PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen&Ideen Thread



Seiten : 1 [2]

rolin
17.02.05, 17:43
OK, werde mich daran gewöhnen. Wollte nur sicher gehen, dass ich das richtig gelesen habe.

dooya
17.02.05, 22:11
[...]
Werter dooya, da das neue Wirtschafts- und Befehlssystem auf meinem Mist gewachsen ist, werde ich es wohl auch auswerten 'dürfen', insofern ja, den werten Tracid hab ich wohl damit arbeitslos gemacht.[...]Uhh, Ihr seid so gemein... :D
Aber da Tracid nun Zeit haben sollte, könnte er ja eigentlich unter die Händler gehen, oder? :???: :)

Agrippa
18.02.05, 00:14
Werter Kharon,

Welche Arbeit in diesem Wunderwerk der Tabellenkalkulation steckt kann ein Excel-Analphabet wie ich nur erahnen! Dafür gebührt euch höchster Respekt! :top:

Doch komme auch ich nicht ganz ohne Fragen aus: :D

Im Wirtschafts-Sheet:

1. (pro Stufe & LR) in der Spalte zum anheuern eines Kapitäns bedeutet pro Stufe plus pro Laderaumeinheit des Schiffes das der Kapitän befehligen soll?

2. Wenn ich das richtig erkenne kann mit dem $ sogar eine andere Mappe in dem gesamten Sheet angesprochen werden.
Wäre es dann nicht sinnvoll in die Übersicht die Werte des Charakters zu übernehmen um diese bei der Preoisberechnung oder der Reisedauer direkt in die Formel einfliessen zu lassen?

3. Was bedeutet die Spalte PS? :???:

Herzlichen Dank für alles! ;)

Kharon
18.02.05, 03:52
1. Ja, NPC-Kapitäne werden nach Erfahrung und Verantwortung bezahlt, also pro Stufe und Laderaum. (siehe Regelthread 6.2 Angestellte)

2. Die Char-werte fliessen in die Berechnung ein, wenn sich der Charakter vor Ort befindet. Seid Ihr mit Euren Werten im Kontor (Char-tablle, rechts neben der grossen Kontorübersicht) eingetragen erhaltet Ihr dort den Händler- und Verwaltungsbonus. Seid Ihr oder ein anderer Spieler auf dem Schiff eingetragen (Schiffsliste, hinterer Teil), dann erhaltet Ihr automatisch auf der Route des entsprechenden Konvois die Boni für Händler und Seefahrer.
Würden alle Formeln auf eine Übersicht zugreifen wäre es letztendlich egal, wo Ihr Euch aufhaltet, da Ihr dann immer und überall die Boni bekommen würded.

3. Dieser Wert ist nur von Bedeutung, wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, Manufakturen I in Eurer Heimatstadt zu errichten. PS (Produktivitätsstandard) gibt an wie gross die Ausbeute an Rohstoffen in den entsprechenden Betrieben ist und soll die regionalen Unterschiede widerspiegeln. Bei PS 3 wäre die Produktion 100%, also 40E Rohstoffe, PS2 nur noch 2/3 und PS1 gar nur 1/3.

rolin
18.02.05, 09:36
@ dooya und Agrippa

Heißen eigentlich alle Hansebewohner Hansen? :D :prost: :gluck: Hätte fast auf den falschen Post geantwortet.

dooya
18.02.05, 09:40
@ dooya und Agrippa

Heißen eigentlich alle Hansebewohner Hansen? :D :prost: :gluck: Hätte fast auf den falschen Post geantwortet.Wieso? Matt's Vorarbeiter/Verwalter heisst Jansen. Und ansonsten glaube ich, dass es nur einen Kapitän Hansen hier gibt. :cool: :D

rolin
18.02.05, 09:48
Den hier meinte ich:


Die Sonne war noch nicht ganz über den Horizont gestiegen, als Matt das Oberdeck betrat. Trotzdem vermutete er, dass Hansen ihn für einen Langschläfer halten würde, denn die Kapitänskajüte, die Hansen ihm für die Überfahrt überlassen hatte, sah nicht so aus, als würde dort oft jemand schlafen. Ja der Kartentisch sah aus zerstossen und zerkratzt aus, als wäre eine Rotte Pikeniere über ihn gezogen, das Bett hingegen wirkte unberührt, ja fast jungfräulich.

"Ach, soll er von mir glauben was er will.", knurrte Matt, "solange er nur erfährt, dass wir rechnen können."

Matt spuckte über die Reeling und schwankte mit dem Schiff im Takt der Dühnung, als er sich in Richtung Achterdeck bewegte, um den alten Seebären anszusprechen.

Oder fährt hier Jansen nur bei Hansen mit :D

dooya
18.02.05, 09:49
Den hier meinte ich:
Ich weiss. Wie gesagt, m.W. gibt es nur einen Kapitän Hansen hier. :cool: ;)

dooya
18.02.05, 09:54
[...]

Oder fährt hier Jansen nur bei Hansen mit :DIch seh gerade, dass ich einen sinnentstellenden Typo in meinem Beitrag hatte. Sorry! Aber bitte weiterraten. :) ;)

Medicus
18.02.05, 14:37
Zum Wirtschaftssheet:

Werden die Bonusprozente automatsch abgezogen vom Einkaufspreis, oder mache ich dies, wenn ich den Wert (meinetwegen -100 Stück) eingetragen habe, den Preis ablese und erst dann davon die Prozente abziehe?

Augustus Rex
18.02.05, 14:56
der bonus kommt im befehls-sheet automatisch zum tragen - wenn euer char an bord ist. im wirtschaftssheet ist dazu nix zu tun.

Medicus
18.02.05, 16:09
Huch und da war ich doch schon fertig mit dem anderen Weg. Schade eigentlich. Und zack zerstaubten die Talers. :eek:

Ähm Fragen zu den Manufakturen:

1. Blieb es so, das ich in jeder Stadt, jede Art von Manufaktur errichten kann, wenn nein wo sehe ich das, welche ich wo errichten darf?

2. Gehe ich recht in der Annahme, das ich bei Manufakturen je dazurechnen muß:

Stufe I + 10 Arbeiter (30 Taler) + Grundsteuer (10 Taler)
Stufe II + 20 Arbeiter (60 Taler) + Grundsteuer (10 Taler)
Stufe III + 30 Arbeiter (90 Taler) + Grundsteuer (10 Taler)

z.B. Ware Getreide:

Stufe I (150 Taler) + 10 Arbeiter (30 Taler) + Grundsteuer (10 Taler) = 190 Gesamt
Stufe II (300 Taler) + 20 Arbeiter (60 Taler) + Grundsteuer (20 Taler) = 380 Gesamt
Stufe III (450 Taler) + 30 Arbeiter (90 Taler) + Grundsteuer (25 Taler) = 565 Gesamt

Kharon
18.02.05, 19:21
1. Ihr könnt nur noch in Eurer Heimatstadt eigene Gebäude errichten.

2. Die Kosten für eine Manufaktur pro Woche setzen sich aus den Betriebskosten (Übersicht im Sheet), den Lohnkosten (2 Taler pro Arbeiter) und der Grundsteuer (10 Taler bei Rohstoffprod., 20 Taler bei Zwischenprod, 25 Taler bei Endpr.) zusammen und gelten für jede Stufe. Ich hab den Sheet momentan nicht hier, aber die Kosten werden automatisch berechnet und im Kontor angezeigt, insofern kann man seine Kalkulation jederzeit überprüfen.

Medicus
18.02.05, 22:02
Also genau wie ich schrieb, Danke. :)

dooya
18.02.05, 23:01
Puh, ich habe eben mal versucht, mich durch die neuen Sheets zu kämpfen. Mann, die habe es echt in sich... Hoffentlich bekomme ich meine Order rechtzeitig fertig.

Könnte man die deadline vielleicht (ausnahmsweise) bis Montag früh 10.00 verlängern. Ich habe morgen abend voraussichtlich keine Zeit und Sonntag abend werde ich das wohl nicht innerhalb von 2 Stunden schaffen.

dooya
18.02.05, 23:13
Ach so, gehe ich richtig in der Annahme, dass Schiffe nur mit einem Kapitän (Mitspieler oder NPC) einen Hafen verlassen können? :???:

Augustus Rex
18.02.05, 23:32
Wenn ich es richtig verstehe, gehts auch ohne nominierten Käptn, aber dann sind alle Werte 0 (also im Minus, da 2 ja wohl die Mitte ist).

Agrippa
19.02.05, 09:38
Wie sieht es nun mit einer Lockerung der Konvoiregel aus? :D
Dürfen Kriegsschniggen auch als Orlogschiff verwendet werden?

EDIT:
Eine Sache noch zum Befehlssheet:

Mir fällt mir auf, dass der Kauf von Artillerie Schiffslast verbraucht. Wie kann ich Kanonen der Schiffsbewaffnung hinzufügen ohne dass diese meine Schiffslast verringert?
Ich habe es jetzt so gemacht, dass ich die Kanonen einfach unter $Schiff eingetragen habe, und Sie im dem Hafen, den ich *nach* dem Kauf anlaufe unter "Waren gelöscht" engetragen habe.

Kharon
19.02.05, 11:25
Ob Ihr NPC-Kapitäne einsetzt ist Eure Entscheidung, da einzelne Schiffe mit Spielern, NPC-Kapitänen oder alleine segeln können. Bei Konvois dagegen ist der Einsatz eines Kapitäns (NPC oder Spieler) auf dem Orlogschiff Pflicht.

