den Wind auf 0, da gibt er mir 18,4 km Reichweite an. Müsste das Gewicht der Granate fast verdoppeln (88 kg), um auf die 27 km zu kommen. Da scheint die Stabilisierung durch Eigendrall zu fehlen.

Weiß auch gar nicht, wie hoch der Cw-Wert einer 152,4 mm OF-550 ist.

Aber schon nett der kleine Rechner, muss mal schauen, ob die Amis solche Ballistikrechner frei anbieten.

dimovski
24.06.21, 19:17
Aus dem Skript (https://www.schuetzenverein-ettenheim.de/sportschiessen/Ballistikrechner_2021/Ballistikrechner_Skript.pdf)geht hervor, dass der Strömungskoeffizient von Gewehrkugeln (https://www.jbmballistics.com/ballistics/downloads/downloads.shtml) genommen und linear interpoliert wurde. Das muss nicht zwingend richtig sein. Wenn Ihr die Geometrie der Granate auftreiben könnt, können Wir Euch das durchsimulieren.

AG_Wittmann
24.06.21, 21:03
Hmm, hab da nicht wirklich gutes Material gefunden, also genaue Maße und Winkel etc., hmm, vielleicht hilft Dir das?

https://i.imgur.com/VwWbR4C.png

Das ist aus dem Battlefront-Forum, der Ersteller hat die Granatenform benutzt, um das Splitterverhalten simulieren zu können.

Sehe gerade, da fehlt der Zünder. Hmm, blöd.

http://ww2data.blogspot.com/2015/11/soviet-explosive-ordnance-152mm-and.html

dooya
25.06.21, 07:50
Aus dem Skript (https://www.schuetzenverein-ettenheim.de/sportschiessen/Ballistikrechner_2021/Ballistikrechner_Skript.pdf)geht hervor, dass der Strömungskoeffizient von Gewehrkugeln (https://www.jbmballistics.com/ballistics/downloads/downloads.shtml) genommen und linear interpoliert wurde. Das muss nicht zwingend richtig sein. Wenn Ihr die Geometrie der Granate auftreiben könnt, können Wir Euch das durchsimulieren.Geometrie eines Torpedos (https://de.wikipedia.org/wiki/O.b.#/media/Datei:Ob-Tampon-A139730.jpg) hätten wir liefern können, aber Granaten... :???: :D

dooya
25.06.21, 07:54
Hmm, haut nicht ganz hin der Ballistikrechner, mit dem Rechner komme ich zum Beispiel nicht auf die "offizielle" Reichweite der sowjetischen Br-2, die eine OF-550 Sprenggranate abgefeuert hat.

Für die russische OF-550, Sprenggranate 49 kg mit 7 kg Sprengfüllung, Reichweite 27 km, Kaliber 152,4 mm, Mündungsgeschwindigkeit 880 m/s, Abschusswinkel bei 45°, Rest habe ich von deren Vorgabe übernommen, den Wind auf 0, da gibt er mir 18,4 km Reichweite an. Müsste das Gewicht der Granate fast verdoppeln (88 kg), um auf die 27 km zu kommen. Da scheint die Stabilisierung durch Eigendrall zu fehlen.

Weiß auch gar nicht, wie hoch der Cw-Wert einer 152,4 mm OF-550 ist.

Aber schon nett der kleine Rechner, muss mal schauen, ob die Amis solche Ballistikrechner frei anbieten.Würde davon ausgehen, dass der CW Wert einer Kugel deutlich höher ist, als der einer Granate und die Zahlen ohne Berücksichtigung des Luftwiderstandes zeigen deutlich, dass da noch viel Luft nach oben ist.

dimovski
25.06.21, 09:06
Hmm, hab da nicht wirklich gutes Material gefunden, also genaue Maße und Winkel etc., hmm, vielleicht hilft Dir das?

https://i.imgur.com/VwWbR4C.png

Das ist aus dem Battlefront-Forum, der Ersteller hat die Granatenform benutzt, um das Splitterverhalten simulieren zu können.

Sehe gerade, da fehlt der Zünder. Hmm, blöd.

http://ww2data.blogspot.com/2015/11/soviet-explosive-ordnance-152mm-and.html

Danke, das reicht vollkommen. Wir brauchten nur etwas zum Skalieren, die volle Kontur findet man leicht wenn man ОФ-550 googelt. Wir versuchen dann mal heute eine Axisymmetrische Simulation zu starten, vielleicht reicht das ja aus. Wir sind auch für 3D-Simulationen gewappnet:
https://i.imgur.com/r5o1A1z.png
:D Aber das dürfte dann deutlich länger dauern.

dimovski
27.06.21, 10:56
Okay, das dürfte die am langsamsten konvergierende Simulation sein die Wir je gestartet haben :D
k-omega SST, 50 Schichten zur Abbildung der Grenzschicht, y+<1, ~240000 "Volumina" (nicht wirklich, da 2D)
https://i.imgur.com/fLkESGH.png
https://i.imgur.com/4aMhh5b.png
https://i.imgur.com/CwKUaeJ.png
Wir haben das Voluminanetz erst bei 10 m/s getestet mit verschiedenen Turbulenzmodellen (Spalart-Allmaras, Reynolds Stress Modelling, k-omega SST). Am Ende haben Wir Uns dann doch für k-omega SST entschieden, weil die Unterschiede recht klein waren und k-omega Industriestandard ist. Der Widerstandskoeffizient konvergierte selbst da nur langsam und liegt irgendwo zwischen 0,30 und 0,23 (zum Vergleich, Gewehrkugel: 0,26).