Der Typ des Orlogschiffes ist mir relativ egal, solange die Bedingungen der Mannschaftsstärke und Kanonenanzahl erfüllt werden. ;)

Ja, so läuft es auch, allerdings wird die nächste Runde eine zusätzliche, für die Umrüstung nötige Liegezeit hinzukommen, damit niemand die Kanonenplätze als zusätzlichen Frachtraum missbraucht.

Edit: Deadline..Da ich erst am Montag Morgen/Vormittag wieder in Berlin bin, dürft Ihr Euch gerne bis 10.00 Uhr Zeit nehmen, aber keine Minute länger. ;)

dooya
20.02.05, 14:16
Ich habe nochmal ein wenig im Wirtschaftssheet geblättert und habe mal das globale Produktions-Verbrauchs-Verhältnis berechnet. Sollte ich mich nicht verrechnet haben, wird es zu einer Rezession kommen, da -abgesehen von 5 Gütern der Warenstufe I- insgesamt mehr produziert wird, als verbraucht. Somit kann es langfristig nur zu einem Preisverfall kommen, die errichtung eigener Produktionsstätten würden diesen noch forcieren.

Zur besseren Überprüfbarkeit gebe ich mal die Ergebnisse an:
Rohstoffe Produktion - Verbrauch (global)
-----------------------------------
Wolle 1.468,54
Gold 120,40
Eisenerz -146,67
Holz 1.878,25
Getreide -44,49
Fisch 1.948,41
Pferde -90,91
Salz 457,36
Pelz 170,02
Tran 111,70
Hanf -626,67
Pech -966,67
Zwischenpr.
Tuch 78,61
Schnittholz 469,02
Brot 907,81
Pökelfisch 814,09
Seile 36,89
Teer 296,89
Eisen 212,77
Endprodukte
Kleidung 642,64
Luxuskl. 110,92
Schmuck 56,87
Waffen 100,00
Artillerie 50,00
Bier 1.033,61


Unterliege ich einem Irrtum? :???:

Kharon
20.02.05, 15:48
Da diese Differenz in der letzten Spalte der Zusammenfassung angegeben wird dürfte der Aufwand für Eure Berechnungen nicht allzu gross gewesen sein. ;)

Ich kenne also die Zahlen und sehe es nicht ganz so dramatisch, da es noch ein langer Weg ist, bis sich ausreichend Transportkapazitäten in Spielerhand befinden, um den gesamten Hanseraum von den Überschüssen profitieren zu lassen. Ausreichend Zeit also, um evtl. darauf reagieren und eingreifen zu können.

dooya
20.02.05, 19:21
Da diese Differenz in der letzten Spalte der Zusammenfassung angegeben wird dürfte der Aufwand für Eure Berechnungen nicht allzu gross gewesen sein. ;)[...]
Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich Mühe dabei hatte? :???: Ich habe einfach nur die Differenz zwischen Produktion und Verbrauch über alle Städte aufsummiert.

[...]
Ich kenne also die Zahlen und sehe es nicht ganz so dramatisch, da es noch ein langer Weg ist, bis sich ausreichend Transportkapazitäten in Spielerhand befinden, um den gesamten Hanseraum von den Überschüssen profitieren zu lassen. Ausreichend Zeit also, um evtl. darauf reagieren und eingreifen zu können.Es handelt sich um die Produktions-Verbrauchsquote der gesamten Hanse, d.h. abgesehen von 5 Gütern, werden hanseweit "Butterberge" produziert. Da es keine externen Handelspartner gibt, kann auch niemand von diesem Überschuss profitieren. Insbesondere ist unter diesem Blickwinkel die Errichtung von Manufakturen nicht empfehlenswert. :???:

Sollte ich einem Missverständnis aufliegen, klärt mich bitte auf. :o

Scotti
20.02.05, 20:44
Ich glaube nicht, dass es keine externen Handelspartner geben wird... Diese werden wir jedoch zunächst entdecken müssen, so wie in Patrizier II, oder Kharon?

Ansonsten werden die Überschüsse vermutlich im ersten Schritt dazu führen, dass mehr und mehr Menschen vom Umland in die Hansestädte ziehen werden, was wiederum den Verbrauch erhöhen und damit die Überschussproduktion senken wird. Und dann dürften die Manufakturen nach und nach zu Goldgruben werden...

dooya
20.02.05, 22:21
Die im Wirtschafts-Sheet genannten Kosten für den Bau von Schiffen unterscheiden sich von denen im Befehlssheet genannten. Welches ist der korrekte Preis?

rolin
21.02.05, 09:31
Befehlssheet, habe den werten Kharon vor Kurzem über ICQ das Gleiche gefragt.

Kharon
21.02.05, 10:14
Ja, die Preise im Befehlssheet sind die Aktuellen, ich habe vergessen, die Änderungen in den Wirtschaftssheet zu übernehmen, das wird diese Runde aber nachgeholt.


Habe ich irgendwo geschrieben, dass ich Mühe dabei hatte? :???: Ich habe einfach nur die Differenz zwischen Produktion und Verbrauch über alle Städte aufsummiert.
Werter dooya, ich wollte nur darauf hinweisen, dass diese Werte bereits in der Tabelle berechnet werden, nicht, dass Ihr evtl. Probleme mit Excel haben könntet.

Natürlich sind die Produktionsmengen teilweise etwas hoch angesetzt, was sich aber vor allem in niedrigeren Preisen in den Produktionszentren niederschlagen wird, da die derzeitigen Handelskapazitäten kaum ausreichend sind, um diesen Überschuss auch in die übrigen Hansestädte zu transportieren. Deshalb habe ich wie gesagt nicht die Befürchtung, dass diese Runde überall die Preise im Keller sein werden.

Auf lange Sicht ist dies natürlich möglich, allerdings können bis dahin die Bevölkerungszahlen und die Einkommen der Einwohner ansteigen, so dass auch die Nachfrage steigt.

Habt Ihr zB einen Bürgermeister mit Verwaltungswert 5 in der Stadt, dann sinkt die Korruption und die Bevölkerung hat mehr von ihrem Geld. Setzt man nun spasseshalber in jeder Stadt einen BM mit VW 5 ein, dann sinkt das Produktionsplus im Hanseraum auf ca. 180 Wareneinheiten, was zwar nicht eintreten wird, aber einen Weg zeigt, wie die Nachfrage steigen kann.

Medicus
22.02.05, 17:41
Wann wird es eine Fortsetzung geben?

Kharon
22.02.05, 18:25
Die Auswertungen sollten im Laufe des heutigen Abends fertig sein, ich werde damit anfangen sobald gmx mich wieder rein lässt. ;)

Kharon
23.02.05, 02:31
Einige Sachen, die mir bei der Auswertung aufgefallen sind:

1. Änderungen im Befehlssheet werden von den Spielern nur in die gelben Felder eingetragen! (hellgelb = Zahlen, gelb = Wörter)
Die orangenen Felder werden berechnet und graue Felder sind für mich.

z.B. Talertransfers zwischen Schiff und Kontor gehören in die betreffende Zelle im Routenplaner. Die Geldbeträge für Schiffbau/Rep. und Zahlungen an Mitspieler müssen unter 'Sonstiges' im Kontor bzw. auf dem Schiff eingetragen werden.

2. Eine Woche hat nur 7 Tage!

Wer also am Tag 7 der lfd. Woche einen Hafen erreicht kann dort keine Geschäfte mehr tätigen und schon gar nicht noch mal los segeln.

3. Hafengebühren werden theoretisch bei der Hafeneinfahrt bezahlt.

Wer also vor hat, einen anderen Hafen anzulaufen sollte ausreichend Bargeld an Bord haben. Das wird besonders deutlich, wenn man am Tag 7 einen Hafen anläuft und dann keine Zeit mehr hat, Waren an Bord in Bargeld umzuwandeln, denn die Hafengeb. werden noch am 7. Tag abgebucht.

4. Die Warenpreise werden von mir nur stichprobenartig kontrolliert.

Es werden die Preise genommen, die nach dem Eintragen der Handelsmenge angezeigt werden. Handelsvolumen innerhalb der selben Woche summieren sich hierbei.
Sollte ein Händler sich betrogen fühlen, wird er überlegen, den betreffenden Spieler evtl. zu verklagen.


Einige Änderungen in den Sheets:

Die neuen grauen Felder sind für mich, zum Eintragen der Anfangsbestände und Restbauzeiten.
In den Konvois ist nun Platz für einen zweiten Spieler. Es werden jeweils die besten Char-werte für die Berechnungen (Fahrzeiten, Preise) genommen.
Für die Freunde von Eintagesreisen hat die 4. Fahrt im Routenplaner nun ein Feld für den Zielhafen.
Kontor/Lagerhaus und die 2 Stadtgebäude (Für BM) wurden unter Manufakturen dem Baumenü hinzugefügt.
Der Bau von Gebäuden dauert nun zwischen 1 bis 5 Wochen, je nach Gebäude und die Reparatur von Schiffen 1 Woche pro 5 Zustandsstufen, das Schiff bleibt also mind. 1 komplette Runde in der Werft, die Kosten wurden etwas verringert.

dooya
23.02.05, 10:08
Bezieht sich die Ankündigung des Bürgermeisters von Ripen auf die laufende Woche (d.h. nur bereits gegebene Order der Woche 3 werden berücksichtigt) oder auf die kommende (d.h., die Ankündigung "überschreibt" die Daten des Wirtschaftssheets)?

rolin
23.02.05, 10:56
Frage zur Reparatur: 5 Stufen /1 Woche, bedeutet dass ich in 4,2 Tagen von Stufe 7 auf Stufe 10 reparieren lassen kann?

Augustus Rex
23.02.05, 15:21
Ich bitte inniglichst um einen Aktualisierungsvermerk im Rundenheader und in anderen Threads, wenn dort neue Fakten eingefügt werden. Egon Olsen übersieht so etwas sonst gern mal.

Und danke für das Gewitter im Zentrum! :motz: :D

Kharon
23.02.05, 15:45
Werter dooya, das Angebot in Ripen bezieht sich auf die laufende Woche und wurde auch geändert, so dass dies nun deutlich wird.

Werter rolin, die Reparaturzeiten werden nur in Wochen angegeben und betragen mind. eine komplette Woche.

Werter AR, der Rundenheader wird zu Beginn jeder Woche (nach Verschicken des Befehlssheets) aktualisiert, falls eine ausserplanmässige Änderung erfolgt, werden wir Euch darüber informieren.

Augustus Rex
23.02.05, 18:12
Die Kosten für den Bau einer Manufaktur kommen bei "Kontor" per Hand ins Feld H6?
Ich seh nämlich ansonsten nichts, wo mir das Geld im Kontor abgezogen würde.

Und soll ich trotz noch laufender Bauzeit schon Arbeiter zuteilen?

Kharon
23.02.05, 18:29
Ja, die Baukosten müssen unter Sonstiges eingetragen werden.
Ich werde sie ab nächster Runde mit in die 'Kosten (Wohnsitz)'-Formel nehmen.

Nein, Arbeiter können erst eingestellt werden, wenn die Manufaktur fertig ist, ich sie also nach Ablauf der Bauzeit in die graue Spalte der Manufakturen eingetragen habe.

Augustus Rex
23.02.05, 18:39
Noch ne Kleinigkeit: Die Waren, die ich bei "Route" vom Schiff ins Kontor lade, erscheinen nicht automatisch dort. Ist das so gewollt?

Kharon
23.02.05, 18:55
Ja, da ich nicht weiss, wie ich sie einander zuordnen könnte, da der kompletten Warenliste im Kontor der Routenplaner gegenübersteht, wo Ihr die Warenart per Hand eintragt und nicht aus einer Tabelle wählt indem Ihr einfach die Menge eingebt.

Waren löschen und einladen kann auch eine Aktion zwischen Spielern oder das Anbringen von Kanonen sein, wovon der eigene Kontor nicht betroffen ist.

Wollt Ihr also Waren aus bzw in Euren Kontor laden, dann müsst Ihr den Transfer im Routenplaner und im Kontor angeben.

Augustus Rex
23.02.05, 18:58
Ok, vielen Dank, edler Kharon!

(Schiffsbaukosten unter "Sonstiges" wie Manufukturbaukosten, nehm ich mal an?)

Kharon
23.02.05, 19:13
Ja, da man den Bau eines Schiffes auch in einer anderen Stadt in Auftrag geben kann, dann müsste man das Geld von einem Schiff abbuchen lassen, ebenfalls unter 'Sonstiges'.

Medicus
23.02.05, 23:02
Was passiert eigentlich, wenn ich bei einem Kontorlagerraum von 100 Last 150 Einheiten einlagere, muß ich dafür eine Art Miete bezahlen, oder gehen mir die 50 zuviel verloren?

dooya
23.02.05, 23:06
Was passiert eigentlich, wenn ich bei einem Kontorlagerraum von 100 Last 150 Einheiten einlagere, muß ich dafür eine Art Miete bezahlen, oder gehen mir die 50 zuviel verloren?Ich schätze mal, dass es die Ratten holen werden.

Übrigens, heute ist mir aufgefallen, dass ich mit Verwalter-Eigenschaft=0 nur 80% des Kontorraums nutzen kann. :???:

Hesse
23.02.05, 23:47
Unsereins hätte gerne eine Kneipe in Riga, um dort etwas einkehren zu können oder mit Handelspartnern konspirative Treffen durchzuführen. Wie bekommt man so eine Spelunke? Einfach Thread eröffnen oder macht das der Spielleiter?

Medicus
24.02.05, 00:23
Ihr sprecht da wahre Worte.... auch wir würden da gerne unsere überschüssigen Taler verbraten.......... :D

Kharon
24.02.05, 01:00
Werter Medicus, Ihr solltet wenn möglich nicht mehr einlagern, als es Eure Räumlichkeiten zulassen, denn die überschüssigen Packete lägen dann auf der Strasse und würden entweder eine Strafe wegen Umweltverschmutzung oder Selbstbedienung der Passanten zur Folge haben.

Werter dooya, die Regelung dafür wurde mit den neuen Sheets eingeführt, um den Verwalter etwas aufzuwerten.

Hier im Regelthread angekündigt durch Änderung III:

Änderung II: Regeln zum Befehlssheet wurden im Regelthread hinzugefügt.
Änderung III: Bonus-Regeln wurden den im Sheet zugrunde liegenden Regeln angepasst.
Änderung IV: Neuer Wirtschaftssheet für Runde 3 ist online im Übersichtsthread

Und im Regelthread hinzugefügt:

Verwalter :
0 = -20% Steueraufkommen, -20% Lagergrösse
1 = -10% Steueraufkommen, -10% Lagergrösse
3 = +10% Steueraufkommen, +10% Lagergrösse
4 = +20% Steueraufkommen, +20% Lagergrösse
5 = +30% Steueraufkommen, +30% Lagergrösse


Werter Hesse, das Öffnen zusätzlicher Threads ist der Übersichtlichkeit zuliebe der Spielleitung vorbehalten. Eure Wünsche diesbezüglich werden aber natürlich gern entgegen genommen.

dooya
25.02.05, 17:17
Angenommen mein Schiff befindet sich am Tag 1 der Woche unbeladen im Hafen. Muss ich für das Laden einen Tag Aufenthalt kalkulieren, kann also erst am 2. Tag auslaufen? Oder wird der Aufenthalt nur für das Löschen der Ladung benötigt? :???:

Kharon
25.02.05, 18:02
Sobald Ihr Geschäfte erledigt, die Euer Schiff betreffen benötigt Ihr mind. einen Tag Aufenthalt.

dooya
28.02.05, 17:03
Ich habe gerade zufällig festgestellt, dass die gestrige deadline ja schon 20.00 Uhr abgelaufen ist - ich war von 22.00 Uhr wie in der Vorwoche ausgegangen. :eek: Hab gleich mal meine mails gecheckt, und festgestellt, dass ich zufälligerweise die mail schon 19.56 Uhr abgeschickt habe. Normalerweise hab ich den Rechner vor 20.00 Uhr noch gar nicht an. :eek:

Könnte man die deadline nicht generell auf 22.00 belassen? :)

Kharon
28.02.05, 19:06
Ich dachte zwar den Termin nicht verändert zu haben, aber da ich die Auswertungen sowieso immer erst Montag - Dienstag mache, können wir den Zeitpunkt gerne (wieder) nach hinten verlegen.

dooya
28.02.05, 21:10
Ich dachte zwar den Termin nicht verändert zu haben, aber da ich die Auswertungen sowieso immer erst Montag - Dienstag mache, können wir den Zeitpunkt gerne (wieder) nach hinten verlegen.Dann habe ich anscheinend schon in der letzten Woche eine falsche Zeit gelesen. http://www.cdv-board.de/deutsch/images/smilies/shy.gif

Eine Verlegung auf 22.00 würde ich sehr begrüssen. Danke. :)

Könntet Ihr vielleicht auch mal kurz angeben, wieviele Sheets Euch so pro Woche erreichen?

General Wallenstein
01.03.05, 00:15
Ich habe das jetzt Alles eine Zeitlang verfolgt und nun stellt sich mir da eine Frage.

Kann man noch mitmachen?

rolin
02.03.05, 18:03
Habe noch keine Auswertungsmail, falls bereits abgesandt, bitte noch einmal an mich.

Danke
rolin

Kharon
02.03.05, 20:09
Werter dooya, derzeit sind es 8 Befehlssheets.

Werter Herr Herzmanicz, natürlich könnt Ihr mitmachen. Ihr müsstet nur eine PM an mich schicken, indem Ihr Eure Werte und Eure Heimatstadt angebt und ich werde Euch den Befehlssheet zukommen lassen.

Leider bin ich noch nicht zur Auswertung gekommen, werde dies aber entweder nach dem Abe-MP heute Abend oder spätestens im Laufe des morgigen Tages nachholen.
Eventuell wird diese Runde dann um einen Tag, bis Montag Nacht verlängert. Verzeihung.

Hesse
02.03.05, 21:07
Dann wäre mir eine Verlängerung diesmal bis Montag nacht recht. Ich bin von morgen bis Montag mittag verreist und es wäre umständlich einen Befehlssheet am Wochenende zu verfassen ;).

Gruß Hesse

PS.: Werter Herr Herzmanicz, wir wären froh, wenn sich die Riege der Hanseaten um Eure Anwesenheit erweitert würde. Je mehr Spieler, desto besser :prost:.

dooya
02.03.05, 22:20
Und jetzt kommt das peinliche Geständnis der Woche. :o

[...]
Werter dooya, ich wollte nur darauf hinweisen, dass diese Werte bereits in der Tabelle berechnet werden, nicht, dass Ihr evtl. Probleme mit Excel haben könntet.
[...]Ich habe gestern das von dir angesprochene Sheet im Wirtschaftsfile gefunden. Vorher hatte ich nie soweit nach hinten geblättert. http://www.schildersmilies.de/schilder/peinlich.gif

General Wallenstein
02.03.05, 23:42
Oh, sehr gut, ich werde das sofort machen.