Bei 800 m/s (und Eigenrotation der Granate mit 12000 U/min) sind Wir jetzt nach 50 Stunden und 30000 Iterationen irgendwo zwischen 0,5 und 0,1. Die CFL-Zahl ist ziemlich klein (~40) und deswegen braucht es Ewigkeiten bis zur Konvergenz. Es hilft natürlich nicht, dass der Widerstandskoeffizient von der Widerstandskraft abhängt, die wiederum durch Subtraktion zweier großer Zahlen gerechnet wird...
https://i.imgur.com/Naw1CKV.png
https://i.imgur.com/jlIZZFC.png
Wir melden Uns wieder, wenn sich der Widerstandskoeffizient eingependelt hat, aber schon jetzt dürfte klar sein, dass er im Überschallbereich deutlich geringer sein wird als für die Gewehrkugel.

Hier sieht man gut wie die Schockwelle erst eine gerade Form hat und dann durch die Form der Granate zu einer gekrümmten Form übergeht. Negativ fällt die Netzqualität etwas weiter entfernt vom Zünder auf. Man müsste dort mehrmals das Netz verdichten um eine netzunabhängige Lösung gewährleisten zu können. Dafür müssten Wir aber ein 3D-Netz mit einer Zelldicke von 1 erstellen...
https://i.imgur.com/PTVr4dH.png
Hier sieht man schön die isentrope Expansionsströmung bei Verkleinerung des Granatenquerschnitts mit darauffolgenden schrägen Schockwellen.
https://i.imgur.com/YyOyI5j.png
Man sieht hier gut, dass die Domäne wahrscheinlich etwas größer sein müsste für ein netzunabhängiges Resultat.
https://i.imgur.com/M7RhqQV.png

Sacharia
27.06.21, 12:10
Ihr seid Nerds, gefällt mir.

Mariu
06.07.21, 09:40
Jemand interesse an der WH40k skin und einem KV-2 (https://worldoftanks.eu/de/news/special-offers/kv-2-r-offer-july2021/)? :^^:

Mein Challenger hat übrigens letzten noch rausgefunden das die 152mm vom KV-2 noch gut ist für one-shots....

Longstreet
06.07.21, 17:05
Jemand interesse an der WH40k skin und einem KV-2 (https://worldoftanks.eu/de/news/special-offers/kv-2-r-offer-july2021/)? :^^:

Mein Challenger hat übrigens letzten noch rausgefunden das die 152mm vom KV-2 noch gut ist für one-shots....

Oh, wir würden ehrlich nicht ablehnen.

Mariu
19.07.21, 16:45
Hört jemand den Aufschrei in der WoT Welt?

Neue Crew 2.0 Version ist auf dem Sandbox-Server (https://worldoftanks.eu/de/news/general-news/crew-2-0-sandbox-2/)

AG_Wittmann
19.07.21, 18:58
Herrlich, wie die ständig an den Wünschen der Community vorbei lavieren.

Private_S
11.08.21, 14:22
Mist! Seit geraumer Zeit brauchte ich etliche Versuche, um ins Spiel zu kommen. Oft schmiss mich das Spiel beim zweiten Ladebildschirm raus (immer bevor die Meldung "Abgleichen Material und Ausrüstung" oder so ähnlich kam). Jetzt, nach dem Update 1.14, komme ich gar nicht mehr rein. Nach Schließen des ersten Ladebildschirm, wenn die animierte Anzeige zum Update kommt, fliege ich immer raus. Vorhin komplett de- und neuinstalliert. Keine Besserung. Weiß jemand Rat?

Edit: Die Funktion Überprüfen/Reparieren vom Startlauncher aus durchgeführt. Brachte leider auch nichts.

Editedit: Oh Wunder, nach dem ca. zehnten Versuch endlich drin.:wirr::dumm:

Mariu
11.08.21, 17:08
Für das tägliche Einloggen von 12. bis zum 22. gibts auch was geschenkt (wenn man sich in diesem Zeitraum 7.mal einloggt). :D

https://worldoftanks.eu/de/news/general-news/summer-presents-2021/

Private_S
11.08.21, 21:47
Könnte man meinen. Aber das Problem bestand schon vor dem 11.08.^^

Mariu
15.09.21, 17:07
Die Yoh-Panzer kommen wohl bald auf den Supertest:


https://www.youtube.com/watch?v=GICTwmNZyNI

Muss ich wohl mal wieder den T1 kaufen. :D

Ruprecht I.
15.09.21, 17:09
Und wann gibt's das Yoh-Man (https://www.youtube.com/watch?v=ThpuZpwLSFs)-Update? :D

Frisiercreme
15.09.21, 17:15
Jetzt wissen wir wieder, wieso wir das Spiel deinstalliert haben.