Gibts irgendwelche Städte die noch eine echte Drecksau brauchen? :D

Augustus Rex
03.03.05, 20:41
Verletzt, verliebt oder verschollen, edler Kharon? Oder alles zusammen?

Scotti
04.03.05, 20:24
Ich bin bestimmt zu schnell, aber wird es auch ein Runde-5-Wirtschaftssheet geben oder nutzen wir das Sheet von Runde 4?

Kharon
04.03.05, 20:57
Ihr seids zu schnell bzw. ich zu langsam. ;)

Scotti
04.03.05, 21:16
Hm, ist es richtig, dass bereits Einkaufs- und Verkaufssummen im Wirtschaftssheet stehen? Oder sollen wir die einfach wieder auf "0" setzen?

Medicus
04.03.05, 22:30
Denke mal auf Null setzen, werter Scotti, es sei denn ihr möchtet mehr bezahlen. :D

Kleine Frage zu den Schiffbautätigkeiten:

Es steht ja dort unter Werft Bsp. Holk R2/B3

Bedeutet dies die Werft muß auf Stufe III ausgebaut sein, um ihn dort bauen zu können und auf Stufe II, um ihn reparieren zu dürfen?

rolin
05.03.05, 13:46
@ Kharon

Habe Eure Mail enthalten, die Anweisung bezüglich des Geschenkes an die Stadt hatte ich nur gegeben, weil ich nicht wusste ob sie überhaupt erlaubt ist und ob Prestige überhaupt noch ein Punkt ist, den wir in unserem RPG behandeln.

Sagt mir bitte noch wo ich die Handwaffen zur Verteidigung der Schiffe und die Ausrüstung für die Lagerwachen eintragen soll/muss/darf.

Scotti
06.03.05, 16:24
Werden Schiffsneubauten im Voraus bezahlt oder bei Übergabe?

Kharon
07.03.05, 13:26
Hm, ist es richtig, dass bereits Einkaufs- und Verkaufssummen im Wirtschaftssheet stehen? Oder sollen wir die einfach wieder auf "0" setzen?
Bitte wieder auf Null setzen.


Kleine Frage zu den Schiffbautätigkeiten:
Es steht ja dort unter Werft Bsp. Holk R2/B3
Bedeutet dies die Werft muß auf Stufe III ausgebaut sein, um ihn dort bauen zu können und auf Stufe II, um ihn reparieren zu dürfen?
Genau das bedeutet es. Das R steht für Reparatur, das B für Bau und die Zahl ist die nötige Werftstufe.



Habe Eure Mail enthalten, die Anweisung bezüglich des Geschenkes an die Stadt hatte ich nur gegeben, weil ich nicht wusste ob sie überhaupt erlaubt ist und ob Prestige überhaupt noch ein Punkt ist, den wir in unserem RPG behandeln.

Sagt mir bitte noch wo ich die Handwaffen zur Verteidigung der Schiffe und die Ausrüstung für die Lagerwachen eintragen soll/muss/darf.
Prestige ist noch ein Punkt und Geschenke sind immer erlaubt. ;)

Handwaffen für Schiffsbesatzung müssen als Ladung an Bord sein, die Besatzung wird sich dort automatisch bedienen, sollte es zum Gefecht kommen. An Land gehören sie bereits zur Ausrüstung der Wachen.

Werter Sotti, Schiffsbauten werden mit Erteilung des Bauauftrages bezahlt.

rolin
07.03.05, 13:45
Bitte daher um Aufschub meiner Rundenmail ausnahmsweise bis Dienstag Abend, da ich heute wegen Abivorbereitungsstunden nicht mehr dazu kommen werde.

Danke
rolin

Augustus Rex
07.03.05, 14:46
Sollte kein Problem sein, edler rolin. ;-)


Runde: 5
Rundenende: Sonntag, 13.03., 22.00 Uhr

Spielzeit: 1. Märzwoche 1356

Wirtschaftssheet Runde 5 (http://home.arcor.de/kharon/Hanse/Wirtschaftssheet5.zip)

Rundenbefehle an:

Kharon@habmalnefrage.de

dooya
07.03.05, 15:07
:eek: Ahh, ich habe das Datum nicht beachtet! :eek:

Werter Kharon, ich würde meine Order für die folgende Woche gern wieder zurückziehen, da sie arg unter Zeitdruck gelitten hat. :)

rolin
07.03.05, 15:26
Sollte kein Problem sein, edler rolin. ;-)

Perfekt, ausgezeichnete Nachrichten.

Kharon
08.03.05, 10:14
:eek: Ahh, ich habe das Datum nicht beachtet! :eek:

Werter Kharon, ich würde meine Order für die folgende Woche gern wieder zurückziehen, da sie arg unter Zeitdruck gelitten hat. :)

Kein Problem, ich werde immer den aktuellsten Befehlssheet für die Runde nehmen.

Hesse
10.03.05, 21:59
Frage zum Bau einer Manufaktur:

Wenn ich im Befehlssheet unter "Manufakturen" und dort unter "Bau" eine "1" bei der Ausbaustufe eintrage, dann muß ich anscheinend die Kosten selbst eintragen. Kein Problem, das Sheet weißt die Kosten dann auch unter "Gesamtkosten" aus. Leider scheinen diese Kosten aber nicht im Kontor "abgerechnet" zu werden? Werden die Kosten dann gesondert abgerechenet oder ist da ein Fehler im Sheet?

Wenn ich eine Rohstoffmanufaktur baue, muß ich dann schon während der Bauzeit die Betriebskosten zahlen?

Muß ich bereits während dem Bau Arbeiter einstellen, wenn ich in der nächsten Runde bereits produzieren möchte? (Bauzeit 1 Woche).

Gruß Hesse

Kharon
11.03.05, 07:12
Ihr tragt die gewünschte Erweiterung Eurer Manufakturen Bitte unter Erweiterung ein, da Ihr ja nur in gelben Feldern Änderungen vornehmen dürft. Dadurch sollten auch die Kosten und die Bauzeit berechnet werden.

Betriebskosten werden erst fällig, wenn Ihr Eure Manufaktur in Betrieb nehmen könnt, also nach dem Ende der Bauarbeiten. Wenn eine Manufaktur fertig gestellt wurde, wird sie von mir in die erste Tabelle ein- und aus der Bautabelle ausgetragen.

Was die Verrechnung der Baukosten im Kontor betrifft, so wollte ich dies eigtl. bereits mit dem letzten Sheet einführen, habe es aber vergessen und werde nun also versuchen, mich bei der Auswertung der lfd. Woche wieder daran zu erinnern.
*taschentuchverknot*

Hesse
11.03.05, 17:14
Danke, ich probiere es dann mal. Hoffentlich bin ich dann nicht nach einer Woche im Schuldenturm :D.

dooya
13.03.05, 00:06
Kauft man Waren von der Heimatstadt direkt in das Kontor, wird der Kaufpreis nicht vom Kapital abgezogen, sondern aufaddiert, weil im Feld "Kontor!D6" der Faktor (-1) sich mit dem in "Kontor!N46" aufhebt. Oder soll die gekaufte Menge hier auch wie im Wirtschaftssheet mit negativem Vorzeichen eingetragen werden?

Kharon
14.03.05, 10:24
Nein, das wäre unnötig umständlich. Der Fehler wird im nächsten Sheet behoben.

rolin
14.03.05, 10:36
zu spät gelesen, habe die Kanonen mit '-' eingetagen, damit nicht das Geld mehr wird. Bitte das zu berücksichtigen.

Hesse
19.03.05, 21:24
Hoffentlich ist Kharon bald wieder online, nicht das unser RPG noch entschlummert :D.

Kharon
25.03.05, 14:40
Bin wieder online, aber über Ostern in Dresden. Ich werde die neuen Sheets nächste Woche Mo/Di verschicken.

Scotti
25.03.05, 16:52
Denn mal willkommen zurück, scheint als würde langsam wieder Wind aufkommen...

Hesse
30.03.05, 20:09
Wie sieht es denn aus? Wird es die Woche noch weitergehen oder wohl erst nächste Woche?

Kharon
01.04.05, 08:52
Hmmm, ich sollte wohl keine Tagesangaben mehr machen, denen glaubt sowieso keiner mehr... aber 'diese Woche noch' klingt auf jeden Fall machbar. ;)

Hesse
01.04.05, 19:53
Das kennen wir nur zu gut :D. "Diese Woche" kann man schließlich immer wieder einsetzen.

A: "Du hast doch gesagt diese Woche noch?"

B: "Ja, Du bekommst es auch diese Woche !"

A: "Aber Du hast das schon letzte Woche gesagt."

B: "Ich meinte aber, diese Woche!"

A: "Also bekomme ich es noch in dieser Woche?"

B: "DIESE WOCHE! Mehr sage ich dazu nicht!"

A: "Aber wenn Du nun nächste Woche wieder sagst, daß Du diese Woche gesagt hast, dann war es doch..."

B: "Eben...diese Woche."

:D Gruß Hesse

dooya
01.04.05, 22:20
Naja, im 14. Jahrhundert waren die Kalender ja auch noch nicht das Gelbe vom Ei.

Ach ja, wird Esau Matt ALG II bekommen? :???: :D

rolin
04.04.05, 14:43
Nein HARTZ IV höchstens,

wie sieht es aus, werter RPG-Leiter?

Hesse
04.04.05, 15:13
So langsam wissen wir gar nicht mehr, was wir geplant haben, wie unsere zukünftigen Pläne ausgesehen haben und wie man eine Befehlsmail ausfüllt :eek:.

rolin
04.04.05, 15:36
Was ist eine Befehlsmail, werter Hesse? Kann man das essen? Nun gut denn, Wir harren der Dinge und warten was da nun kommen möge.

dooya
04.04.05, 16:47
Vielleicht wäre es sinnvoll, einmal die (noch) existierenden Handelshäuser zu zählen, um festzustellen, ob überhaupt noch ausreichend Interesse vorhanden ist. Momentan scheinen ja nur noch 3-4 Herren hier aktiv zu sein. :(

Hesse
04.04.05, 18:45
Unsereins ist immer noch "aktiv" :D.

Handelshaus Johannes Ebblwoi: :top:

Scotti
04.04.05, 23:11
Was denn? Kharon hat doch gesagt "diese Woche" :D

Nu hetzt den Mann mal nich, immerhin isses seine Freizeit die er für uns rauhbeinige Skipper opfert ;)

Augustus Rex
05.04.05, 00:44
SCHLEIMER! Gibts dafür ne RPG-Rep? :D

Scotti
05.04.05, 19:39
Nee, ne Schnigge extra :D

rolin
06.04.05, 10:03
Ach deshalb "Tonnagenkönig". Musste mir meine zweite Schnigge selber finanzieren :D

Hesse
12.04.05, 17:53
Weiß jemand etwas über den Verbleib des werten Kharon oder über den Fortgang des RPGs ?

Augustus Rex
12.04.05, 18:14
Nee, aber ich werde jetzt mal versuchen, Kontakt aufzunehmen, falls das sein Telefon war, von dem er mich einst anrief.
Edit: Immerhin seine Mailbox. Mal sehen.

rolin
12.04.05, 18:26
Habe zwar wenig Zeit, aber über eine Rundenmail würde ich mich trotzdem freuen.

dooya
12.04.05, 21:18
Ich habe schon vergessen, wo ich mein Schiff gerade habe. :???:

Medicus
17.04.05, 00:05
Ist die Blüte ausgefallen?

Hesse
17.04.05, 01:33
Anscheinend ist die zärtliche Pflanze der Hanse verwelkt :(. Vielleicht meldet sich der werte Kharon im Mai :D ?

Hesse
30.04.05, 21:01
Hat jemand etwas von Kharon gehört oder weiß jemand etwas über den Weitergang des RPG´s? Ist die Kogge nun endgültig in der Ostsee versunken? Fragen über Fragen...

dooya
30.04.05, 22:43
Hat jemand etwas von Kharon gehört oder weiß jemand etwas über den Weitergang des RPG´s? Ist die Kogge nun endgültig in der Ostsee versunken? Fragen über Fragen...Nee, das Spiel geht schon längst weiter, es wurde nur in eines der internen Foren verlegt, für das man speziell freigeschaltet werden muss, um es nutzen zu können. Das war nötig, um den nervigen User "Hesse" loszuwerde... ups ... ähh ... ich muss weg. http://www.schildersmilies.de/schilder/duckrenn.gif

:D

Augustus Rex
30.04.05, 22:51
Es könnte nächste Woche evtl. weitergehen.
Der gute Kharon wurde schon wieder gesichtet und gesprochen. :-)

Arminus
01.05.05, 17:56
Gesichtet und gesprochen... Das lief doch bei Neapel genauso... :rot: ;)

Kharon
06.05.05, 18:45
Wollt Ihr auch hier übernehmen, werter Arminus? ;)

Nun, ich entschuldige mich auch auf diesem Wege für die lange Unterbrechung und übergebe nun die Verantwortung über den Fortgang des RPG's mit den neuen Befehlssheets in die Hände der erstaunlich geduldigen und sanftmütigen Mitspieler.

Es gab einige kleine Änderungen in den Sheets:
1. Die Kosten für den Bau der Manufakturen sollten nun automatisch im Kontor abgezogen werden.
2. Der Kauf von Waren in den Kontor sollte nun auch Geld kosten, statt einbringen.
3. Die Spalte 'Sonstiges' im Kontor wird nun in die Berechnung des Endstandes im Lager miteinbezogen.
4. (Wirtschaftssheet) Die Preisspannen sind im Schnitt etwas geringer.

dooya
06.05.05, 22:38
Wie wird verfahren, wenn Kooperationspartner aus dem Spiel auscheiden / inaktiv sind? Sind eventuelle Investitionen, Leihgaben oder Erlöse verloren? Werden Verträge hinfällig? :???:

TheArchduke
12.05.05, 21:52
Das Spiel läuft noch?

Kharon
12.05.05, 22:07
Eigentlich schon, wenn denn den werten Krämerseelen der Einstieg nach der langen Pause gelingt.

rolin
12.05.05, 22:44
Hi bin jetzt erst dazu gekommen die Befehlsmail zu öffnen, ist das Absicht dass ich 1.200 Taler im Kontor weniger habe als mein Endstand Runde 5 sein hätte sollen. (121,35 anstatt 1.321,35). Trotz einer Prämie von TL 50,00 die das Haus van Lineck von der Hansestadt Lübeck als Prämie für den Manufakturbau erhalten hat?

dooya
12.05.05, 22:59
Hi bin jetzt erst dazu gekommen die Befehlsmail zu öffnen, ist das Absicht dass ich 1.200 Taler im Kontor weniger habe als mein Endstand Runde 5 sein hätte sollen. (121,35 anstatt 1.321,35). Trotz einer Prämie von TL 50,00 die das Haus van Lineck von der Hansestadt Lübeck als Prämie für den Manufakturbau erhalten hat?Ihr hättet vielleicht Herrn Eichel keine Kopie Eures Befehlsheets schicken sollen? :???: :D

Kharon
12.05.05, 23:17
Wenn ich Eure Befehle richtig deute, werter rolin, dann habt Ihr sowohl den Bau einer Fischerhütte (250TL - 50TL Zuschuß), als auch eine Schnigge (1000TL) letzte Runde in Auftrag gegeben. Da beides nicht in Eurem Kontor abgezogen wurde, was zumindest bei dem Bau von Manufakturen nun automatisch erfolgen sollte, habe ich mir die Freiheit herausgenommen, es nachträglich zu tun.

rolin
13.05.05, 08:56
OK, die Schnigge aus Runde 4 hatte ich nicht mehr in Erinnerung. Danke bin nun wieder im Bilde.

Medicus
16.05.05, 15:12
So auch ich habe nun meine kleine Handelskämerei wieder ausgeführt und komme doch sogleich wieder zu einer Frage:

"Ist es Absicht, das im Befehlssheet unter Übersicht die maximal mögliche Anzahl an Produktionsgütern angegeben ist, die nur ein Spieler mit Erfahrung auf diesem Gebiet bekommen kann?

Für mich ist das nämlich so etwas unübersichtlich, weil man schlichtweg in Risiko investiert, ohne Wissen ob ich nun genug Produktion haben werde um überhaupt über die Runden zu kommen. Bei den Händlerpunkten z.B. taucht es im Wirtschaftssheet ja auch nicht auf." :???:

Kharon
16.05.05, 16:12
Die Produktionsübersicht geht von einem Durchschnitthändler aus, der überall 2 Punkte hat, genau wie die Reisezeiten und die Handelspreise. Eventuelle Boni oder Mali von Händlern die Ihre Punkte anders verteilt haben sind in den Übersichten nicht berücksichtigt.

Damit in Eurem Falle aber Eure 2 Pkt., die Ihr im Produktionstalent investiert habt, wirksam werden, müsst Ihr Euch in Eurem Kontor befinden und die Produktion in Euren Manufakturen auch überwachen.

Medicus
16.05.05, 20:38
Ah ja... würde ein Verwalter irgendwie helfen?

PS: Meinen Sheet bekommt ihr, sobald das Mailfach wieder funktioniert.

Kharon
17.05.05, 01:31
Nein, ein Verwalter sorgt nur für Ordnung in Eurem Lager.

Medicus
17.05.05, 20:39
Bedeutet also meine Qualitäten in Punkto Landratte sind ein wenig für die Katz. Naja man lernt nie aus. :)

Kharon
18.05.05, 01:30
Die Runde wird bis Freitag 20.00 verlängert.

Blastwarrior
18.05.05, 23:03
also kann jemand in der Heimatstadt sozusagen Produzent spielen und die Händler beliefern?

Also Händler ohne Schiff?

Oder gibt es Grenzen bzgl. Anzahl Manufakturen?

Kharon
19.05.05, 00:35
Es ist durchaus möglich, sich allein auf die Produktion zu konzentrieren, allerdings kann man nur bestimmte Rohstoffe in jeder Stadt mit voller Produktivität herstellen.

Eine Grenze gibt es nur durch die Bevölkerungsgrösse und der damit verbundenen Anzahl an Arbeitskräften in einer Stadt.

Medicus
19.05.05, 18:37
Ziemlich unwahrscheinlich diese Idee, vorallem zu Anfang. Dazu kommen noch die max. zwei Spieler je Stadt und das doch recht schmale Einkommen Richtung Produktion.

dooya
27.05.05, 22:27
*räusper*Es schleppt etwas. http://www.cdv-board.de/deutsch/images/smilies/shy.gif

Hesse
28.05.05, 16:37
Geht es eigentlich noch weiter oder ist das RPG mittlerweile versandet :???:.

Kharon
28.05.05, 19:41
Auswertung kommt heute noch.

Edit: Naja, fast...

dooya
30.05.05, 22:19
Wie läuft das genau mit dem Warentransfer zwischen Schiff und Kontor? Auf der Seite des Schiffs ist alles klar, dort wird einfach in den jeweiligen Feldern eingetragen.
Allerdings müssen diese Warenverschiebungen dann noch von Hand in das Kontor eingetragen werden. Dort sind allerdings nur in der "Sonstiges"-Spalte Eintragungen von Spielern erlaubt, die dortigen Veränderungen werden aber nicht verrechnet, d.h. haben keinen Einfluss auf die "Gesamt"-Spalte. Heißt das, dass diese Veränderungen erst zur nächsten Woche abgewickelt werden? :???:

Zu den Manufakturen: An welchem Wochentag sind die produzierten Waren "fertig", können also verladen werden? Der Direktverkauf ist ja nicht nach Wochentagen unterteilt, also theoretisch schon am ersten Wochentag möglich.

Kharon
31.05.05, 01:12
Hmm, da ist etwas schief gelaufen, was die Sheets betrifft, die ich für die aktuelle Runde als Vorlage nehme, denn in der letzten Runde wurde der Warenverkehr im Kontor unter Sonstiges noch mit verrechnet. Das wird nächste Runde wieder so sein.

Diese Runde müsstet Ihr entweder drauf verzichten, die Formel in der Bestand(W-Ende)-Spalte selbst um +'die Zelle der H-Spalte' erweitern oder, sofern die Waren sowieso im Kontor bleiben, mir die Berechnung überlassen. Ich werde das bei der Auswertung berücksichtigen.

Um es einfacher zu halten könnt Ihr die Waren bereits am Wochenanfang verkaufen, verladen oder verschenken, sobald sie im Kontor auftauchen, also auch die unter der Woche produzierten Güter.

dooya
31.05.05, 09:30
Hmm, da ist etwas schief gelaufen, was die Sheets betrifft, die ich für die aktuelle Runde als Vorlage nehme, denn in der letzten Runde wurde der Warenverkehr im Kontor unter Sonstiges noch mit verrechnet. Das wird nächste Runde wieder so sein.

Diese Runde müsstet Ihr entweder drauf verzichten, die Formel in der Bestand(W-Ende)-Spalte selbst um +'die Zelle der H-Spalte' erweitern oder, sofern die Waren sowieso im Kontor bleiben, mir die Berechnung überlassen. Ich werde das bei der Auswertung berücksichtigen.
[...]Ich werde die Formel entsprechend verändern und dies in der mail vermerken. Danke. :)

dooya
02.06.05, 22:16
Sollte man vielleicht das Startkapital für Neueinsteiger etwas erhöhen (1000 Taler + 1 Kogge), um die Anreize zum Späteinstieg zu erhöhen und dann nochmal um Spieler werben?

Es wäre doch schade, wenn das RPG nicht aus seinem Dornröschenschlaf erwachen würde, wo doch das Wirtschaftssystem nun zu funktionieren scheint.

Kharon
02.06.05, 22:28
Eine Kogge + 1000Taler? Damit stände manch einer besser da als in der aktuellen Runde. :D
Aber das Startkapital könnte man wohl erhöhen, je nachdem wie weit fortgeschritten das Spiel ist.

Kharon
07.06.05, 13:34
Die Auswertung hat etwas länger gedauert, da ich einige Formeln im Befehlssheet ändern musste, u.a. gab es Probleme mit den Hafengeb. wenn die Reisezeit >7 war, aber auf 7 abgerundet wurde. Die Sheets gehen heute noch raus.

Medicus
07.06.05, 20:06
Fein. *schongierigwartet* ;)

dooya
07.06.05, 21:00
Es wäre nett, wenn die Abgabedeadline unabhängig vom Wochentag deutlich nach 20.00 Uhr liegen könnte, denn in der Regel habe ich vor 20.00 nicht die Gelegenheit an meinen Rechner zu gehen. http://www.cdv-board.de/deutsch/images/smilies/shy.gif

Kharon
07.06.05, 21:22
Ihr müsst ja nicht bis zum letzten Tag warten, werter dooya. ;)
Aber das wird sich natürlich einrichten lassen.

dooya
07.06.05, 22:07
Ihr müsst ja nicht bis zum letzten Tag warten, werter dooya. ;)
Aber das wird sich natürlich einrichten lassen.Ich weiss, aber man hofft ja immer bis zum letzen Moment auf einen Geistesblitz. :rolleyes: Sollte Euch die von mir gewünschte zeitliche Regelung wirklich nicht passen, ziehe ich meine Bitte natürlich zurück.

Medicus
08.06.05, 20:26
Vier kleine Fragen haben sich aufgetan:

1. Wo sehe ich, in welcher Stadt ich welche Schiffgröße bauen kann. (Schnigge - Holk)
2. Muß ich eine Kriegskogge oder -Holk haben, um einen Konvoi zu gründen, oder reicht auch eine Kriegsschnigge?
3. Als Bordbewaffnung (Kanonen) zählt das Handelsgut Artillerie?
4. Kann ich Betriebe auch wieder veräußern? (außer an einen Spieler) Wenn ja wie?

Hesse
08.06.05, 21:05
Werter Kharon,

ihr scheint, in einem Versehen, uns die Befehle unseres Mitbewerbes aus Riga Vassili Zaitsev zugeschickt zu haben :eek:.

Das wirft natürlich Fragen auf:

Könntet Ihr bitte unseren Bogen nachreichen?

Hat Vassili Zaitsev unseren Bogen bekommen?

Sind wir etwa ein ganz anderer Regent?

Oder sind wir gar einer Persönlichkeitsspaltung erlegen und spielen in diesem RPG schon zwei Rollen?

Grüße Hesse

Medicus
08.06.05, 21:33
Verrat!

Nein ich habe meinen Bogen. ;)

Kharon
08.06.05, 22:06
Werter Medicus,

1. In der Übersicht des Wirtschaftsheets (1.Seite), unter den Preisen stehen die Stufen der Werften.
2. Eigentlich sind die grossen Pötte Voraussetzung, aber da mir ein Konvoi auch lieber ist, als 2-3 vereinzelte Schniggen werde ich vlt. die Möglichkeit einführen, kleine Verbände nur für Schniggen bilden zu können, wofür dann eine Kriegsschnigge ausreichend wäre.
3. Wenn Ihr Kanonen auf Eurem Schiff installieren wollt, dann löscht die entsprechende Anzahl an Art.-waren auf Eurem Schiff, vermerkt in der Schiffsliste (Sonstiges), dass sie fortan als Kanonen auf Eurem Schiff installiert sind und tragt die Kanonenanzahl bei Eurem Schiff ein.
4. Dann bliebe nur noch ich als Ansprech- bzw. Geschäftspartner. ;)


Werter Hesse, scheinbar hat sich Eure Investition in den Spion mehr als bezahlt gemacht. ;)
Euer Befehlssheet sollte sich aber bereits auf dem Wege zu Euch...oder wem auch immer befinden.

dooya
08.06.05, 22:23
[...]
3. Wenn Ihr Kanonen auf Eurem Schiff installieren wollt, dann löscht die entsprechende Anzahl an Art.-waren auf Eurem Schiff, vermerkt in der Schiffsliste (Sonstiges), dass sie fortan als Kanonen auf Eurem Schiff installiert sind und tragt die Kanonenanzahl bei Eurem Schiff ein.
[...]Wieviele Tage müssen für diese Aktion eingeplant werden?

Und noch eine weitere Frage:
Müssen Schiffe immer wochenweise in die Reparaturwerft, oder können sie auch einzelne Tage in der Werft liegen? Wieviele Stufen würden dann pro Tag repariert?

Und noch eine Anmerkung zu den Neuerungen im Befehlssheet:
Auf der Seite "Kontor" wird in der Zelle 'H77' die Gesamtanzahl der beschäftigten Menschen angezeigt. Anscheinend geht die Anzahl der Soldaten nicht in diesen Wert ein. Gewollt oder gepfuscht? ;)

Btw. Habe ich Euch eigentlich schon für die tollen Sheets gelobt? Es macht wirklich viel Spass mit ihnen zu arbeit... ähhh spielen. :)

Kharon
08.06.05, 22:41
Die Installation der Kanonen dauert 1 Tag, wie die anderen Warentransfers auch.

Die Schiffe müssen wochenweise in die Werft. Eine Reparatur von bis zu 5 Stufen dauert 1 Woche, alles darüber 2 Wochen.

Eindeutig gepfuscht! :zzz:
Bei den Löhnen ist es mir noch aufgefallen, dafür stimmen die nicht mehr, wenn man Angestellte entlässt, aber das macht ja keiner, das ist nämlich diese Runde VERBOTEN!

Edit: Wenn Ihr denkt, dass solch Schmeicheleien Eure einzige Chance sind, dass es die Suse in diesem Zustand wieder nach Lübeck schafft.... dann liegt Ihr richtig. ;)

dooya
08.06.05, 23:08
[...]
Edit: Wenn Ihr denkt, dass solch Schmeicheleien Eure einzige Chance sind, dass es die Suse in diesem Zustand wieder nach Lübeck schafft.... dann liegt Ihr richtig. ;)Na dann lasst Euch mal von mir den den Bauch pinseln. :D Wie wäre es z.B. wenn ich mein neues Schiff auf Euren Namen taufe. *schleim* :D

Nein, es ging nicht um die Suse, die wird an ihrem jetzigen Aufenthaltsort in die Werft geschickt, die wäre ohnehin in der nächsten Woche fällig gewesen.

Aber mein Kriegsholk "Dicker Brummer" bräuchte einen neuen Tarnanstrich. :cool: *gerüchtestreu* :D

Medicus
09.06.05, 00:10
Huch?! *Aufrüstet*

Danke werter Kharon. Ach ja ist das mit der Kriegsschnigge gebongt? :D

Ansich darf man ja nur vier einzelne Schiffe aber 4 Konvois mit je üpsend Schiffen haben, nunja man pendelt sich so langsam an der Grenze ein.

Kharon
09.06.05, 00:51
*einbong*

Desweiteren kann man unter der Führung einer Kriegsschnigge mit 12 Kanonen, mind. 30 Mann Besatzung und einem Kapitän einen kleinen Handelskonvoi von insgesmt 3 Schniggen zusammenstellen.

Hesse
09.06.05, 00:54
Oder man baut 4 Kriegsschniggen, macht einen Blitzkurs in Piraterie bei Prof. Störtebecker in Wismar und segelt der Sonne entgegen :D.

Scotti
09.06.05, 14:49
Wenn ich das Wirtschaftssheet neuerdings aufrufen möchte, muss ich irgendein Kennwort eingeben, geht das nur mir so? Ich kann das deshalb leider nicht bei mir abspeichern...

Hesse
09.06.05, 15:02
Bei mir ging es problemlos herunterladen. Habe von einem Passwort nichts gesehen :eek:.

dooya
09.06.05, 15:05
Bei mir ging es problemlos herunterladen. Habe von einem Passwort nichts gesehen :eek:. :eek: Pssst, Werter Hesse. Wir sollten doch so tun, als würden wir die gleichen Probleme mit dem Wirtschaftssheet haben. Sonst werden wir die Nordsee-Konkurrenz doch nie los... :D

Hesse
09.06.05, 15:09
Öhm...*hüstel*...ja...stimmt...Passwort :D. Das ist jetzt neu....nur für...es lautet:

"Findet Nemo"

Scotti
09.06.05, 15:18
tststs... Nordsee-Konkurrenz... Das hört sich an als wäre ich ein Fischladen und würde Nemos grillen...

Wer wurde eigentlich gerade befördert? Waren das nicht die Ostsee-Skipper? ;)

Kharon
09.06.05, 18:05
Werter Scotti, sagt bescheid, wenn Ihr immernoch Probleme mit dem Download des Wirtschaftssheets habt, dann schick ich ihn an Eure Email-Adresse.

dooya
09.06.05, 21:33
[...]
Wer wurde eigentlich gerade befördert? Waren das nicht die Ostsee-Skipper? ;)Seht Ihr, nun wisst Ihr auch, warum Ihr ein gesondertes Wirtschaftssheet bekommt.
http://www.schildersmilies.de/schilder/vschwoer.gif :D ;)

Scotti
09.06.05, 21:59
Problem besteht immer noch, keine Ahnung warum, ich kanns mir ansehen, aber eben richtig runterladen nicht. Ist aber nicht weiter tragisch, ich hab meine Befehle schon fertig

dooya
16.06.05, 21:39
Ist es eigentlich ein Problem, wenn das Kontor zu Wochenbeginn in den roten Zahlen ist? Falls nicht, wie hoch ist der "Dispo" genau? :D

Und noch: Im Warenlager werden Güter mit Nachkommastellen angezeigt (z.B. 0,33 Pech). :???:

Medicus
16.06.05, 23:27
Kann ich beim Kontorhandel auch meine Vorzüge "Händler" nutzen? Sei es drum, ich bin in der Stadt und wenn ja kann ich da mehrere Tage lang Handel betreiben? Also Bsp.:

Ich kaufe am ersten Tag der Woche 200 Wolle, weil gerade günstig, hab aber nicht mehr Geld. zwei Tage später trifft ein HS ein, Geld kommt herzu und ich kaufe noch 40 Salz, weil das nun auch günstig ist?

Hm über die andere Sache rede ich lieber nicht, ich werde sie testen, wenn ich das Kapital hab. :D

Hesse
16.06.05, 23:28
Also wir denken mal, wenn es einmal vorkommt und Ihr in der nächsten Runde es bereinigen könnt, dann geht das schon in Ordnung. Ist uns in dieser Runde durch die fehlende Besatzung auch passiert. Wir sind aber in der nächsten Runde auch wieder im Plus.

Demnach sollte es einfach nicht die Regel werden bzw. zu einer chronischen Seuche. Ansonsten können wir uns schon den lachenden Kharon vorstellen, wie er die Türen im Schuldturm zusperrt :D.

Medicus
16.06.05, 23:31
Naja ich frage ja nicht von ungefähr und hab mit der Antwort großes vor. :smoke:

Hesse
17.06.05, 00:07
@Medicus:

Schon klar :D. Wir bezogen uns auf die Frage von dooya :eek:.

dooya
17.06.05, 09:22
Also wir denken mal, wenn es einmal vorkommt und Ihr in der nächsten Runde es bereinigen könnt, dann geht das schon in Ordnung. Ist uns in dieser Runde durch die fehlende Besatzung auch passiert. Wir sind aber in der nächsten Runde auch wieder im Plus.

Demnach sollte es einfach nicht die Regel werden bzw. zu einer chronischen Seuche. Ansonsten können wir uns schon den lachenden Kharon vorstellen, wie er die Türen im Schuldturm zusperrt :D.Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Der Saldo über die ganze Firma war nicht negativ und ich hatte auch genug Waren im Kontor, um die fehlende Summe sofort auszugleichen. Ich hatte mich halt nur bei den laufenden Kosten verrechnet und daher zum Wochenbeginn einige Miese im Kontor.

Und noch was: Kann es sein, dass sich die Reparaturkosten für Schiffe im Vergleich zum letzten Sheet verdoppelt haben ? :eek:

dooya
17.06.05, 09:25
[...]
Hm über die andere Sache rede ich lieber nicht, ich werde sie testen, wenn ich das Kapital hab. :DFür diese Aussage sollte man Euch prophylaktisch für einige Wochen in den Schuldturm sperren. :D

Kharon
18.06.05, 18:03
Werter dooya, zu Rundenbeginn interessiert mich allein der Wert unter Wochenanfang, Ihr habt dann die Woche über Zeit, um auch Euren Wochenendwert in den positiven Bereich zu wirtschaften.

Durch den Verbrauch Eurer Manufakturen kann es dazu kommen, dass Warenmengen mit Kommastellen verwaltet werden.

Bei den Reperaturkosten habe ich sowohl die Kosten in der Übersicht, als auch die Formel geändert, insofern dürften die Kosten am Ende gleich geblieben sein.


Werter Medicus, Ihr könnt Euch entweder auf Eurem Schiff oder in Eurem Kontor befinden. Beides innerhalb einer Woche ist nicht möglich.
An wieviel Tagen Ihr dann wieviel kauft ist mir relativ gleich.

dooya
19.06.05, 00:22
Werter dooya, zu Rundenbeginn interessiert mich allein der Wert unter Wochenanfang, Ihr habt dann die Woche über Zeit, um auch Euren Wochenendwert in den positiven Bereich zu wirtschaften.[...]Sehr gut. :^^:


[...]
Durch den Verbrauch Eurer Manufakturen kann es dazu kommen, dass Warenmengen mit Kommastellen verwaltet werden.
[...]Darf ich dann auch mit Kommastellen an- und verkaufen?


[...]Bei den Reperaturkosten habe ich sowohl die Kosten in der Übersicht, als auch die Formel geändert, insofern dürften die Kosten am Ende gleich geblieben sein.[...]Beziehen sich die 50 Taler Reparaturkosten auf die Kosten pro Stufe? Sollte dem so sein, habe ich im Sheet 8 zuwenig für die Reparatur der Suse bezahlt. Dort hatte ich die Reparaturkosten von 100 Taler als Kosten für eine Komplettreparatur interpretiert und folglich für die Reparatur der Suse nur 50 Taler eingetragen, da es sich ja nur um 5 von 10 Stufen handelte. :o

Kharon
19.06.05, 16:21
Kommastellen beim Handel Bitte nur verwenden, wenn der Kontor geleert werden soll.

50 Taler pro Stufe und wenn ich mich recht erinner habe ich Eure Reparaturkosten berichtigt... glaub ich. ;)

dooya
19.06.05, 22:32
Kommastellen beim Handel Bitte nur verwenden, wenn der Kontor geleert werden soll.

50 Taler pro Stufe und wenn ich mich recht erinner habe ich Eure Reparaturkosten berichtigt... glaub ich. ;)Puh, danke. *schweissvonderstirnwisch* Ich hatte mich schon geistig auf den Schuldturm in Reval vorbereitet. Soll ja ein ganz übler Kerker sein. :eek: :D

dooya
25.06.05, 21:24
Ähmm, *räusper* ... kommt noch was? :o

Kharon
27.06.05, 09:32
Ja, die Frage ist nur wann. ;)
Ich hoffe, ich habe heute vor dem Abe-MP noch ausreichend Zeit, ansonsten kommen die Sheets irgendwann in der Nacht.

Kharon
30.06.05, 10:54
...oder auch nicht...

Bitte beachtet, dass NPC-Kapitäne keine Händler sind, die Listenpreise beim Einkauf also noch modifiziert werden, da diese für durchschnittlich begabte Händler (2Pkt.) gelten.
Es kann also sein, dass man Miese macht, obwohl laut Liste der Einkaufspreis kleiner als der Verkaufspreis ist, wenn man mit einem 0-Pkt.-Händler rumsegelt.

Desweiteren sollten die Ausgaben für den Schiffsbau, -umbau usw. eigtl. immer irgendwo abgezogen werden, sofern die Aufträge in der Heimatstadt erteilt werden am Besten im Kontor unter 'Sonstiges'.

Edit:
Wenn der neue Abgabetermin zu kurzfristig ist, dann kann ich auch den Montag darauf eintragen.

Scotti
30.06.05, 20:12
Danke für den Hinweis, das sind ja 20% höhere Einkaufskosten, da muss ich wohl meine Route nochmal überdenken...

Die Frage ist bestimmt schonmal gestellt worden, aber ich bin zu faul zum suchen...

Ist die Produktivität einer Manufaktur abhängig von der Stadt in der sie steht? Und wenn ja, wo gibts denn die Übersicht darüber, was wo am besten wächst?

edit: Montag 04.07. ist von mir aus ok

Kharon
01.07.05, 04:28
Nur bei der Produktion der Rohstoffe (Manufakt.I) muss man den Standort beachten.
Die Produktivität unterscheidet sich von Stadt zu Stadt und wird sowohl im Wirtschaftssheet, als auch im Befehlssheet (Manufakturen) unter 'PS' angezeigt. PS=3 ist sehr gut, PS=1 ist sehr schlecht.

Medicus
02.07.05, 11:34
Ich weiß, daß es riesiger Aufwand ist, aber könnte man die Anzahl der Einkaufs bzw. Verkaufsplätze in einem Schiff erhöhen? Vier ist doch schon sehr begrenzt. :)

Außerdem würde mich intressieren, wie viele Regenten (Welche) noch an und nicht unter Bord sind. :D

Scotti
02.07.05, 11:36
Ab und an werd ich Kiel geholt, aber ansonsten bin ich noch an Bord

Scotti
02.07.05, 11:38
Können die Kapitäne eigentlich an Erfahrung gewinnen? Wenn der alte Pedersen nun schon ein paar Geschäfte gemacht hat, stellt er sich ja sicherlich nicht mehr so dusselig beim Handeln an wie zu Beginn, oder?

dooya
02.07.05, 22:50
Esau Matt ist auch noch aktiv und wird auch den 4. Juli als Abgabetermin einhalten können. :)

Eine Erhöhung der Lagerplätze in den Schiffen würde ich nicht begrüssen, da sich hierdurch nur der Verwaltungsaufwand -und damit der Zeitaufwand für die Befehlserstellung- erhöhen, aber kein zusätzliches Spielelement ergeben würde. Schon jetzt kümmert der RPG-Anteil des Spiels aufgrund des Zeitmangels vor sich hin... :(

Medicus
03.07.05, 21:13
Ich führchte er kümmert nicht ob des Zeitmangels dahin, wohl eher aus der Tatsache heraus, in der jeweiligen Stadt sein zu müssen, um z. B. mit Lübecker Händlern ins Geschäft zu kommen.

Ansonsten stelle ich mir schon reghaftes RPG vor, nur spricht es sich mit nur einem Händler in Riga nicht all zu überschwenglich.

Hesse
03.07.05, 21:34
Ich sehe eher das Problem, daß auch ein Mangel bezüglich des städtischen RPGs besteht. Wenn es Bürgermeister und andere Ämter geben würde und etwaige Landesfürsten kann ich mir auch gutes politisches RPG vorstellen. Aber momentan muß man sich als Spieler eben auf das Ausfüllen des Befehlssheets beschränken. Der Handel unter den Spielern gestaltet sich schwierig, da die sonstigen Handelsboni ja wegfallen und es eher Verlust für Käufer und Verkäufer bedeutet. Auch ist es wenig sinnvoll Spieler zum Transport anzuheuern, da die Gewinnspannen zu gering sind.
Wie schon von Medicus erwähnt, ist die Verteilung der Spieler auch sehr hinderlich.

Wie man das ohne neue Spieler mehr beleben kann, fällt mir ad hoc nicht ein. Ich werde mir mal etwas überlegen ;).

dooya
03.07.05, 22:34
[...]
Wie man das ohne neue Spieler mehr beleben kann, fällt mir ad hoc nicht ein. Ich werde mir mal etwas überlegen ;).Warum ohne neue Spieler? Gerade hier dürfte doch der fruchtbarste Ansatz liegen. Kennt Ihr nicht ein paar dunkle Geheimnisse von einigen Regenten? Vielleicht lassen sich damit ja einige Herren zur Teilnahme http://www.schildersmilies.de/noschild/dr_e2.gifüberredenhttp://www.schildersmilies.de/noschild/dr_e2.gif. :rolleyes: :D

Hesse
03.07.05, 22:46
Warum ohne neue Spieler? Gerade hier dürfte doch der fruchtbarste Ansatz liegen. Kennt Ihr nicht ein paar dunkle Geheimnisse von einigen Regenten? Vielleicht lassen sich damit ja einige Herren zur Teilnahme http://www.schildersmilies.de/noschild/dr_e2.gifüberredenhttp://www.schildersmilies.de/noschild/dr_e2.gif. :rolleyes: :D

Solche Dinge sind doch http://www.schildersmilies.de/schilder/ts.gif , werter dooya http://www.schildersmilies.de/noschild/dr_e.gif.

Kharon
04.07.05, 01:10
Kapitäne können nicht an Erfahrung gewinnen und aus ihnen werden keine Händler werden.
Es können maximal 4 versch. Warentypen pro Konvoi geladen werden, eine Erhöhung der Anzahl ist nicht geplant

dooya
10.07.05, 21:54
http://www.schildersmilies.de/schilder/raeusper.gif :rolleyes: ;)

Kharon
12.07.05, 21:25
Die Sheets kommen morgen, wie immer pünktlich mit einwöchiger Verspätung. :o

Medicus
12.07.05, 23:39
Ist doch nicht so schlimm, oder? So konnten die Regenten wenigstens das schöne Wetter genießen... also ich hab es genossen. :D

Hesse
14.07.05, 01:46
Naja, so langsam schwindet meine Planung für das RPG dahin :D. Aber wenigstens hat man nun schon ein Gefühl á la Weihnachten, wenn die erhoffte Mail des werten Kharon das Postfach füllt ;).

dooya
18.07.05, 22:40
:( 10 Zeichen.

Hesse
05.08.05, 17:49
Kann man davon ausgehen, daß dieses RPG gescheitert ist ? :(

dooya
05.08.05, 23:25
Kann man davon ausgehen, daß dieses RPG gescheitert ist ? :(Der werte Kharon ist laut seinem Profil seit dem 14.07.05 nicht mehr auf dem Board gewesen. Möglicherweise hält ihn ja das RL momentan zu sehr ab. Vielleicht sollte man über einen Neustart im Herbst nachdenken. :???:

Scotti
06.08.05, 01:48
Wäre wahrscheinlich die beste Idee, da ganze mit dem vorhandenen Excel-Sheet neu zu starten... Oder der gute TRACID versuchts nochmal mit VU - Teil 2 ;)

TheArchduke
11.08.05, 11:23
Ich hätte da eine Menge Ideen, aber ob das Interesse da ist. Fürchte Tracid wird sich nicht noch mal an ein RPG ranwagen, aber wer weiss..

Medicus
11.08.05, 21:30
Warum nicht, vielleicht sollten die Ideen aber dann so eng wie möglich gefasst werden, denn rein objektiv würde ich sagen, dieses RPG war zwar ganz nett in der Art und Weise, in der Durchführung doch eher eine Wisi ohne RPG. Denn so richtig viel geschrieben wurde ja nicht und wenn dann jeder für sich in seinem Hinterstübchen. ;)

Deswegen bin ich immer wieder für eine recht einfache Struktur zu haben, die bislang keinem vergangenen RPG in irgendeiner Weise Abbruch getan hat. Für eine "Neuauflage" von VU könnte auch ich mich erwärmen. :)

Montesquieu
12.08.05, 20:19
Gerne würde ich an einem teilnehmen, wenn es beliebt wieder eins zu starten...

TheArchduke
13.08.05, 09:50
Ein Colonization RPG?:)

dooya
24.10.05, 22:19
Der werte Kharon ist wieder aufgetaucht. Ob's nun weiter geht...?

Hesse
24.10.05, 22:27
Um ehrlich zu sein, weiß ich schon fast gar nicht mehr, um was es geht :D.

dooya
24.10.05, 23:54
Um ehrlich zu sein, weiß ich schon fast gar nicht mehr, um was es geht :D.Ups. ich hatte den ";)" vergessen. Am Wochenende hatte ich gerade mal wieder mit dem Gedanken gespielt, meinen Hanse-Ordner vom Desktop in den Mülleimer zu verschieben, mich aber doch nicht getraut.

Kharon
25.10.05, 00:52
Ihr habt die Erlaubnis... ;)

...und die Entschuldigung für meine Unzuverlässigkeit.